Seite 5 von 121 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1210
Like Tree999gefällt dies

Thema: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

  1. #41
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es für viele nicht machbar sein wird, vor allem, wenn man Jemanden unterstützen muss und selbst auch jemanden braucht.

    Für mich ist es eher kein Problem, ich treffe mich nur mit 2 Familien, mit Abstand draußen. Wobei ich die Kinder umarme und sie mich.

    Wer aber täglich Öffentliche fährt wird das vielleicht als nicht so sinnvoll ansehen.

  2. #42
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Das werden wir nicht von der offiziellen Regelung abhängig machen. Haben wir bisher auch nicht.
    Makaria. gefällt dies
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  3. #43
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Ich treffe seit dem Frühsommer im Prinzip die beiden immer gleichen Familien.

    Seit etwa einem Monat treffe ich sie nicht mehr in Innenräumen, und das würde ich auch so beibehalten.

    Ich habe momentan weder die Zeit noch die Nerven, mich viel zu treffen. Ich bin oft todmüde, ich hetze durch den Alltag.
    Es ist Dienstag, ich hatte bereits ~100 meiner regelmäßigen Kontakte, die ich bis Dienstag, 13.10 Uhr, immer habe, und noch etwa 15 obendrauf. Alles beruflich.

    Abends habe ich oft auskommuniziert.

    Weihnachten verbringen wir entweder in der Kernfamilie oder laden eine der bereits erwähnten Familien ein, das haben wir schon so halb abgemacht.

    Mich beschäftigt nur, wie das mit den Kindern wird...
    Die Große kriegt jetzt schon die Krise, weil sie gerade erstmals richtig verliebt und mit einem Jungen zusammen ist.
    sojus gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #44
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Gedanken gemacht ja, zu einem richtigen Ergebnis gekommen nein.
    Wir müssten uns zwischen unserer Tochter und meinen Eltern entscheiden, das mag ich kaum zu Ende denken.
    Wir haben das im Frühjahr ganz konsequent gehalten, unsere Tochter hat da z. B. mehrere Wochen ihren Freund nicht gesehen, ich meine Eltern nur quasi über den Vorgartenzaun.
    Uns ging es damit aber nicht gut, ich glaube fast, das machen wir so in der Form nicht wieder.
    (neben den genannten treffe ich derzeit nur eine bestimmte Freundin, das würde ich aber durchaus wieder lassen bzw. haben wir uns jetzt schon länger nicht gesehen).

    Mein "Risiko" liegt auch ganz eindeutig woanders (tgl Nutzung des ÖPNV, viele verschiedene Kontakte bei der Arbeit).
    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #45
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    ja, ich habe mir darüber genau Gedanken gemacht und bin für mich zu dem Ergebnis gekommen dass ich mich nicht komplett daran halten werde.

    Meine Freundin und ich haben ja zwei Wohnungen, also sind wir schon zwei Haushalte.
    Meine Tochter wohnt hier in der Stadt in einer WG (wo derzeit allerdings nur eine weitere Mitbewohnerin manchmal da ist). Also ist sie auch ein eigener Haushalt.
    Meine Mutter wohnt alleine - noch ein Haushalt

    Zwei bis drei sehr enge Freunde werde ich weiter sehen
    Nein, nicht alle gleichzeitig, nicht alle innen, nicht alle ständig.
    Es wird sicher auch mal mit jemand nur auf einen Spaziergang hinaus laufen etc.

    Aber sicher nicht wochenlang gar nicht.

    Und jetzt von mir aus wieder auf mich mit Gebrüll
    SofieAmundsen, viola5 und Die_Kroete gefällt dies.

  6. #46
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Das werden wir nicht von der offiziellen Regelung abhängig machen. Haben wir bisher auch nicht.
    Wenn alle so denken.......

  7. #47
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen

    Und jetzt von mir aus wieder auf mich mit Gebrüll
    Warum?
    Die meisten Leute denken und handeln doch so.

  8. #48
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, ich habe mir darüber genau Gedanken gemacht und bin für mich zu dem Ergebnis gekommen dass ich mich nicht komplett daran halten werde.

    Meine Freundin und ich haben ja zwei Wohnungen, also sind wir schon zwei Haushalte.
    Meine Tochter wohnt hier in der Stadt in einer WG (wo derzeit allerdings nur eine weitere Mitbewohnerin manchmal da ist). Also ist sie auch ein eigener Haushalt.
    Meine Mutter wohnt alleine - noch ein Haushalt

    Zwei bis drei sehr enge Freunde werde ich weiter sehen
    Nein, nicht alle gleichzeitig, nicht alle innen, nicht alle ständig.
    Es wird sicher auch mal mit jemand nur auf einen Spaziergang hinaus laufen etc.

    Aber sicher nicht wochenlang gar nicht.

    Und jetzt von mir aus wieder auf mich mit Gebrüll
    Ich glaub, das werden die wenigsten wirklich anders machen.

  9. #49
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Gedanken gemacht ja, zu einem richtigen Ergebnis gekommen nein.
    Wir müssten uns zwischen unserer Tochter und meinen Eltern entscheiden, das mag ich kaum zu Ende denken.
    Wir haben das im Frühjahr ganz konsequent gehalten, unsere Tochter hat da z. B. mehrere Wochen ihren Freund nicht gesehen, ich meine Eltern nur quasi über den Vorgartenzaun.
    Uns ging es damit aber nicht gut, ich glaube fast, das machen wir so in der Form nicht wieder.
    (neben den genannten treffe ich derzeit nur eine bestimmte Freundin, das würde ich aber durchaus wieder lassen bzw. haben wir uns jetzt schon länger nicht gesehen).

    Mein "Risiko" liegt auch ganz eindeutig woanders (tgl Nutzung des ÖPNV, viele verschiedene Kontakte bei der Arbeit).
    geht mir ähnlich.
    Wir haben uns im Frühjahr an vieles gehalten, z.B. hab ich meine Mutter über viele Wochen nicht besucht.
    Aber sie hat damals schon gegen Ende gesagt, sie möchte besucht werden, egal wie die Regeln sind
    Hilfsbedürfte hätte man ja sowieso versorgen dürfen, und dann ist sie eben hilfsbedürftig.

    Im Frühjahr bin ich lange mit Tochter auch nur spazieren gegangen - aber da war es halt Frühjahr, sonnig, jeden Tag schöner, länger hell. Das ist jetzt im November und Dezember ja nicht der Fall

    Spazieren gegangen bin ich auch im Frühjahr schon mit Freunden, das durfte man ja streng genommen in Bayern nicht mal, hat aber niemand interessiert (also auch nicht die überall präsente Polizei)

  10. #50
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ich glaub, das werden die wenigsten wirklich anders machen.
    Leider isses so.
    Menschen halt.

Seite 5 von 121 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
>
close