Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree5gefällt dies

Thema: Bauchschmerzen Kind

  1. #11
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Unser Sohn hat so eine Symptomatik, wenn er zu viel schwarze Schokolade, Weißmehlprodukte und Müsli gegessen hat - ohne genug getrunken zu haben. Der Unterbauch wird dann richtig hart, bei dem dünnen Kerlchen kann man die Verstopfung auch als Laie ertasten. Er nimmt dann 2 Wochen Movicol und trinkt genug, verzichtet auf Schokolade & dann geht's wieder.

    Bei Würmern wurde hier infernalisch gewindet und es hat auch gejuckt, meist abends im Bett. Bei massivem Befall kann man die auch sehen *örgs*
    Zwutschgal gefällt dies


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  2. #12
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Hallo, mein Großer hat seit einer Woche Bauchschmerzen/Bauchkrämpfe. Der Kinderarzt findet nichts und hat ihm Buscopan verschrieben. Die helfen nur bedingt. Er hat kein Fieber, keinen Husten, nichts. Blinddarm hat er ausgeschlossen. Corona auch, da die anderen Symptome fehlen. Was könnte es denn sein?
    erste idee psychosomatische beschwerden. zweite idee corona, auch wenn der arzt das aufgrund fehlender! symptomatik ausschließt. gibt es in der umgebung des kindes corona? bauchschmerzen sind bei kindern und mildem verlauf oft das einzige symptom.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #13

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    erste idee psychosomatische beschwerden. zweite idee corona, auch wenn der arzt das aufgrund fehlender! symptomatik ausschließt. gibt es in der umgebung des kindes corona? bauchschmerzen sind bei kindern und mildem verlauf oft das einzige symptom.
    Dass Bauchschmerzen ein typisches Symptom für Corona bei Kindern ist, hat er angesprochen. Mehr wurde in diese Richtung nicht gemacht. Ob er Kontakt gehabt hat, weiß ich nicht. Er fährt mit Bus zur Schule, in der Schule wurden schon Klassen in Quarantäne geschickt. Ich habe jeden Tag längeren Kundenkontakte.
    LG
    Momo


    mit S(04/08) und T(02/11)

  4. #14
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Dass Bauchschmerzen ein typisches Symptom für Corona bei Kindern ist, hat er angesprochen. Mehr wurde in diese Richtung nicht gemacht. Ob er Kontakt gehabt hat, weiß ich nicht. Er fährt mit Bus zur Schule, in der Schule wurden schon Klassen in Quarantäne geschickt. Ich habe jeden Tag längeren Kundenkontakte.
    Dann sollte der Arzt neben der Blutabnahme vielleicht noch einen Coronatest machen.
    Sind ja doch reichlich Möglichkeiten sich anzustecken.

  5. #15
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Hallo, mein Großer hat seit einer Woche Bauchschmerzen/Bauchkrämpfe. Der Kinderarzt findet nichts und hat ihm Buscopan verschrieben. Die helfen nur bedingt. Er hat kein Fieber, keinen Husten, nichts. Blinddarm hat er ausgeschlossen. Corona auch, da die anderen Symptome fehlen. Was könnte es denn sein?
    Der beste Freund vom Sohn hat eine "abdominelle Migräne" (quasi Bauchmigräne). Google das doch einmal und evtl. fragst du den Kinderarzt, ob das in Frage käme

  6. #16
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Dann sollte der Arzt neben der Blutabnahme vielleicht noch einen Coronatest machen.
    Sind ja doch reichlich Möglichkeiten sich anzustecken.
    Ein positiver Corona Test hat dann für das Kind welche therapeutische Konsequenz?

    Außer noch mehr Stress?

  7. #17
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ein positiver Corona Test hat dann für das Kind welche therapeutische Konsequenz?

    Außer noch mehr Stress?
    Für das Kind keinen, es könnte aber dazu führen, dass eine weitere Verteilung durch Kontakte verhindert wird.
    Und die Ursache der Schmerzen wäre geklärt.
    Bevor ich in Richtung Psychosomatik suche würde ich zumindest alles körperliche ausschließen.
    chick und nykaenen88 gefällt dies.

  8. #18
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ein positiver Corona Test hat dann für das Kind welche therapeutische Konsequenz?

    Außer noch mehr Stress?

    für einen erwachsenen hat der corona-test welche threapeutische konsequenz?

    echt jetzt?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  9. #19
    Spanierin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bauchschmerzen Kind

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ein positiver Corona Test hat dann für das Kind welche therapeutische Konsequenz?

    Außer noch mehr Stress?
    Bitte, was ist an einem TEst Stress?
    Stress wird es, wenn der munter seine Umgebung ansteckt, während er von Arzt zu Arzt geschleift wird, obwohl er "nur" Corona hat.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •