Seite 4 von 121 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1210
Like Tree999gefällt dies

Thema: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

  1. #31
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Ja - ein Single Freund von meinem Mann. Der hat sonst nicht so viele Anlaufstellen und fühlt sich bei uns ganz wohl und ist die letzten Jahre auch Weihnachten da gewesen.

    Meine Eltern können wir leider nicht sehen und den Rest der Verwandtschaft auch nicht.

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?

  2. #32
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Dann nenn es Jahresabschluss.
    Der hat bei uns tatsächlich einen sehr hohen Stellenwert.
    Wir werden uns an alle geltenden Regeln halten, traurig wäre es trotzdem.
    Wir sind schon darauf eingestellt.
    Was mich etwas bedröppelt ist, dass Tochter im Januar fliegt und ich sie dann insgesamt über ein Jahr nicht sehen werde, wenn es so kommt.

  3. #33

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Nein, hab ich nicht. Mir ist auch wurscht, was für Regelungen gelten, ich besuche weiterhin meine Mutter, mein Mann seine Mutter und wenn Sohn2 uns besuchen will, dann soll er das tun (der war schon wochenlang nicht mehr da und ich bezweifle, dass er vor Weihnachten nochmal kommt, Zugfahren begeistert ihn auch nicht derzeit . So gesehen also mehr ein theoretischer Besuch). Und dass Sohn1 und seine Freundin abwechselnd bei uns und bei ihren Eltern wohnen, wird sich auch nicht ändern .

  4. #34
    Davina ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Gedanken gemacht ja, zu einem Ergebnis gekommen nein.
    Ich hab mehr Kontakte und diese auch bisher getroffen. Ausreichend Abstand ist auch trotzdem möglich, wir waren zB. joggen oder haben an der Feuerschale auf der Terrasse gesessen.
    Nur Arbeit und sonst nichts, damit wäre es mir nicht gut gegangen. Wie es mit einer festen Hausstandregel gehen soll, weiß ich nicht, da hätte ich dann keinen, weil zB Freunde dann ihre erwachsenen Kinder im anderen Haushalt haben, meine Eltern meine Oma usw

  5. #35
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Nein, weil ich mich nicht an diese Regel halten werde. Sohn hat eigenen Hausstand und unsere Eltern auch. Diese 3 sind für mich unverhandelbar.
    Geht mir ähnlich. Ich wohne hier Tür an Tür mit meinen Geschwistern und Eltern. Hinzukommen derzeit zwei Kolleginnen, mit denen ich eh jeden Tag eng zusammenarbeiten MUSS. Das sind momentan meine regelmäßigen Kontakte. Kolleginnen werde ich in den Ferien nicht sehen. Aber das ist auch schon alles. Noch mehr kann und werde ich nicht reduzieren, wenn ich nicht gezwungen werde.

    Ich habe jetzt zwei Wochen Quarantäne hinter mir. Ich merke deutlich, was diese Isolierung mit mir macht. Und das ist nichts Gutes.

    Vor allem nachdem wir heute ein Schreiben bekommen haben, das Fortbildungsangebote für Lehrer weiterhin in Präsenz durchgeführt werden können. Ich kann mich beruflich also mit 15 und mehr Leuten in einen Raum hocken (und die meisten Fortbildungen sind echt nicht unabdingbar JETZT nötig), privat aber niemanden treffen? Ne, sorry, da steige ich von der Logik her aus.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  6. #36
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?

    Der Prinz natürlich

  7. #37
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Eigentlich handhaben wir das ähnlich. Außerdem treffen wir uns bisher ausschließlich draußen. Mein Mann nimmt das sehr genau, weil er sich Sorgen um mich macht (gehöre zur Risikogruppe.
    Aber diese Regel bedeutet dann jetzt für uns, dass wir Weihnachten dann schon bei Plan D sind.
    Wir müssten uns entscheiden, mit welchen unserer beiden Söhne wir Weihnachten feiern, denn beide sind vor ein paar Monaten ausgezogen und haben einen eigenen Hausstand).
    Weihnachten brechen wir die Regel, wenn es so kommt. Meine Mutter, die ganz allein ist, weil Witwe, wird kommen und auch meine Schwiegereltern.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #38
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Ich will darüber nicht nachdenken. Wenn pro Haushalt nur ein anderer Haushalt erlaubt sein sollte, selbst draußen mit Abstand, wäre das mit drei Kindern und ohne "passende" Familie richtig heftig. Wen der drei sollte ich da bitte enttäuschen? Oder - welchen seiner zwei engen Freunde sollte mein Großer vor den Kopf stoßen? Nein, das mag ich mir nicht ausmalen.

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...kbeschraenkung

    Leider hinter der Paywall.
    Friesenstern, Makaria. und JohnnyTrotz gefällt dies.

  9. #39
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Wie schon die letzten Wochen, mit der Nachbarfamilie. Wir Eltern sind befreundet, sie haben 3 Kinder im gleichen Alter wie unsere und die Kinder sind befreundet.. passt

  10. #40
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Meine Mutter-keine Frage. Handhaben wir ohnehin schon seit Wochen so.
    Time ist the fire in which we burn.

Seite 4 von 121 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
>
close