Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree9gefällt dies

Thema: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

  1. #1

    User Info Menu

    Standard Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Mein Mann hat sich gestern telefonisch beim Hausarzt eine Krankschreibung besorgen müssen.
    Auf seine Frage, wie das Ding zu ihm kommt, erhielt er die Antwort, dass die abgeholt werden müsse.
    Das habe ich dann erledigt, da es sich zufällig auch mit meinen sonstigen Unternehmungen gestern vereinbaren ließ.
    Dafür musste ich natürlich IN die Praxis. War nur kurz und es war außer mir zufällig auch gerade niemand im Bereich der Anmeldung, aber ein bisschen paradox ist das doch, oder?

    Wir sind alle privat versichert, ggf. kann das Briefporto ja abgerechnet werden.

    Wie ist das bei Euch? Abholung oder Zusendung?
    Indignez-vous!

  2. #2
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Ich habe auch schon AUs per E-Mail erhalten.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon AUs per E-Mail erhalten.
    Ah, das kenne ich gar nicht. Ist aber eine gute Idee!
    Indignez-vous!

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat sich gestern telefonisch beim Hausarzt eine Krankschreibung besorgen müssen.
    Auf seine Frage, wie das Ding zu ihm kommt, erhielt er die Antwort, dass die abgeholt werden müsse.
    Das habe ich dann erledigt, da es sich zufällig auch mit meinen sonstigen Unternehmungen gestern vereinbaren ließ.
    Dafür musste ich natürlich IN die Praxis. War nur kurz und es war außer mir zufällig auch gerade niemand im Bereich der Anmeldung, aber ein bisschen paradox ist das doch, oder?

    Wir sind alle privat versichert, ggf. kann das Briefporto ja abgerechnet werden.

    Wie ist das bei Euch? Abholung oder Zusendung?
    Abholung. War im Frühjahr nach dem Skiurlaub. Fand ich auch beknackt, dass die die nicht zusenden, hätte denen ja auch das Porto ersetzt. Nee, wurd gar nicht angeboten.

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Abholung. War im Frühjahr nach dem Skiurlaub. Fand ich auch beknackt, dass die die nicht zusenden, hätte denen ja auch das Porto ersetzt. Nee, wurd gar nicht angeboten.
    Ich war früher mal bei einem Arzt, der verlangte von seinen Patienten das Hinterlegen einer 10er-Karte Briefmarken für den Standardbrief. Fand ich auf den zweiten Blick gar nicht mal schlecht, das lief auch korrekt ab.
    Indignez-vous!

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich war früher mal bei einem Arzt, der verlangte von seinen Patienten das Hinterlegen einer 10er-Karte Briefmarken für den Standardbrief. Fand ich auf den zweiten Blick gar nicht mal schlecht, das lief auch korrekt ab.
    Hab ich kürzlich erst wieder einen 80er-Märkchen-Bogen beim Hausarzt meiner Mutter abgegeben. Sie bestellt die Rezepte, die sie regelmäßig braucht, telefonisch, die Praxis schickt die an die Apotheke, die Apotheke liefert nach Hause. Klappt meistens reibungslos. Sofern nicht mal wieder jemand in der Apotheke den großen Vermerk "Lieferung" übersieht .

  7. #7
    Avatar von Loreen
    Loreen ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat sich gestern telefonisch beim Hausarzt eine Krankschreibung besorgen müssen.
    Auf seine Frage, wie das Ding zu ihm kommt, erhielt er die Antwort, dass die abgeholt werden müsse.
    Das habe ich dann erledigt, da es sich zufällig auch mit meinen sonstigen Unternehmungen gestern vereinbaren ließ.
    Dafür musste ich natürlich IN die Praxis. War nur kurz und es war außer mir zufällig auch gerade niemand im Bereich der Anmeldung, aber ein bisschen paradox ist das doch, oder?

    Wir sind alle privat versichert, ggf. kann das Briefporto ja abgerechnet werden.

    Wie ist das bei Euch? Abholung oder Zusendung?
    Ich bekam den im März zugeschickt.

  8. #8
    Miss_Cornfield ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Ich nehme an dass bei uns eine AU auch zugeschickt werden würde (wie bspw. Folgerezepte oder Rezepte für Impfstoff) - sonst finde ich das nicht zu Ende gedacht und eine nicht optimale Praxisorganisation.

  9. #9
    FettesBrot ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Wir haben im Frühling viele AUs direkt von den Arztpraxen verschickt bekommen, denke also, dass viele verschicken eben damit die Leute nicht vor Ort sind und die AUs abholen kommen.

  10. #10
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krankschreibung per Telefon (Frage zur Abholung)

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat sich gestern telefonisch beim Hausarzt eine Krankschreibung besorgen müssen.
    Auf seine Frage, wie das Ding zu ihm kommt, erhielt er die Antwort, dass die abgeholt werden müsse.
    Das habe ich dann erledigt, da es sich zufällig auch mit meinen sonstigen Unternehmungen gestern vereinbaren ließ.
    Dafür musste ich natürlich IN die Praxis. War nur kurz und es war außer mir zufällig auch gerade niemand im Bereich der Anmeldung, aber ein bisschen paradox ist das doch, oder?

    Wir sind alle privat versichert, ggf. kann das Briefporto ja abgerechnet werden.

    Wie ist das bei Euch? Abholung oder Zusendung?


    Die AU soll natürlich zugeschickt werden, für gesetzlich versicherte Pat. wurde dafür extra eine Portoziffer kreiert, für PKVler war das Porto schon immer berechnungsfähig.
    jewels und Distelfalter gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •