Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 139
Like Tree23gefällt dies

Thema: Weihnachtsmenü

  1. #71
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich esse gern und viel und auch gern seltsam. Aber irgendwie behagte schon meinen Großeltern die Mischung Hering, Fleisch, Bratwurst sowie Linsen und Klöße in einem Essen nie wirklich. Daher haben sie das Neinerlaa auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt. Und ich hab dann halt entschieden, drei Mahlzeiten am gleichen Tag geht auch. Irgendwie ist mir ein halber Kloß und ein Löffelchen Linsen nichts halbes und nichts ganzes.

    Ich denke das mit der Gesundheit, der Kraft, dem Glück, dem Geld ect. hat bisher auch bei Aufteilung ganz gut geklappt. Den Cent unterm Teller gibt es aber nur am Abendbrot.
    Ihr habt ja auch ne seltsame Zusammenstellung, in meinem Erzgebirge gibt es das nicht Das Geld kommt abends in die Bibel, die mit dem Brot und dem Salz auf dem Tisch steht.

  2. #72
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von tropi Beitrag anzeigen
    Hier kommt es auch vor, das man plötzlich etwas nicht mehr mag. Dann muss es aber trotzdem noch gegessen werden und dann kaufe ich es nicht mehr, aber da mein Mann alles isst, gibt es hier keine Probleme. 1kg Quark, ist einmal Eierschecke backen und weg wär er.
    Jo, die Frage ist halt: wie? Also derjenige, der das nimmer mag, kann ja schlecht gezwungen werden.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #73
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Heiligabend sind mein Mann und ich alleine. Wahrscheinlich werden wir Pasta selber machen mit Brokkoli und Filetspitzen.

    Heiligabend gibt es ein Châteaubriand vom Grill mit einigen Beilagen:
    Rosenkohl, Rotkohl, Spätzle, Kroketten, Kartoffelgratin und 2 Saucen.

    Als Nachtisch wahrscheinlich Panna Cotta. Die wünscht sich meine Familie immer.

    Am 2. Feiertag werden wir die Reste essen. Da der Besuch wahrscheinlich aufgrund von Corona ausfällt haben wir entschieden am 1. Feiertag einfach etwas mehr zu kochen.



    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Also den Nachtisch hab ich heute gefunden. Beim Rest bin ich noch unschlüssig.

    Und ihr so, die ihr jenseits von Kartoffelsalat mit Bockwurst unterwegs seid?

  4. #74
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Also den Nachtisch hab ich heute gefunden. Beim Rest bin ich noch unschlüssig.

    Und ihr so, die ihr jenseits von Kartoffelsalat mit Bockwurst unterwegs seid?
    Da wir zum ersten Mal allein daheim feiern werden, wird es vermutlich Raclette geben. Da ist für jeden was passendes dabei (auch für die "mäkeligen" findet sich was).

  5. #75
    Limuri ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Also den Nachtisch hab ich heute gefunden. Beim Rest bin ich noch unschlüssig.

    Und ihr so, die ihr jenseits von Kartoffelsalat mit Bockwurst unterwegs seid?
    Wir haben beschlossen, dass wir Heiligabend spanische Tapas essen. Am
    ersten Feiertag gibts dann Reh und Gans und am zweiten die Reste von Heiligabend und dem ersten Feiertag

  6. #76
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Bei uns wird es das geben:
    https://www.zeit.de/zeit-magazin/202...pt-wochenmarkt

    Meinen Mann (der deutlich seltener kocht als ich) hat neulich der Ehrgeiz ergriffen und er hat das letzten Sonntag gekocht.
    Das war sooo lecker und lässt sich im Zweifel auch gut vorbereiten, dass wir das an Heiligabend essen werden. Schmeckt weniger nach Zimt, als nach Sauerbraten - aber wirklich sehr gut!
    Wir werden nur mehr Flüssigkeit dazu gießen. Die Jus war das Beste!
    Das klingt wirklich lecker. Nur mehr als die Überschrift und das Bild bleibt mir als Nichtabonnent leider verborgen. Ich bin hier die einzige die gerne Rosinen im Essen mag, daher würde vermutlich nur ich davon satt. Lasst es euch schmecken!



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  7. #77
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich Putenfilet Asia, dazu gibts wohl Reis und Pfannengemüse.
    Und als Nachspeise werden wir weihnachtliche Cakepops produzieren.
    Ui, das klingt interessant. Obwohl ich denke, da steckt so viel Arbeit drin und das nur für schwupps einen Happs...



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  8. #78
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Hab ich früher auch immer gedacht. Bis ich dann Heiligabend ganz früh los bin, nur für die frischen Sachen (also Fleisch und Gemüse im Wesentlichen). "Ganz früh" heißt in dem Fall: eine halbe Stunden nach Geschäftsöffnung, viele machen dann schon um 7 oder schon um 6 Uhr auf.
    Dann ist der erste Schwung Frühaufsteher schon weg und der zweite Schwung Normaleinkäufer noch nicht da. Ich hab mich gewundert, wie leer das war.
    Ob das dieses Jahr auch so ist: Ich werde berichten.
    Das ist auch meine Erfahrung. Es gibt eine Stoßzeit von 9-12 Uhr etwa, davor und danach ist es, abgesehen von der Ladenöffnung meist eher ruhig.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #79
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt, ob ...

    Nachspeisen gibt es über die Feiertage selten, denn wir essen da gerne unsere Plätzchen.

    Evtl. mache ich mal wieder ein Spekulatiustiramisu.
    An Weihnachten hab ich die Schnauze voll von Plätzchen. Da brauch ich dann mal wieder ein schönes Dessert, das ich nicht kauen muss, sondern genüßlich zwischen Zunge und Gaumen zerzutzeln kann.
    Ein Spekulatiustiramisu ist eine nette Idee für eines der Festtage. Notier ich mir mal. Danke.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #80
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsmenü

    Zitat Zitat von tropi Beitrag anzeigen
    Hier kommt es auch vor, das man plötzlich etwas nicht mehr mag. Dann muss es aber trotzdem noch gegessen werden und dann kaufe ich es nicht mehr, aber da mein Mann alles isst, gibt es hier keine Probleme. 1kg Quark, ist einmal Eierschecke backen und weg wär er.
    Darf ich meinen Mann zu dir schicken? Der liebt Eierschecke. Ich weigere mich, die zu backen, meine Mutter hat es einmal für ihn gemacht und danach gesagt, sie macht die NIIIIIIE wieder! Das sei ihr viel zu viel Arbeit.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •