Seite 99 von 122 ErsteErste ... 4989979899100101109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1217
Like Tree904gefällt dies

Thema: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

  1. #981
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, das kommt nie mehr.
    Ich bin sehr sicher, dass keine Bänke mehr abmontiert werden.
    Ich glaube auch nicht, dass sie die Spielplätze nochmal schließen werden.
    Das waren ja eindeutig Fehlentscheidungen.
    sojus gefällt dies

  2. #982
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Die Diskussion finde ich wirklich erstaunlich.

    Es handelt sich dabei um sensibelste persönliche Daten, und nicht nur von wenigen, sondern in ganz großem Umfang . Ich fände es hochproblematisch, wenn die Gesundheitsämter da einfach von der Straße jeden rekrutieren würde, der daher kommt.

    Wenn ich dran denke, als wie kritisch schon die Listen aus den Restaurants hier gelten, möchte ich die Reaktionen nicht hören, wenn dabei was schief ginge und die Daten missbraucht würden.
    Ich bin aber nicht einfach von der Straße. Ich arbeite selber mit sensiblen Daten, ich habe jährlich mindestens eine verpflichtende Schulung zu dem Thema. Nur: ich wurde überhaupt nicht gefragt, welche Vorbildung ich habe. Ich wurde in einem Zweizeiler darüber informiert, dass man keine Leute brauche.
    stpaula_75 gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #983
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr sicher, dass keine Bänke mehr abmontiert werden.
    Ich glaube auch nicht, dass sie die Spielplätze nochmal schließen werden.
    Das waren ja eindeutig Fehlentscheidungen.
    Das mit den Spielplätzen....ja.
    Für Stadtkinder sind die immens wichtig.
    Klar konnte man auch spazieren gehen, aber längerfristig nur um den Block rollern ist für Kinder auch nicht wirklich erbaulich.
    sojus gefällt dies

  4. #984
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich bin aber nicht einfach von der Straße. Ich arbeite selber mit sensiblen Daten, ich habe jährlich mindestens eine verpflichtende Schulung zu dem Thema. Nur: ich wurde überhaupt nicht gefragt, welche Vorbildung ich habe. Ich wurde in einem Zweizeiler darüber informiert, dass man keine Leute brauche.
    Du arbeitest mit Gesundheitsdaten (es keine sensibleren) von einer ggf. unbegrenzten Bevölkerungsgruppe?
    Vielleicht kommt man ja mal in die Situation, dass man in einem Akt der Verzweiflung jeden einsetzt, der dazu bereit ist. Das bezweifle ich - eher schwemmt irgendwann die reine Wucht der Welle jeden Versuch der Kontrolle weg.

    Was meinst denn du, was der Grund dafür ist? Zuviel Bürokratie? Reine Blödheit?

    Ich fände es absolut nachvollziehbar, wenn strategisch erst mal auf andere mögliche Personalressourcen zurückgegriffen würde. Das verlangt schon die Sorgfaltspflicht eine Behörde.
    Und ich finde es trotzdem toll, dass du dich bei denen gemeldet hast.

  5. #985
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Du arbeitest mit Gesundheitsdaten (es keine sensibleren) von einer ggf. unbegrenzten Bevölkerungsgruppe?
    Vielleicht kommt man ja mal in die Situation, dass man in einem Akt der Verzweiflung jeden einsetzt, der dazu bereit ist. Das bezweifle ich - eher schwemmt irgendwann die reine Wucht der Welle jeden Versuch der Kontrolle weg.

    Was meinst denn du, was der Grund dafür ist? Zuviel Bürokratie? Reine Blödheit?

    Ich fände es absolut nachvollziehbar, wenn strategisch erst mal auf andere mögliche Personalressourcen zurückgegriffen würde. Das verlangt schon die Sorgfaltspflicht eine Behörde.
    Und ich finde es trotzdem toll, dass du dich bei denen gemeldet hast.
    Also hier sucht das Gesundheitsamt Studenten.

  6. #986
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Das mit den Spielplätzen....ja.
    Für Stadtkinder sind die immens wichtig.
    Klar konnte man auch spazieren gehen, aber längerfristig nur um den Block rollern ist für Kinder auch nicht wirklich erbaulich.
    Beides waren Fehlentscheidungen.
    Die Bänke haben ja manchen Leuten ganz die Möglichkeit genommen, sich im Freien aufzuhalten.
    Wir wissen ja inzwischen, dass es draußen kaum Übertragungen gibt, und dass es zur Abflachung beiträgt, wenn sich Leute draußen aufhalten.

    (Ich bin seit Beginn der Pandemie jeden Tag dankbar, dass wir am Stadtrand gebaut und keine Wohnung in der Innenstadt gekauft haben.)
    sojus gefällt dies

  7. #987
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Du arbeitest mit Gesundheitsdaten (es keine sensibleren) von einer ggf. unbegrenzten Bevölkerungsgruppe?
    Vielleicht kommt man ja mal in die Situation, dass man in einem Akt der Verzweiflung jeden einsetzt, der dazu bereit ist. Das bezweifle ich - eher schwemmt irgendwann die reine Wucht der Welle jeden Versuch der Kontrolle weg.
    Also hier arbeiten jetzt die entlassenen Kaufhofmitarbeiter*innen im Gesundheitsamt
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #988
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Tasha72 Beitrag anzeigen
    Lüfter mit Virenfilter (kostet aber)
    Moderne Heizsysteme (kostet und bis ausgeschrieben und installiert vergehen mindestens 3-5 Jahre)
    Heizung durchlaufen lassen (kostet)
    Ab Klasse 7 oder 8 Hybridmodell (halbe Klassen Präsenzunterricht, die andere Hälfte bekommt Aufgaben oder wird zugeschaltet) - gibt es wohl fast überall kein Konzept für, nur ein halbherziges für komplette Schließung
    Das ärgert mich so maßlos. Uns wurde in Bayern zu Schuljahresbeginn ein toller Stufenplan präsentiert, der ab einem Inzidenzwert von 50 genau das vorsieht. Passiert ist bislang genau nichts.
    JohnnyTrotz und RoseT gefällt dies.

  9. #989
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Du arbeitest mit Gesundheitsdaten (es keine sensibleren) von einer ggf. unbegrenzten Bevölkerungsgruppe?
    Vielleicht kommt man ja mal in die Situation, dass man in einem Akt der Verzweiflung jeden einsetzt, der dazu bereit ist. Das bezweifle ich - eher schwemmt irgendwann die reine Wucht der Welle jeden Versuch der Kontrolle weg.

    Was meinst denn du, was der Grund dafür ist? Zuviel Bürokratie? Reine Blödheit?

    Ich fände es absolut nachvollziehbar, wenn strategisch erst mal auf andere mögliche Personalressourcen zurückgegriffen würde. Das verlangt schon die Sorgfaltspflicht eine Behörde.
    Und ich finde es trotzdem toll, dass du dich bei denen gemeldet hast.
    Ich glaube ja eher, dass sie Sascha aus Überforderung und Unfähigkeit abgelehnt haben. Waren gerade keine Stellen ausgeschrieben, keine Einarbeitung durch irgendjemand vorgesehen, die linke Hand wusste nicht in den Bedarf der rechten Hand... sowas halt.
    Und nicht dass es darum ging, dass das Gesundheitsamt aus Sorge um Datenschutz grundsätzlich nur Menschen anlernt, die bereits im ÖD sind.

    Wie unflexibel und träge viele unserer Verwaltungsstrukturen sind gehört zu den Dingen, die mir in diese Pandemie am meisten Sorge bereiten.
    Sascha, Sarah29, tigger und 2 anderen gefällt dies.

  10. #990
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronaregeln - steigende Fallzahlen

    Auch wenn es mir nicht gefällt: aber hier gebe ich Glogge recht. Wobei ich ja noch darauf hoffe, dass der Virus wie die spanische Grippe nach 3 Wellen von selber wieder verschwindet.

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    bin ich fachfrau? aber auf die impfung zu setzen, daß sie uns im nächsten winter gesamtgesellschaftlich die haut rettet, ist maximal blauäugig.

    ich fürchte, es wird uns nichts andere übrig bleiben als auf absehbare zeit reduziert zu leben, bis das virus von allein schwächer wird und auf die eine oder andere weise mit reichlich kollateralschäden eine breitere immunität vorliegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •