Seite 4 von 122 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1217
Like Tree904gefällt dies

Thema: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

  1. #31
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Die offizielle Regelung ist zumindest in BaWü so, dass Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt sind, wenn die feste Sitzplätze haben. Also Konzerte, Kino, Sport usw.

    Dass gerade solche "Vereinsgeschichten" problematisch sind, steht außer Frage
    Siehe das Jodlerfest in der Schweiz.

    Und da würde ich auf jeden Fall eher anfangen als bei den Schulen. Erstens, weil Erwachsene sowieso wichtiger für das Infektionsgeschehen sind, zweitens, weil Mitglieder von Vereinen tendenziell älter sind und schwerere Verläufe haben.

    Wenn ich mir ansehe, was der hiesige Brauchtumsverein so treibt... Gruppenbesäufnisse unter dem Deckmantel der Vereinssitzung...
    lucillaminor gefällt dies

  2. #32
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Hier eine ODER Regelung, und lt. lucillaminor auch BW eine ODER Regelung.
    Ah wunnebar.... Dann gehts ja an der Front doch weiter.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #33
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Vorallem, vor und nach der Sitzung. Für mich ist das auch nicht mehr nachvollziehbar. ich verstehe zwar den druck der Parteien und Verbände, aber ob das sinnvoll ist, wenn nicht mal die mit gutem Beispiel vorangehen? Man hätte ja jetzt lange genug Zeit gehabt, alternative Abstimmungsformen zu finden und Vorgaben zur Anwesenheit in den jeweiligen Satzungen anzupassen.
    Alternative Abstimmungsverfahren sind seit März erlaubt (online-Mitgleiderversammlungen, Stimmabgaben per Brief, auch wenn sie nicht ausdrücklich in den Satzungen so vorgesehen sind

    Denn zur Satzungsänderung brauchst du ja wiederum eine Mitgliederversammlung...

    Wenn ein Verein will, geht das derzeit alles problemlos online/per Post oder in sehr geringer personeller Besetzung. Das haben wir für unseren Verein schon im März recherchiert und seitdem alles (inkl. Vorstandneuwahl etc.) online abgehalten.

    Wenn Verein behaupten, das ginge nicht, dann ist das eine Ausrede.
    cosima und sojus gefällt dies.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  4. #34
    bernadette ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    so ähnlich bzw. etwas strenger sind in meinem county die auflagen ab dem 24.9. gewesen, in den 3 wochen anwendung hat sich die inzidenzrate verdoppelt.

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Für BaWü (7 Tage Inzidenz bei 42) gelten nun mit Ausrufung der Pandemiestufe 3 verschärfte Regeln.

    Diese besagen, dass zusätzlich zu den bestehenden Regeln die Maskenpflicht nun für Schüler ab Klasse 5 im Unterricht gilt, dass Masken auch im öffentlichen Raum wie in Fußgängerzonen getragen werden müssen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. Treffen sind mit max. 10 Personen aus 2 Haushalten erlaubt, Versammlungen dürfen max. 100 Teilnehmer haben.

    Dann wurde in den letzten Wochen noch von Sperrstunden für Alkoholausschank und Beherbungsverboten... berichtet, wo immer es in D auch umgesetzt wird.

    Die Neuinfektionen steigen seit Wochen heftig. Ich frage mich, ob die nun getroffenen neuen Maßnahmen eine nennenswerte Wirkung auf die Neuinfektionzahlen zeigen können. Keine der der verschärften Regeln erscheint mir als großer, neuer, erfolgversprechender Wurf. Was soll denn nun ein "flatten the curve" bewirken können?
    Was soll denn das derzeitige Wachstum deckeln können?

    Was denkt ihr?

  5. #35
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Vielleicht habe ich heute auch nur einen besonders depressiven Tag, aber ich seh echt schwarz.
    Nach einer Woche Urlaub war ich heute wieder arbeiten und wie lax dort inzwischen einige privat mit der Situation umgehen hat mich wirklich erschüttert....
    Da wird schon munter überlegt, wie man die aktuellen Beschränkungen umgehen kann. Feiern werden gesplittet usw.

    Ich könnte kotzen.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #36
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich heute auch nur einen besonders depressiven Tag, aber ich seh echt schwarz.
    Nach einer Woche Urlaub war ich heute wieder arbeiten und wie lax dort inzwischen einige privat mit der Situation umgehen hat mich wirklich erschüttert....
    Da wird schon munter überlegt, wie man die aktuellen Beschränkungen umgehen kann. Feiern werden gesplittet usw.

    Ich könnte kotzen.
    Ja, das ist die Realität. Und ich finde, die Politik müsste dieser Realität ins Auge sehen und sich Maßnahmen überlegen, die aus wirklich befolgt werden.
    Ganz ehrlich, warum wird jetzt schon wieder über die Schließung von Kulturstätten nachgedacht, in Niedersachsen fallen die ersten Gottesdienste wieder aus, dann das Beherbergungsverbot - obwohl es genau da überhaupt keine Ansteckungen mehr gab. Die Probleme liegen woanders.

    Ein nicht geringer Teil der Menschen hat das Vertrauen in die Politiker verloren. Sie haben das Gefühl, dass da eh nur sinnlose Repressalien herauskommen. Und das sind nicht nur Querdenker.
    Makaria. gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #37
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ja, das ist die Realität. Und ich finde, die Politik müsste dieser Realität ins Auge sehen und sich Maßnahmen überlegen, die aus wirklich befolgt werden.
    Ganz ehrlich, warum wird jetzt schon wieder über die Schließung von Kulturstätten nachgedacht, in Niedersachsen fallen die ersten Gottesdienste wieder aus, dann das Beherbergungsverbot - obwohl es genau da überhaupt keine Ansteckungen mehr gab. Die Probleme liegen woanders.

    Ein nicht geringer Teil der Menschen hat das Vertrauen in die Politiker verloren. Sie haben das Gefühl, dass da eh nur sinnlose Repressalien herauskommen. Und das sind nicht nur Querdenker.
    Naja, welche Maßnahmen würden denn befolgt werden?
    Distelfalter und Junon gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  8. #38
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ja, das ist die Realität.
    Wessen Realität?
    Ich hatte dir vorhin (Post #27) eine Frage gestellt. Magst du die noch beantworten? Interessiert mich nämlich.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #39
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ja, das ist die Realität. Und ich finde, die Politik müsste dieser Realität ins Auge sehen und sich Maßnahmen überlegen, die aus wirklich befolgt werden.
    Ganz ehrlich, warum wird jetzt schon wieder über die Schließung von Kulturstätten nachgedacht, in Niedersachsen fallen die ersten Gottesdienste wieder aus, dann das Beherbergungsverbot - obwohl es genau da überhaupt keine Ansteckungen mehr gab. Die Probleme liegen woanders.

    Ein nicht geringer Teil der Menschen hat das Vertrauen in die Politiker verloren. Sie haben das Gefühl, dass da eh nur sinnlose Repressalien herauskommen. Und das sind nicht nur Querdenker.
    Naja, ich bin ja auch von so Einigem alles andere als überzeugt, aber deiner Argumentation kann ich nur noch schwer folgen. Wo genau bist du im Moment denn betroffen? Wenn ich das richtig sehe, lebst du in einem Landkreis, der noch unter der 35er-Marke liegt (zumindest verorte ich dich in einer solchen Gegend).

    Wo siehst du denn die Probleme bei dir (außer den den türkischen Hochzeiten, die du immer wieder anführst)? Ich kann in meinem Hier eigentlich gar nicht so wirklich festmachen, woher die vielen Infektionen eigentlich herrühren. In meiner Vorstellung können die in dem Ausmaß längst nicht alle auf türkischen Hochzeiten und illegalen Ravepartys beruhen, aber auch doch auch nicht darin, dass ich mit 5 Freundinnen zum Esse gehe. Und genau das verunsichert mich.
    Sascha, bernadette und Gast gefällt dies.

  10. #40
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Naja, ich bin ja auch von so Einigem alles andere als überzeugt, aber deiner Argumentation kann ich nur noch schwer folgen. Wo genau bist du im Moment denn betroffen? Wenn ich das richtig sehe, lebst du in einem Landkreis, der noch unter der 35er-Marke liegt (zumindest verorte ich dich in einer solchen Gegend).

    Wo siehst du denn die Probleme bei dir (außer den den türkischen Hochzeiten, die du immer wieder anführst)? Ich kann in meinem Hier eigentlich gar nicht so wirklich festmachen, woher die vielen Infektionen eigentlich herrühren. In meiner Vorstellung können die in dem Ausmaß längst nicht alle auf türkischen Hochzeiten und illegalen Ravepartys beruhen, aber auch doch auch nicht darin, dass ich mit 5 Freundinnen zum Esse gehe. Und genau das verunsichert mich.
    Ganz genau. Es ist echt schwer zu verstehen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

Seite 4 von 122 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
>
close