Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 129 von 129
Like Tree42gefällt dies

Thema: Veränderung der Kitaschließzeiten

  1. #121
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    natürlich sind nicht die Erzieher schuld.

    Aber ja, der Träger ist tatsächlich dafür zuständig. Und zuwenig Personal gibt es nicht erst seit gestern, sondern seit Jahr(zehnten).
    Daran müsste ebenfalls schon seit Jahrzehnten gearbeitet werden, statt weiter von einer Erkältungsphase zum nächsten Magen-Darm-Infekt zu hangeln.

    Zitat Zitat von mikoscho Beitrag anzeigen
    Genau. Wer fragt hier danach?
    Und wenn man den Eltern sagt, es geht nicht mehr, wer ist dann Schuld?
    Wo zaubert man (der Träger) das Personal denn bitte her? Natürlich könnten die Erkrankten sich nicht so anstellen, und die anderen auf den Urlaub, der ihnen zusteht, verzichten. Und noch ein paar mehr Überstunden machen (während sie dann zusehen müssen, wo die eigenen Kinder bleiben).

    Hauptsache, die Kita erfüllt den Vertrag bzgl. des gebuchten Betreuungsumfang



    Zitat von Jana76 (kopiert, weil einfügen geht nicht mehr):

    Es gibt einen Vertrag. Und an den haben sich beide Parteien zu halten. Die Kita tut mir keinen Gefallen, wenn sie meine Kinder betreut, das ist ihr Job. Ich kann auch nicht einfach meine Arbeit mal eben um eine Stunde reduzieren. Das erfordert Absprachen.

    edit: ich hab übrigens gerade diese Woche Urlaub und liege auf dem Sofa, um den grippalen Infekt auszukurieren, den ich seit 3 Wochen mit mir rumschleppe.

  2. #122
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Von einer Einrichtung erwarte ich, dass sie für Ersatz sorgt. Bei einer Privatperson (z. B. Tagesmutter) nicht.
    Wo nix ist, kann ich auch nix nehmen.

  3. #123
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Wo nix ist, kann ich auch nix nehmen.
    Ich erwarte eben von einer Einrichtung, dass sie Vorsorge trifft für den Fall des Engpasses.

  4. #124
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich erwarte eben von einer Einrichtung, dass sie Vorsorge trifft für den Fall des Engpasses.
    Erwarten kannst Du viel, aber wenn im Supermarkt das Klopapier leer ist, muss es auch erst nachproduziert werden.
    Vor allem, wenn ich so plane, dass eben ein Minimum an Klopapierrolle/Kopf ausreicht, fällt auch diese weg, ist die Rolle halt leer.

    Nichts anderes mit Einrichtungspersonal. Man hat über Jahrzehnte mit einem Minimum an Personal gearbeitet, bricht auch dieses weg, entstehen Lücken. Die Ausbildung dauert ein paar Jährchen. Das ist aber nicht alleine Schuld des Trägers, sondern eben auch der Politik und Gesellschaft.

  5. #125
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Mit dem supermarkt hat man keinen vertrag. Und die ausrede mit der Länge der Ausbildung hat sich nach gut 20 jahren auch irgendwie erledigt.
    Ja, dir politik und die Träger haben das problem jahrelang verschlafen.
    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Erwarten kannst Du viel, aber wenn im Supermarkt das Klopapier leer ist, muss es auch erst nachproduziert werden.
    Vor allem, wenn ich so plane, dass eben ein Minimum an Klopapierrolle/Kopf ausreicht, fällt auch diese weg, ist die Rolle halt leer.

    Nichts anderes mit Einrichtungspersonal. Man hat über Jahrzehnte mit einem Minimum an Personal gearbeitet, bricht auch dieses weg, entstehen Lücken. Die Ausbildung dauert ein paar Jährchen. Das ist aber nicht alleine Schuld des Trägers, sondern eben auch der Politik und Gesellschaft.

  6. #126
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Mit dem supermarkt hat man keinen vertrag. Und die ausrede mit der Länge der Ausbildung hat sich nach gut 20 jahren auch irgendwie erledigt.
    Ja, dir politik und die Träger haben das problem jahrelang verschlafen.
    Keinen Vertrag, aber wenn Regal leer, dann leer. Da kann ich noch so viel jammern. Es nutzt nix.

    Wenn überhaupt Vertretungskräfte vorhanden sind, dann sind es welche, die schon Lücken stopfen, die im normalen Alltag entstehen und somit die vollen Prozente abgedeckt sind, da ist kein Puffer.
    Wenn ich Pech habe, dann ist das pädagogisch "befähigtes" oder noch grausliger "interessiertes" Personal, sprich keine Fachkräfte, die alleine arbeiten dürfen.

    Und wir reden hier immer noch von Kindern, bei denen ich mir auch immer noch überlegen muss was kann ich diesen zumuten. Zumal bei den Hintergründen, die diese heutzutage mitbringen. Damit meine ich schon alltägliche Defizite in Motorik, Sprache, Emotionalität,...
    mikoscho gefällt dies

  7. #127
    Avatar von Entropie
    Entropie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Wo nix ist, kann ich auch nix nehmen.
    Erstaunlicherweise bekommen das aber einige Einrichtungen sehr gut hin ... andere wiederum nicht.

    Es scheint also doch Stellschrauben zu geben.

  8. #128
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise bekommen das aber einige Einrichtungen sehr gut hin ... andere wiederum nicht.

    Es scheint also doch Stellschrauben zu geben.
    Wenn eine Einrichtung zu einem größeren Kita-Verbund gehört, ist es vielleicht einfacher, Personal umzuschichten und den Engpass zu beheben als für einen 2-zügigen Kindergarten auf dem Land, der eh schon mit Minimalbesetzung läuft, weil's weit und breit keine Bewerberinnen gibt.

  9. #129
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Veränderung der Kitaschließzeiten

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise bekommen das aber einige Einrichtungen sehr gut hin ... andere wiederum nicht.

    Es scheint also doch Stellschrauben zu geben.
    Dann herzlichen Glückwunsch! Definiere "sehr gut"

    Kürzung der Betreuungszeiten ist in der Regel der allerletzte Schritt und bis dahin verbiegen sich die Kolleginnen bis es wirklich nicht mehr geht und das ist lange und kommt auch selten vor, meist ist es da weit 5 nach 12 und da bleibt vieles auf Kosten der Kinder auf der Strecke.
    mikoscho gefällt dies

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •