Seite 1 von 121 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1210
Like Tree999gefällt dies

Thema: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

  1. #1
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    *Rumkugel* gefällt dies

  2. #2
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Jep. Definitiv meine Eltern.
    Gerlinde1 gefällt dies
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  3. #3
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Genau der, mit dem wir uns schon die letzten Wochen immer mal treffen. Ich hatte die Regel für uns schon so verinnerlicht, dass wir uns nicht heute mit denen und morgen mit diesen Leuten treffen. Ansonsten hätte das für uns keinen Sinn gemacht.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #4
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Ja.

    Glücklicherweise haben wir eine Familie die in der Nähe wohnt und wo sowohl beide Kinder mit unseren beiden Kindern befreundet sind, als auch die Eltern untereinander.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Ja. Wäre klar. Die Familie, mit der wir uns bei Schulschließung ggf. die Kinderbetreuung teilen würden. Wir haben es da mit nur einem Kind aber auch einfach.

  6. #6
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Vermutlich unsere Tochter und ihr Freund. Das sind die einzigen Menschen, die wir außerhalb der Arbeit im letzten halben Jahr regelmäßig gesehen haben.
    Cafetante gefällt dies

  7. #7
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Ja, ich treffe mich außerhalb (der Arbeit) mit KEINEM Haushalt.
    Dafür darf sich dann gern ein anderer Haushalt mit zwei anderen Haushalten treffen.

    Inzwischen machen Mann und ich das seit Wochen und wir kennen auch in unserer Altersgruppe (60+-) viele, die das so handhaben.

    Es muss endlich passieren, dass wir die Infektionszahlen drücken.

  8. #8
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wer dieser EINE Haushalt wäre, mit dem ihr euch die nächsten Wochen trefft?
    Wenn die Schulen und Kitas offen bleiben würden wir -wie die letzten Wochen auch schon- privat gar niemanden treffen.
    Falls sie zumachen, vermutlich die Nachbarskinder. Sohn und Tochter in halbwegs passendem Alter zu meinen Jüngere. Die sind nicht allerbeste Freunde, aber Spielkameraden, die verfügbar wären. Wär die pragmatische Lösung.
    Die Große und wir Eltern blieben für uns

  9. #9
    Gerlinde1 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Vermutlich unsere Tochter und ihr Freund. Das sind die einzigen Menschen, die wir außerhalb der Arbeit im letzten halben Jahr regelmäßig gesehen haben.
    Das geht uns auch so.
    Mein Mann sieht seine Wander- und Philosophengruppe seit März nicht mehr.
    Ich meine diversen Gruppen auch nicht mehr.
    Kneipen- und Restaurantbesuche haben wir ebenfalls seit März nicht mehr getätigt.

    Tochter war im August mit Freund zu Besuch, aber auch da waren wir nicht unterwegs.

    Insgesamt war es vor allem für meinen Mann (Rentner, ich arbeite in einer Schule) sehr einsam.

    Wie man das mit Kindern bewerkstelligt, weiß ich nicht.
    Wenn alle sich an die Vorgaben hielten, wären wir schneller mit dem Thema durch.
    Scheint nicht zu klappen.

  10. #10
    Sommersprosse80 ist offline Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn die aktuelle Empfehlung zur geltenden Regel wird ...

    Vermutlich unsere seit jeher "Corona Kontaktfamilie", die können wir als Familie gut treffen und gehen gerne gemeinsam wandern.
    Aber, deren Kinder und unsere Kinder funktionieren im Familienmodus gut zusammen, würden sich aber nie alleine treffen. Das heißt, die Kinder hätten dann keine eigene Verabredungsmöglichkeit mehr. Das wäre schon nicht gut für sie, so elterngesteuert zu sein.

Seite 1 von 121 1231151101 ... LetzteLetzte
>
close