Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
Like Tree11gefällt dies

Thema: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

  1. #1
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Manchmal Frage ich mich wer welche Regeln macht und durchsetzt ?

    Die Tochter von meinem Mann hat morgen schulschwimm Unterricht. In den ersten beiden Stunden .

    Sie sollen ab morgen mit Maske im Unterricht sitzen, sie mussten schon mit Maske duschen nach dem schwimmen. Sollen sie jetzt auch noch mit Maske schwimmen ? Kann man nicht anderen Unterricht machen ?

    Die Tochter ist wegen ohr Probleme zwei Wochen ausgeschlossen vom schwimmen ....

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Manchmal Frage ich mich wer welche Regeln macht und durchsetzt ?

    Die Tochter von meinem Mann hat morgen schulschwimm Unterricht. In den ersten beiden Stunden .

    Sie sollen ab morgen mit Maske im Unterricht sitzen, sie mussten schon mit Maske duschen nach dem schwimmen. Sollen sie jetzt auch noch mit Maske schwimmen ? Kann man nicht anderen Unterricht machen ?

    Die Tochter ist wegen ohr Probleme zwei Wochen ausgeschlossen vom schwimmen ....
    Um was geht es Dir? Hat jemand gesagt sie sollen mit Maske schwimmen? Mit Maske duschen kann ich nicht glauben.
    Cafetante gefällt dies

  3. #3
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Meine Tochter hat auch Schwimmunterricht, mit einer anderen Klasse zusammen.
    Da ist nix mit Maske im Bad.
    Nichts geschieht ohne Grund.

  4. #4
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Um was geht es Dir? Hat jemand gesagt sie sollen mit Maske schwimmen? Mit Maske duschen kann ich nicht glauben.
    Doch das war schon vor den Ferien so das sie Masken beim duschen tragen mussten/sollten . Deswegen sollten sie zwei mitnehmen

  5. #5
    Avatar von Entropie
    Entropie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Manchmal Frage ich mich wer welche Regeln macht und durchsetzt ?

    Die Tochter von meinem Mann hat morgen schulschwimm Unterricht. In den ersten beiden Stunden .

    Sie sollen ab morgen mit Maske im Unterricht sitzen, sie mussten schon mit Maske duschen nach dem schwimmen. Sollen sie jetzt auch noch mit Maske schwimmen ? Kann man nicht anderen Unterricht machen ?

    Die Tochter ist wegen ohr Probleme zwei Wochen ausgeschlossen vom schwimmen ....
    Sei froh das der Schwimmunterricht noch stattfindet. Das wird vermutlich auch bald vorbei sein wenn die Zahlen weiter steigen.

    Hier haben die 3.Klässler nur die Hälfte der üblichen Schwimmstunden, da weniger Klassen gleichzeitig in die Halle können. Im Schwimmverein sind die Zeiten sogar auf 1/4 reduziert. Wer weiß wie lange die Schwimmbäder überhaupt noch auf sind.
    Es werden also absehbar ganze Jahrgänge nicht sicher schwimmen lernen. Das ist für den größten Teil dieser Kinder nüchtern betrachtet vermutlich gefährlicher als die Gefahr sich im Wasser mit Corona anzustecken.

    Geduscht (und geföhnt) werden darf übrigens nicht im Hallenbad.

  6. #6
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Sei froh das der Schwimmunterricht noch stattfindet. Das wird vermutlich auch bald vorbei sein wenn die Zahlen weiter steigen.

    Hier haben die 3.Klässler nur die Hälfte der üblichen Schwimmstunden, da weniger Klassen gleichzeitig in die Halle können. Im Schwimmverein sind die Zeiten sogar auf 1/4 reduziert. Wer weiß wie lange die Schwimmbäder überhaupt noch auf sind.
    Es werden also absehbar ganze Jahrgänge nicht sicher schwimmen lernen. Das ist für den größten Teil dieser Kinder nüchtern betrachtet vermutlich gefährlicher als die Gefahr sich im Wasser mit Corona anzustecken.

    Geduscht (und geföhnt) werden darf übrigens nicht im Hallenbad.
    Es handelt sich um einen 6 Jahrgang, die können alle schwimmen, daher sehe ich den Grund nicht.
    Nicht duschen und nicht föhnen sehe ich ja noch schlimmer. Dann sitzen die Mädels mit ihren langen Haaren bei geöffnetem Fenster im Klassenzimmer? Dann werden noch mehr Kinder krank
    Cafetante gefällt dies

  7. #7
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Doch das war schon vor den Ferien so das sie Masken beim duschen tragen mussten/sollten . Deswegen sollten sie zwei mitnehmen
    mit Maske duschen ist doch vollkommen sinnfrei.
    DAS würd ich nicht mitmachen
    Tine1974 gefällt dies

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen

    Geduscht (und geföhnt) werden darf übrigens nicht im Hallenbad.
    d.h. die gehen dann mit dem Chlorsiff auf der Haut wieder in die Schule?

    Ich war bekanntlich keine Helikoptermammi aber DAS würde ich nicht mitmachen
    Keep Smiling gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Doch das war schon vor den Ferien so das sie Masken beim duschen tragen mussten/sollten . Deswegen sollten sie zwei mitnehmen
    Tut mir leid, aber dass die Masken während des Duschens bzw. unter der Dusche getragen werden sollen glaube ich Dir nicht.
    Cafetante gefällt dies

  10. #10
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Schulschwimmen zu Corona Zeiten

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Sei froh das der Schwimmunterricht noch stattfindet. Das wird vermutlich auch bald vorbei sein wenn die Zahlen weiter steigen.

    Hier haben die 3.Klässler nur die Hälfte der üblichen Schwimmstunden, da weniger Klassen gleichzeitig in die Halle können. Im Schwimmverein sind die Zeiten sogar auf 1/4 reduziert. Wer weiß wie lange die Schwimmbäder überhaupt noch auf sind.
    Es werden also absehbar ganze Jahrgänge nicht sicher schwimmen lernen. Das ist für den größten Teil dieser Kinder nüchtern betrachtet vermutlich gefährlicher als die Gefahr sich im Wasser mit Corona anzustecken.

    Geduscht (und geföhnt) werden darf übrigens nicht im Hallenbad.
    Hier wird in der 5. Klasse kein Schwimmen durchgeführt, da dies immer in solchen kleinen Übungsbecken stattfand und da können, selbst bei halben Klassen, die Hygienevorschriften nicht eingehalten werden. Wir waren das letzte Mal im Sommer draußen schwimmen. Kleines Tochterkind kann zwar leidlich schwimmen, konnte aber ihren Freischwimmer nicht mehr machen, Termin war eine Woche nach Lockdown...
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •