Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
Like Tree3gefällt dies

Thema: Frage zur Gastronomie

  1. #11
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Das darf er extra behalten, wird nicht angerechnet. Er bekommt 75 % des Umsatzes als Novemberhilfe.
    Danke.

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    In der Gastronomie war es halt sehr unterschiedlich. Die mit viel Außengastronomie oder die an innerdeutschen Ausflugszielen hatten den Sommer ihres Lebens, andere haben das ganze Jahr seit Mai gekrautet.
    Ja. Viele sind ja im Sommer, als es wieder möglich war, auch mehr als sonst üblich essen gegangen, um die Gastronomie zu unterstützen - gerade die im eigenen Stadtteil möchte man ja auch "nach Corona" noch besuchen können.
    Mit dem To go ist es so eine Sache, das eignet sich ja auch nicht für alle Arten von Lokalen. Gerade die gehobenen haben jetzt sicher fast alle zu, da kommt es ja auch viel auf die Präsentation und das Ambiente an und zu den Preisen dort möchten die Leute dann sicher kein Essen im Styroporkarton abholen...

    [QUOTE=Temporär;29636186]
    Zum nachlesen: https://www.bundesfinanzministerium....aftshilfe.html [QUOTE=Temporär;29636186]

    Danke.

    [QUOTE=Temporär;29636186]
    Und was ich ganz schwierig finde für die Gastronomie, das es keine Planbarkeit gibt. Viele nehmen für November/Dezember Saisonkräfte und Januar bis März ist Sauregurkenzeit, während der nur noch eine absolute Kernmannschaft beschäftigt wird.
    Auch in der Hotellerie.
    Ich hoffe das am Mittwoch der Fairness halber klargestellt wird, ob Weihnachten und Silvester zu ist oder nicht.[QUOTE=Temporär;29636186]

    Ja. Dieses In-der-Luft-Hängen, die Ungewissheit nun schon seit einem Dreivierteljahr stelle ich mir auch am schwierigsten vor.
    Das ist ja aktuell in ganz vielen Branchen so, aber sicher nochmal schwieriger, wenn man dann selbst Entscheidungen treffen muss, die auch die eigenen Mitarbeiter betreffen.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #12
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    gerade in der Gastronomie gibt es viele Minijobbler, da gibt es keine Kurzarbeit und die muss er weiter bezahlen. Oder kündigen.
    Ich denke, das ist ein Familienbetrieb. Da kann man vielleicht noch etwas länger auf die Loyalität der Mitarbeiter hoffen, und dass sie eine Zeitlang unbezahlte Stunden leisten (gestern sah es auch aus, als sei er allein im Lokal), aber das lässt sich bestimmt auch nicht beliebig lange ausreizen, da ja für alle die Lebenshaltungskosten weiterlaufen.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  3. #13
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Angeblich, vermutlich, geplant, voraussichtlich... sollen die "togo" Umsätze NICHT verrechnet werden
    Das fände ich richtig.
    Viele versuchen ja gerade, vieles möglich zu machen, bieten Lieferservice an, haben eben vor dem Lockdown schon Luftfilter eingebaut usw.
    Sicher frustrierend, dass letztere nun genauso schließen müssen wie alle anderen.

    Doof natürlich, dass da so viel Unklarheit herrscht.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  4. #14
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von Mac Beitrag anzeigen
    Und nur bis zu 50 Angestellte. Bei mehr Angestellten gibts weniger Geld, vielleicht irgendwann.
    60% sollen es sein für das Hotel in dem mein Mann arbeitet.
    Da kann man sich die Stimmung dort ausmalen...
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  5. #15
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich finde ich die 75% von 2019 eine gute Sache und vermutlich mehr Gewinn als 100% von 2020.
    Das auf jeden Fall.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  6. #16
    DieCarrrie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Mein Chef hat gesagt macht er nicht mehr.
    Weil, die Kosten für Strom, Gas etc. die hat er ja.
    Wann die Hilfe kommt und was dann wirklich... Naja.
    Dazu kommt: Rostbraten zB auf den Punkt, dann noch transportiert... Naja

  7. #17
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von DieCarrrie Beitrag anzeigen
    Mein Chef hat gesagt macht er nicht mehr.
    Weil, die Kosten für Strom, Gas etc. die hat er ja.
    Wann die Hilfe kommt und was dann wirklich... Naja.
    Dazu kommt: Rostbraten zB auf den Punkt, dann noch transportiert... Naja
    Das verstehe ich, hängt sicher vom Gericht ab.
    Unser griechisches Essen gestern war ja eher robust, das hat fünf Minuten Weg gut überstanden und war noch heiß. Ist hier auch ein größerer Stadtteil, bei einer Dorfgaststätte mit 20 Minuten Anfahrt aus dem nächsten Dorf wird sich das nicht mehr rechnen bzw. die Leute hätten zu Hause dann kaltes Essen.
    Ich denke, dass auch die nicht gekauften Getränke beim To go-Betrieb fehlen, da ist die Gewinnspanne im Verhältnis zum Essen sicher höher und der Aufwand geringer.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  8. #18
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von DieCarrrie Beitrag anzeigen
    Mein Chef hat gesagt macht er nicht mehr.
    Weil, die Kosten für Strom, Gas etc. die hat er ja.
    Wann die Hilfe kommt und was dann wirklich... Naja.
    Dazu kommt: Rostbraten zB auf den Punkt, dann noch transportiert... Naja
    Ich hatte letztens ein Entrecote von einem Restaurant hier am Ort, auf den Punkt rosa. Das war eine wirklich gute Wahl. Wir haben aber nur 5 Minuten mit dem Auto.
    DieCarrrie und JimmyGold. 1 gefällt dies.

  9. #19
    DieCarrrie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich hatte letztens ein Entrecote von einem Restaurant hier am Ort, auf den Punkt rosa. Das war eine wirklich gute Wahl. Wir haben aber nur 5 Minuten mit dem Auto.
    Hier ist halt Pampa

  10. #20
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zur Gastronomie

    Zitat Zitat von DieCarrrie Beitrag anzeigen
    Hier ist halt Pampa
    Hier auch, 1x quer durchs Dorf

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •