Seite 30 von 44 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 439
Like Tree381gefällt dies

Thema: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

  1. #291

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Klar hat es AUCH Vorteile. Allerdings eher wenige und vernachlässigenswerte.
    Mich strengt es wirklich an. Ich mach aber auch Schulungen und Webinare über Skype und häng da echt dauernd dran. Das ist für mich viel anstrengender als Schulungen "in echt". Irgendwie sind da die Reaktionen klarer.

    Ich skype trotzdem ab und an privat. Aber ich kann das nicht als wirkliche Alternative betrachten.
    Für mich ist Skype auch keine Alternative, sondern bestenfalls eine unbefriedigende Notlösung.

  2. #292
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Eben. Aber manche Leute sind halt pragmatischer als andere. Die einen jammern, die anderen suchen nach Lösungen.
    Diesen Spruch empfinde ich echt als Schlag ins Gesicht.
    Manchmal gibt es keine Lösungen, die ein echter Ausweg sind.
    Sascha, cosima, Stadtmusikantin und 3 anderen gefällt dies.

  3. #293
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von schatzysmami Beitrag anzeigen
    Videochat mit den Freunden, telefonieren, Onlinespiele, Onlineessengehen (Jeder skypt mit Teller / Getränk vor sich),...
    Du hast keine Erfahrung mit Depressionen, oder?
    cosima und stpaula_75 gefällt dies.

  4. #294
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Also bei uns ist skypen am Abend und am Wochenende so mühsam. Ständig wird bei irgendwem die Verbindung unterbrochen oder es ist das Bild weg oder der Ton oder es knarzt. Das ist nichts, das ich ständig machen will.
    Hier ist es genauso. Letztes Mal habe ich nach kurzer Zeit aufgegeben. Und dabei haben wir extra schon unseren Vertrag aufgestockt für mehr Bandbreite.

  5. #295
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Makaria. Beitrag anzeigen
    Ja, für Schulen hab ich das gelesen, finde ich auch gut.
    Nur: Hier wird zwar weiter sehr großflächlich in Quarantäne geschickt (1 Lehrer positiv -> erstmal komplette Schule zu ), so dass hohe Zahlen (bezüglich Quarantäne, nicht bezüglich Infektionen) entstehen, aber das belastet aber das Gesundheitssystem kaum.
    Das Problem sind hier die zahlreichen Cluster in Behinderten-/Seniorenheimen u.ä.- und genau darüber hab ich nichts gelesen. Dabei fände ich es z.B. da extrem wichtig, dass mit Schnelltest Personal regelmäßig getestet wird, dass nach WoE bei der Familie vor der Rückkehr in die Gemeinschaftseinrichtung getestet wird etc.
    Das kann ja aber auch sein, dass das schon ganz ohne Anweisung von oben passiert. Meine Schwägerin z.B. arbeitet in einer häuslichen Kinderkrankenpflege. Die werden jetzt einmal wöchentlich mit Schnelltests getestet, ich hörte auch schon von Einrichtungen, wo wöchentlich PCR-Tests gemacht werden.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #296
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    schon klar, gefühlt ist das so!
    Vergleichbar mit der roten Fußgängerampel, nachts um 3, bei menschen- und vor allem Autoleeren Straßen.
    Da geht man natürlich drüber.
    Trotzdem bricht man eine Vorschrift.
    Bist du da sicher?
    Ich schätze, die haben sich was gedacht dabei, dass die von "Zusammenkunft" und nicht allgemein von "Aufenhalt" reden.

    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  7. #297
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das wäre wenigstens ehrlich. Aber ich dachte wir reden über Kontaktbeschränkung und nicht über Ausgangssperre. An welcher Stelle hat jemand eine Ausgangssperre gefordert?

    Jetzt werden komplizierte Regeln erlassen, die so tun, als wären Sozialkontakte möglich. In Wirklichkeit schließen sie aber ganz viele Menschen aus und sorgen mitunter für böses Blut in Familien und Freundschaften.
    Die Regeln werden mit soviel wenn und abers erlassen, dass es einem kompletten Kontaktverbot gleichkommt.
    Mich würde eine Ausgangssperre deutlich härter treffen.


    Und wie die Regeln für böses Blut sorgen ist mir auch unklar.
    Sie sorgen für Leid und Schmerz und Sorge. Keine Frage. Aber böses Blut? Warum sie gelten für alle, dass sie den einen mehr und den anderen weniger treffen liegt in der Natur der Sache. Ein generelles Tempolimit auf Autobahnen würde auch den einen mehr und den anderen weniger treffen. Ganz ohne Böses Blut innerhalb der Familie.
    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  8. #298
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Eben. Aber manche Leute sind halt pragmatischer als andere. Die einen jammern, die anderen suchen nach Lösungen.
    Und manche stampfen wütend mit dem Fuss auf.
    "Ich will aber nicht, ich will aber nicht, ich will aber nicht!"

    disclaimer - Konkret meine ich, weil Junon sich ja auf Cosi bezog - gesunde und nicht beeinträchtigte Erwachsene.
    Junon gefällt dies
    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  9. #299
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    tut mir leid, gerade dieses Onlineessengehen finde ich besonders dämlich.
    Es ist aber besser als nichts. Und es muss ja auch nicht den kompletten Realkontakt ersetzen. Man kann sich ja treffen, spazierengehen, sogar einkaufen.

    Das gilt aber eben vor allem für psychisch stabile, gesunde Menschen. Im Fall der depressiven Studentin muss man meinem Gefühl nach mehr Möglichkeiten suchen, und auch schauen, ob denn überhaupt Möglichkeiten bestehen, da mit "normalen" Maßnahmen weiterzukommen ist, oder ob eben doch zu professionelleren Hilfen gegriffen werden muss.
    Junon gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #300
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Küken

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Mit "verstehen" meine ich die Sinnhaftigkeit. Ich treff mich plötzlich doch nicht genau an Weihnachten mit weniger Menschen aus der Familie!

    Zumindest war in NRW bisher immer der Privatbereich bei den Regeln ausgenommen und ich hoffe das dies auch so bleibt.

    Das werden sonst für viele ganz traurige Weihnachten.

    Wie gesagt man kann sich ja schützen indem man sich vor Weihnachten in Selbstisolation begibt. Wird ja meines Wissens nach auch so empfohlen.






Seite 30 von 44 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •