Seite 1 von 44 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 439
Like Tree381gefällt dies

Thema: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

  1. #1
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Eine Verständnisfrage. In einem Online-Artikel stand Folgendes:

    "So sollen private Zusammenkünfte mit Freunden, Verwandten und Bekannten auf den eigenen und einen weiteren Haushalt, jedoch in jedem Fall auf maximal 5 Personen beschränkt werden. Kinder bis 14 Jahre sollen von dieser Regel ausgenommen werden."

    Bedeutet das 5 Personen pro Haushalt oder insgesamt? Unsere Familie umfasst 5 Personen über 14 Jahre. Heißt das, meine Töchter dürfen bei uns niemanden empfangen? Oder geht das um den Aufenthalt in einem Raum? Oder muss dann ein Familienmitglied das Haus verlassen, solange der Besuch da ist? Und es darf nur sich eine der Töchter bis Mitte Januar noch mit einer Freundin treffen, die anderen beiden nicht? Und wie ist das mit WGs? Und mit Familien mit mehr als 5 Personen?

    Ich bin gespannt, wie genau das formuliert wird, und hoffe, dass es genauere Ausführungen zu solchen Fällen gibt.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Eine Verständnisfrage. In einem Online-Artikel stand Folgendes:

    "So sollen private Zusammenkünfte mit Freunden, Verwandten und Bekannten auf den eigenen und einen weiteren Haushalt, jedoch in jedem Fall auf maximal 5 Personen beschränkt werden. Kinder bis 14 Jahre sollen von dieser Regel ausgenommen werden."

    Bedeutet das 5 Personen pro Haushalt oder insgesamt? Unsere Familie umfasst 5 Personen über 14 Jahre. Heißt das, meine Töchter dürfen bei uns niemanden empfangen? Oder geht das um den Aufenthalt in einem Raum? Oder muss dann ein Familienmitglied das Haus verlassen, solange der Besuch da ist? Und es darf nur sich eine der Töchter bis Mitte Januar noch mit einer Freundin treffen, die anderen beiden nicht? Und wie ist das mit WGs? Und mit Familien mit mehr als 5 Personen?

    Ich bin gespannt, wie genau das formuliert wird, und hoffe, dass es genauere Ausführungen zu solchen Fällen gibt.
    Die 5 Personen sind die Begrenzung insgesamt. Das heißt, ihr könntet niemanden empfangen. Das ist dann einer der Fälle, bei denen die Regel unsinnig ist.
    Stulle und Zickzackkind gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #3
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Die 5 Personen sind die Begrenzung insgesamt. Das heißt, ihr könntet niemanden empfangen. Das ist dann einer der Fälle, bei denen die Regel unsinnig ist.
    Unsinnig finde ich die Regel trotzdem nicht, in dem Fall stellt sie eine besondere Härte dar.
    salvadora und Distelfalter gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

  4. #4
    Avatar von leuchtturm2002
    leuchtturm2002 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Die 5 Personen sind die Begrenzung insgesamt. Das heißt, ihr könntet niemanden empfangen. Das ist dann einer der Fälle, bei denen die Regel unsinnig ist.
    Es soll ja auch Familien mit mehr als 5 Personen geben Die müssen dann halt überschüssige Familienmitglieder beseitigen oder wie?
    rosenblüte, bernadette, Stulle und 6 anderen gefällt dies.
    Es grüßt
    Frau Leuchtturm

  5. #5
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von leuchtturm2002 Beitrag anzeigen
    Es soll ja auch Familien mit mehr als 5 Personen geben Die müssen dann halt überschüssige Familienmitglieder beseitigen oder wie?
    Man kann sich auch dumm stellen


    Time ist the fire in which we burn.

  6. #6
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Die 5 Personen sind die Begrenzung insgesamt. Das heißt, ihr könntet niemanden empfangen. Das ist dann einer der Fälle, bei denen die Regel unsinnig ist.
    Toll. Dann fände ich ja besser: Haushalt plus 2 Personen aus anderem Haushalt oder so.
    Pippi27, babou, Fimbrethil und 4 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Unsinnig finde ich die Regel trotzdem nicht, in dem Fall stellt sie eine besondere Härte dar.
    Tausch das Wort gegen obsolet. Eine Beschränkung auf eine Personenzahl, die man nicht erreichen kann, weil sie bereits erreicht ist, ist unlogisch.
    Für Familie rosenblüte würde ich in Abwägung mit meinem gesunden Menschenverstand entscheiden.
    rosenblüte, clue, elina2 und 1 anderen gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  8. #8
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Wow, wie sinnreich. Nicht.
    Wir haben Glück, K3 wird erst im Januar 15. Bis dahin dürfte dann 1 zu Besuch kommen, ab dann nicht mehr.

    Aber man sieht wieder: Mehr als 1 oder max. 2 Kinder sind nicht vorgesehen von der Politik.

    So eine Regelung ist dann wieder ein Fall für: da werden wir uns nicht dran halten, der Freund von K1 kommt gesichert auch nach Januar noch zu Besuch. (Also, hoffe ich, nicht dass sie dann vorher Schluss machen...)

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von leuchtturm2002 Beitrag anzeigen
    Es soll ja auch Familien mit mehr als 5 Personen geben Die müssen dann halt überschüssige Familienmitglieder beseitigen oder wie?
    In den Keller sperren *gg*.
    Mitdenken und nach eigenem Ermessen und Gewissen entscheiden ist aber auch noch erlaubt.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  10. #10
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Noch mal Frage zu Kontaktbeschränkungen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Die 5 Personen sind die Begrenzung insgesamt. Das heißt, ihr könntet niemanden empfangen. Das ist dann einer der Fälle, bei denen die Regel unsinnig ist.
    Die Regel ist immer unsinnig. Bei 2 Haushalten, die Zusammentreffen, dürfte die Anzahl der Personen relativ egal sein. Schaut euch Mal an, wieviele Haushalte es in Dtl. über 5 Personen gibt - welchen Anteil die also an der Minimierung der Zahlen durch " Zuhauselassen einzelner Mitglieder" leisten könnten.
    Ausnahmen könnte man für große "Haushalte" machen, die eigentlich aus Wohngruppen oder eben aus Wohnheimen kommen. Aber bei Familien ist es unsinnig.
    Makaria. gefällt dies
    Silm

Seite 1 von 44 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •