Seite 43 von 44 ErsteErste ... 3341424344 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 439
Like Tree381gefällt dies

Thema: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

  1. #421
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das wird aber nicht richtiger, nur weil es oft geschrieben wird. Das STIMMT so nicht. Jeder einzelnde dieser Familie darf sich mit einem weiteren Haushalt treffen.
    Aber nicht gleichzeitig. Wenn A Spielbesuch hat, das B keinen Spielbesuch haben. Das kriegste ja nicht getrennt.
    Und wenn mein Mann jemanden einlädt, darf ich nicht, weil wir dann mehr als 2 Hausstände sind u.U.
    Stadtmusikantin gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #422
    Avatar von sojus
    sojus ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Aktuelle Daten habe ich dazu noch nicht gelesen, die 50% stammen aus dem Frühjahr. Der Teil meiner Argumentation funktioniert nur rückwirkend, klar. Und ich würde ja auch hoffen, dass es diesmal besser läuft.
    Temporär gefällt dies

  3. #423
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Sag mal, hast vielleicht nicht verstanden, dass man unbedingt keine solche Ausnahme für große Haushalte machen will, wegen diesen Clans und Großfamilien, bei denen ein offizieller Haushalt aus 50 Mann besteht?
    Und du beschwerst dich über den Ton hier? Ernsthaft?
    Stadtmusikantin gefällt dies
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  4. #424
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Meine Familie war ja nur ein Erklärbeispiel. Und nein, Zahlen zur Wohnsituation gibt es nur für die Todesfälle aus der ersten Welle, soweit ich weiß.

    Wenn die 80-Jährigen "nur" zeitverzögert reagieren, müsste man das spätestens nächste Woche sehen. Denn die Kurve knickt bei den 60-Jährigen in KW45. Bei einer Inkubationszeit von meist fünf Tagen würde ich aus dem Bauch heraus sagen, nach spätestens zwei Wochen müsste der Effekt ankommen. Da ich aber keine Epidemiologin bin, muss ich da auf mein Zahlenverständnis und meinen gesunden Menschenverstand vertrauen, wir werden sehen.

    Das RKI nennt übrigens im täglichen Briefing ausdrücklich neben Haushalten auch wieder Pflegeheime als häufige Übertragungsorte.
    okay, die werden es wissen.
    sonst müsste man es nächste oder übernächste Woche sehen, das denke ich auch.

  5. #425
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Aber nicht gleichzeitig. Wenn A Spielbesuch hat, das B keinen Spielbesuch haben. Das kriegste ja nicht getrennt.
    Und wenn mein Mann jemanden einlädt, darf ich nicht, weil wir dann mehr als 2 Hausstände sind u.U.
    Aber das ist doch keine Kontaktsperre, wie du geschrieben hattest.
    Es sind Einschränkungen, das ja. Ist halt so.

    Falls das im Wortlaut so entscheiden wird, wie jetzt geplant, dürftet ihr beide jemanden einladen, aber halt nicht zusammensitzen. Anders als mit dieser ursprünglich empfohlenen angedachten "ein-Haushalt-Regel".

  6. #426
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Mit Trennscheibe und Maske
    blöd.
    Aber besser als nix.
    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  7. #427
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Übrigens, Hundehalter haben laut einer aktuellen Studie ein 80% höheres Ansteckungsrisiko...

    Ich weiss grad nicht, was ich davon halten soll, dass sowas untersucht wird. *schiefgrins*
    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  8. #428
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Aber nicht gleichzeitig. Wenn A Spielbesuch hat, das B keinen Spielbesuch haben. Das kriegste ja nicht getrennt.
    Und wenn mein Mann jemanden einlädt, darf ich nicht, weil wir dann mehr als 2 Hausstände sind u.U.
    Spielbesuch klingt nicht nach >14.

    Aber ja, klar ist das eine Einschränkung. Allerdings eine andere, als du geschrieben hattest. Keine Sozialkontakte pflegen dürfen ist deutlich härter.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  9. #429
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen "letzten Rest" an Akzeptanz.
    Zum Glück ist die Bevölkerung ja nicht so drauf wie das ErE. *g*

    Und es hilft auch nicht dem Staat, dem kann es wurscht sein.
    Woher kommen denn deiner Meinung nach die immer noch recht hohen Infektionszahlen?

    Ich meine das jetzt echt nicht provokant (weil wir ja zuletzt etwas aneinander geraten sind ). Aber ich habe zunehmend das Gefühl, dass zwar einerseits die Maßnahmen gut geheißen werden, andererseits aber doch viele Menschen ihr eigenes Dinge durchziehen. Treffen bei sich selbst als Ausnahme ansehen, ihre Kontakte als weniger gefährlich einschätzen, es einfach als notwendig betrachten etc. Also so nach dem Motto: "Ich finde die Maßnahmen an sich ja sinnvoll, aber ich kann mich leider aus den und den Gründen nicht dran halten."
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  10. #430
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Das wünsche ich mir auch sehr!

    Und dann wünsch ich mir zusätzlich, wenn dieser ganze Mist vorbei ist, dass alle Zahlen und Verläufe wissenschaftlich aufgearbeitet werden und für die nächste Pandemie bessere Pläne in der Schublade sind. Dass die Pflegeheime ungebremst und ohne Vorbereitung und Plan überrollt werden (nicht nur bei uns, in anderen Ländern war es noch viel schlimmer), dass darf einfach nicht nochmal passieren.


    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Aktuelle Daten habe ich dazu noch nicht gelesen, die 50% stammen aus dem Frühjahr. Der Teil meiner Argumentation funktioniert nur rückwirkend, klar. Und ich würde ja auch hoffen, dass es diesmal besser läuft.
    Makaria., Junon und stpaula_75 gefällt dies.

Seite 43 von 44 ErsteErste ... 3341424344 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •