Seite 96 von 122 ErsteErste ... 46869495969798106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1217
Like Tree904gefällt dies

Thema: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

  1. #951
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Die Verfassungsgerichte mahnen bereits, daß sie ohne Rückkehr zum Parlamentsbezug einschreiten werden.
    Wo hast du denn das gehört? Die Verfassungsgerichte (welche übrigens?) können nicht "einschreiten" oder von sich aus aktiv werden, wie du oder deine Quelle sich das offenbar vorstellt.

    Natürlich wird über die Beteiligung der Parlamente diskutiert.
    Du scheinst das aber als Hinweis oder sogar als Beleg zu sehen zu sehen, dass die jetzige Regelung im Infektionsschutzgesetz, die die Landesregierungen zur diesen Rechtsverordnungen ermächtigt, verfassungswidrig ist.
    Weil das irgendwer sagt, ist das aber noch lang nicht der Fall.
    Leona68 und hermine123 gefällt dies.

  2. #952
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Na ja - und ich glaube halt dass ein noch nicht ausgetestetes System noch nicht flächendeckend für die Schulen beschafft werden sollte.
    Oh, hier im Bundesland wurde auch ein Filter getestet an einem Gym (keine Ahnung ob das dieselben sind) - Ergebnis: Reduktion der Keimzahl im Klassenzimmer auf 1 % innerhalb von 10 Minuten.
    Geld hat der Landkreis für die Ausstattung von maximal 5 Schulen, es gibt aber 35. "Zwar gebe es Fördermittel für den Lüftungsumbau, diese greifen aber nicht für diese Art Anlagen, so der Landrat. "
    Gerarde gelesen.

  3. #953
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Hier auch.
    Meine jetzige Stelle habe ich anfangs als Honorarkraft innegehabt, und natürlich mußte ich auch da schon eine Verschwiegenheitserklärung und eine Datenschutzerklärung unterschreiben.
    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Diese Erklärungen kann jeder leisten, der dort anfängt. Wird bei uns auch so gemacht: Praktikanten, I-Helfer etc. sind alle an die Verschwiegenheitspflicht gebunden.

  4. #954
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Die Zahlen von Bawü und Bayern waren vor dem Lockwohn auf fast dem gleichen Niveau, und die in NRW waren auch ähnlich. Bawü und NRW gingen schneller nach unten als Bayern. Ich habe das damals aus einer gewissen wissenschaftlichen Neugierde heraus beobachtet.
    (...)

    Und wenn mir jemand belegen kann, dass Kontaktsperren nötig sind, dann halte ich mich daran, wirklich. Aber ich möchte mehr Evidenz als politisches Bauchgefühl.
    Mehr Evidenz hätte ich auch gern.

    Ich habe jetzt mal die Mühe gemacht nachzuschauen, hier: , weil mich gewundert hat, was du da schreibst. Ich finde es nicht bestätigt:

    Am 1.4. hatten
    Bayern: 18.500,
    NRW: 13.000
    Ba-Wü: 14.600

    Am 15.4. hatten sich die Zahlen in allen drei Ländern ziemlich genau verdoppelt (in Bayern und Ba-Wü knapp, in NRW ziemlich genau)
    Am 1.5. waren die Zahlen in Bayern und Ba-Wü um etwa um 22 Prozent weiter gestiegen, in NRW um 26 Prozent.
    Am 15.5. hatte Bayern nochmal um ca. 5 Prozent Fälle zugelegt, NRW um knapp 10 Prozent und Ba-Wü um ca 3 Prozent.

    Wenn wir davon ausgehen, dass die Pandemie aus Österreich übergeschwappt ist, dann dürfte in Bayern zudem die Dunkelziffer deutlich größer gewesen sein. Was man im übrigen auch an der Entwicklung der Zahlen in den bayerischen grenznahen und Transit-Landkreisen vermuten konnte.
    Ich finde leider keine Gegenüberstellungen der Testzahlen nach Bundesländern, das wäre vermutlich auch noch wichtig.
    Leona68 und sojus gefällt dies.

  5. #955
    Miss_Cornfield ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Und was ist daran so schwer zu verstehen, dass es für die Exekutive und Legislative nicht so einfach ist aus der Kakophonie der wissenschaftlichen Experten eine von allen akzeptierte Lösung zu finden? Denn sogar du machst einerseits diesen hier , wenn den Empfehlungen des RKI gefolgt wird (beim Mundschutz für Grundschulkinder beispielsweise) und gleichzeitig diesen hier , wenn den Empfehlungen des RKI nicht gefolgt wird (wie bspw. beim Beherbergungsverbot).

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Warum hat man hier nicht auf Fachleute gehört?

    Daten aus Sachsen haben gezeigt, dass v.a. junge Schulkinder keine Spreader sind ... die Studien in Leipzig und Dresden waren nicht riesig, aber auch nicht klein ... wenn man das weiß, fragt man sich schon, warum man Grundschulkinder am Platz (!) mit MNS traktiert. Der Grundschulalltag könnte wesentlich angenehmer sein, ohne dass das Risiko explodiert.

    In Österreich wurde eine Probengewinnung per Gurgeln entwickelt und validiert ... warum nutzt man die hier nicht? Gerade auch für Kinder und Jugendliche.

    Das sind alles so Fragen, die ich mir stelle. Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit, mich damit zu befassen, wer jetzt was untersucht hat und was er dabei gefunden hat ... aber das, was mir so am Tag "am Aug' vorbeifliegt", sagt mir, dass beim RKI z.B. zu wenige Leute genau mit solchen Analysen befasst sein dürften.
    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Hä?

    Was ist an: Die meisten Entscheidungen sind politisch, und wissenschaftlich wenig substantiiert, nicht zu verstehen?

    Darum geht's. Bei diesem Beherbergungsdingens ... hat das RKI nur noch gemacht. Ansonsten höre ich ja eher eine Kakophonie aus verschiedenen Universitätsinstituten, bei einigen klingt das eher nach Brusttrommeln.
    Junon gefällt dies

  6. #956
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Ich mache mir wenig Illusionen.
    da sind wir uns einig
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  7. #957
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Hier nicht.
    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Also HIER ist es doch so, dass jeder Quarantänetagebuch führen soll.

  8. #958
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    na das ist doch toll, wir haben ja auch viel zu viele Lehrer.
    Die machen dann contact tracing, pädagogisch hoch wertvoll, und in die Klassen setzen wir dann schnell angeschulte Hilfslehrer, das wird schon !
    Nee, wir machen das samstags, in den Ferien und nach Unterrichtsende.
    Zumindest wurde es so angefragt.

    Jetzt ist aber doch die Bundeswehr im Einsatz.
    Es gab keinen Andrang von Freiwilligen.
    Komisch.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  9. #959
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Ihr habt wenigstens Maskenpflicht.

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Ganz konkretes Beispiel? Maskenpflicht im Unterricht samt Stoßlüften. Das reicht, weitere Maßnahmen nicht notwendig. Und da wären wir dann auch bei der politischen Umsetzung von Expertenmeinungen. Das RKI hat da ganz konkrete Vorschläge gemacht, interessiert unsere Schulministerin aber nicht. Wir haben ja die Masken...

    https://www1.wdr.de/nachrichten/land...edium=referral
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #960
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Maskenpflicht wurde ja jetzt wieder eingeführt,
    halbe Klassenstärke ab ca. Klasse 7 fände ich auch hilfreich,
    mobile Lüftungsgeräte hätten was
    oder halt Heizungen, die die Raumtemperatur tatsächlich schnell wieder auf 20/21 Grad bringen.
    Fände ich auch super.

    Und die Erkenntnis, dass es SuS gibt, die älter als 13 sind, z.T. sogar über 20...
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •