Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
Like Tree25gefällt dies

Thema: Kleine Handwerkeraufträge

  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Kleine Handwerkeraufträge

    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.
    Das kenne ich auch.

    Wenn ich die Hecke schneiden lasse (Kosten ca. 450 €), dann ist das quasi eine Gefälligkeit der GaLaBau-Firma weil wir den Geschäftsführer gut privat kennen.

    Als die Terrassentür sich nicht mehr öffnen ließ, habe ich mich dumm und dämlich telefoniert bis sich mal ein Fensterbauer erbarmt hat. Das hätte ich unmöglich selbst machen können da ich keinerlei Ahnung von den Teilen habe, geschweige denn ein Ersatzteil hätte bestellen können oder es dann einbauen.

    Als das motorbetriebene Küchenfenster sich nicht mehr öffnen ließ habe ich ich dumm und dämlich telefoniert und das vergebens. Dafür weiß ich jetzt wie man einen unter-Putz-Motor ausbaut und einen neuen einbaut und anschließt und alles wieder schön macht.
    bernadette gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Es ging uns dieses Jahr ähnlich. Wir haben nach monatelanger Suche endlich einen Handwerker und ein Angebot das wir unterschreiben konnten. Man muss wirklich leider sagen, dass über 50 % der vereinbarten Termine überhaupt nicht eingehalten worden sind und die Handwerker nicht gekommen sind um ein Angebot zu besprechen. Da geht es aber um einen teuren Großauftrag. Deshalb waren wir etwas verwundert.

    Für unseren kleinen Auftrag haben wir glücklicherweise über Bekanntschaft einen Handwerker gefunden der ein Angebot erstellt hat, die Ausführung hat dann insgesamt drei Monate gedauert weil der Termin immer wieder verschoben wurde. Aber glücklicherweise wurde jetzt noch vor dem Winter alles erledigt.

    Das Thema hat uns dieses Jahr wirklich nerven gekostet.

    Wir haben auf Arbeit aber ähnliche Probleme, unser Bürogebäude wurde zum Sommer nächsten Jahres gekündigt und es muss alles komplett zurückgebaut werden und der Umzug zu einem anderen Standort muss durchgeführt werden. Wir finden keine Gewerke die das innerhalb dieser Frist machen können und wir sind schon sehr gespannt wie das jetzt auf Arbeit ablaufen soll.





    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.

  4. #4
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.
    Haben die einen Grund genannt? Wurzelentfernung können/machen sie nicht oder keine Zeit?

    Haus- und Gartenservice ist bei uns (ok, ganz aktuell weiß ich es nicht, Daten von "vor Corona") absolut überbucht und das ist hier keine Nobelwohngegend, wo man einfach alles vom Gärtner machen lässt. Ein Bekannter, der ein solches Unternehmen hat, meinte, er könnte sich vierteilen.

  5. #5
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.
    Ja, das kenne ich. "Kleinaufträge" ist fast nichts zu machen. Vor Jahren ausversehen Angel aus einem Fenster gerissen. Fenster mit Balken gesichert, niemanden her zu bekommen. Vom Hersteller, noch das tatsächlich, letzte Teil erhalten und irgendwie selbst hingefriemelt.

    Vor Wochen Rollladenbändel gerissen, der Mist ist so dämlich verbaut, da muss das halbe Fenster raus. Wollen gleich noch an anderen Stellen dann Bändel wechseln und zusätzlich einen Rollladen an einem Fenster einbauen lassen. Nö, nix zu bekommen.

    Immerhin ist unser Bad fast fertig, es fehlt nur die Duschwand, die die Tage kommt. Hier muss ich alle Gewerke loben, Hand in Hand, pünktlich und sauber, super geplant.

  6. #6
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von Beerenjoghurt Beitrag anzeigen
    Haben die einen Grund genannt? Wurzelentfernung können/machen sie nicht oder keine Zeit?

    Haus- und Gartenservice ist bei uns (ok, ganz aktuell weiß ich es nicht, Daten von "vor Corona") absolut überbucht und das ist hier keine Nobelwohngegend, wo man einfach alles vom Gärtner machen lässt. Ein Bekannter, der ein solches Unternehmen hat, meinte, er könnte sich vierteilen.
    Das mit dem vierteilen hat unser Handwerker auch gesagt. Er hat Aufträge ohne Ende, aber mein Personal um das zu schaffen, weshalb er leider viel absagen muss.

    Aber ich denke das Problem wird uns leider auch noch eine Weile begleiten.

  7. #7
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gar nicht so einfach, überhaupt ein Angebot zu bekommen.
    Ich möchte eine Wurzel entfernen lassen, der Baum steht schon länger nicht mehr.
    4 Betriebe angerufen.
    2 lehnen ab, ohne die Örtlichkeit zu kennen, der 3. geht gar nicht erst ans Telefon.
    Immerhin, der 4. kommt nächste Woche vorbei und schaut es sich an. Hoffentlich erstellt er dann auch ein Angebot.
    Zeitraum für die Entfernung ist flexibel, irgendwann vor Ostern wäre gut.
    Wir nehmen so kleinaufträge nur für Bestandskunden an.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Vor Wochen Rollladenbändel gerissen, der Mist ist so dämlich verbaut, da muss das halbe Fenster raus. Wollen gleich noch an anderen Stellen dann Bändel wechseln und zusätzlich einen Rollladen an einem Fenster einbauen lassen. Nö, nix zu bekommen.
    Hier exakt das selbe. Das Band habe ich selbst eingebaut dank YT-Tutorial und online-Materialbestellung. Den Rollladen hat mein Mann eingebaut bzw. ausgetauscht (1. OG und ich war mir zu keinem Zeitpunkt sicher dass er nicht aus dem Fenster fällt ).

  9. #9
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Zitat Zitat von Beerenjoghurt Beitrag anzeigen
    Haben die einen Grund genannt? Wurzelentfernung können/machen sie nicht oder keine Zeit?

    Haus- und Gartenservice ist bei uns (ok, ganz aktuell weiß ich es nicht, Daten von "vor Corona") absolut überbucht und das ist hier keine Nobelwohngegend, wo man einfach alles vom Gärtner machen lässt. Ein Bekannter, der ein solches Unternehmen hat, meinte, er könnte sich vierteilen.
    Keine Kapazitäten wurde als Grund genannt.

  10. #10
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Kleine Handwerkeraufträge

    Wir hatten das dieses Jahr mehrfach!

    Für die Erneuerung eines Heizkörpers haben wir mittlerweile (wir sind da seit Juli dran!) ein Angebot, aber noch keinen Termin.
    Für die Renovierung eines kleinen Stücks der Fassade haben wir noch gar niemanden gefunden, der sich auch nur zu einer Preiskalkulation herablässt.
    Unsere Fichte, die vom Borkenkäfer befallen ist, konnten wir immerhin schnell abschätzen lassen (innerhalb von 4 Wochen im Oktober). Fälltermin: Januar.

    Als uns neulich der Nachbar darauf hinwies, dass auf unserem Dach ganz oben zwei Pfannen gebrochen sind, habe ich schwer durchgeatmet und mich schon gefragt, wer dafür wohl rauskommt (vermutlich niemand).
    2 Wochen später sah ich durch Zufall, dass im komplett sanierten Haus 3 Türen weiter der Dachdecker gerade wieder seine Leiter aufs Autodach packte. Ich bin hin und hab direkt gefragt, ob sie für das Tauschen der Pfannen spontan Zeit hätten - hatten sie!
    Ich hab dann im Akkord die sehr enge Abstellkammer ausgeräumt, in der in der hintersten Ecke die Pfannen lagern. Das hat genau so lange gedauert, wie das Tauschen, jeweils 5 Minuten.
    Ich habe ihm spontan noch 20€ Trinkgeld gegeben (sonst wollte er nichts!), so froh war ich, dass das erledigt ist.
    Zwutschgal gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •