Seite 60 von 121 ErsteErste ... 1050585960616270110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1210
Like Tree999gefällt dies

Thema: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

  1. #591
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen

    Ich spreche nicht übers Mitmachen JETZT. Ich spreche nicht mal allgemein über Informiertheit. Aber ich kann das offenbar nicht rüberbringen.
    Die fühlen sich durch die derzeitige Kommunikation schlicht verarscht. Wenn x erreicht wird passiert y. Und dann passiert aber nicht y.
    Wir lesen und hören das offensichtlich sehr unterschiedlich.

  2. #592
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Hätten sie sofort gesagt, was Sache ist (was man sich denken konnte, aber gut), dann wären einige noch eher ausgeschert als ohnehin schon.
    Das weiß ich tatsächlich nicht (wäre aber durchaus möglich). Aber dann ist halt auch klar, dass sich manche wie Kinder behandelt fühlen, denen man nicht von Anfang an das Elend zumuten kann. Üblicherweise ist sowas eine Frage der Augenhöhe, und das vermissen dann halt manche.

    Wie gesagt - diese roten Karten und die Zahl 50 kennt jeder. Wer sich dann nicht von selbst denken kann, dass wir bei 200 nicht zum Alltag zurückkehren können, der tut mir leid. Wie gesagt: Für so blöd halte ich die Leute nicht.
    Nein, nicht blöde. Klar kennen die diese Karten,d arum gehts überhaupt nicht.

    Wenn es darum geht, in fast allen Regionen wieder auf unter 50 zu kommen sollte klar sein, dass dazu ein Lockdown light bis Ende November nicht reicht. Wenn das das Ziel ist, dann sollte das halt mit allen Konsequenzen kommuniziert werden. Ist es SO aber nicht.
    Klopferline und stpaula_75 gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  3. #593
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    und genau das spielt tatsächlich Menschen in die Hände, die an den großen undemokratischen Plan hinter allem glauben. Daß man das nicht wahrnimmt und zumindest an so einer einfachen Flanke keine Angriffspunkte liefert, verstehe ich nicht.
    Ja klar, das ist Wasser auf deren Mühlen. Das ist richtig schlimm.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  4. #594
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das weiß ich tatsächlich nicht (wäre aber durchaus möglich). Aber dann ist halt auch klar, dass sich manche wie Kinder behandelt fühlen, denen man nicht von Anfang an das Elend zumuten kann. Üblicherweise ist sowas eine Frage der Augenhöhe, und das vermissen dann halt manche.


    Nein, nicht blöde. Klar kennen die diese Karten,d arum gehts überhaupt nicht.

    Wenn es darum geht, in fast allen Regionen wieder auf unter 50 zu kommen sollte klar sein, dass dazu ein Lockdown light bis Ende November nicht reicht. Wenn das das Ziel ist, dann sollte das halt mit allen Konsequenzen kommuniziert werden. Ist es SO aber nicht.
    Und wenn hart und konkret gesprochen wird, ohne zu beschönigen, dann wird von aufgebauschter Drohkulisse gesprochen, dass den Menschen Angst gemacht werden soll.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  5. #595
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen

    Wenn es darum geht, in fast allen Regionen wieder auf unter 50 zu kommen sollte klar sein, dass dazu ein Lockdown light bis Ende November nicht reicht. Wenn das das Ziel ist, dann sollte das halt mit allen Konsequenzen kommuniziert werden. Ist es SO aber nicht.
    Ja, sie hätten auch gleich kommunizieren können: Leute, wir müssen das jetzt bis Ende März durchhalten. Komme was wolle.
    Caprera und Leona68 gefällt dies.

  6. #596
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Und wenn hart und konkret gesprochen wird, ohne zu beschönigen, dann wird von aufgebauschter Drohkulisse gesprochen, dass den Menschen Angst gemacht werden soll.
    Ganz genau.

  7. #597
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    https://www.weser-kurier.de/deutschl...d,1944753.html

    Und ich verstehe nicht, dass Schüler genau wissen, was Sache ist und ihre Kritikpunkte auch deutlich benennen können und Erwachsene das nicht schnallen.
    Ähm. Ich habe nicht darüber geredet, dass "die" nicht wissen, was Sache ist.
    Die verstehen, die wissen. Aber die fühlen sich VER-ARSCHT, weil sie mit Salamitaktik hingehalten werden, und sie verstehen nicht, warum. So schwer ist das jetzt aber nicht.
    stpaula_75 gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  8. #598
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Die werden nicht erreicht, weil sie nicht erreicht werden wollen. Quer durch die Bevölkerung - egal welcher Nationalität - hält sich die Mehrheit an die Vorgaben. Da kann mir keiner erzählen, er habe nicht mitbekommen, was Sache ist.
    Glaube ich nicht.
    Hier wurden jetzt wieder die Fallzahlen nach Stadtgebieten verteilt veröffentlicht.
    In den Stadtteilen mit der eher beengten Wohnverhältnissen und in denen mit dem höchsten Ausländeranteil sind die Fallzahlen am höchsten. Da frage ich mich schon, ob da vielleicht doch auch anders hätte informiert werden sollen.
    Den vierseitigen Quarantänebescheid habe ich jedenfalls nicht auf Anhieb verstanden und ich habe Beamtendeutsch gelernt.
    Wie soll das dann jemand verstehen, der die Sprache nicht gut beherrscht?
    Und bei beengten Wohnverhältnissen ist Abstand halten deutlich schwerer.

  9. #599
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ähm. Ich habe nicht darüber geredet, dass "die" nicht wissen, was Sache ist.
    Die verstehen, die wissen. Aber die fühlen sich VER-ARSCHT, weil sie mit Salamitaktik hingehalten werden, und sie verstehen nicht, warum. So schwer ist das jetzt aber nicht.
    Ich sehe das halt anders, wir werden uns da nicht einigen.

  10. #600
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Nein, wie kommst du darauf?
    Wie komm ich worauf?
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •