Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 292
Like Tree255gefällt dies

Thema: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

  1. #1
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien


  2. #2
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Ich habe heute gelesen, dass hier in BW die beweglichen Ferientage eingesetzt werden sollten um am 18.12 den letzten Schultag zu haben. Weiß allerdings nicht, welche Schulen ihre beweglichen Ferientage nicht bereits verplant haben.
    Viele meiner Kollegen wissen nicht wie sie noch diese Betreuung organisieren sollen.

    https://www.stuttgarter-nachrichten....2dbd1b05a.html

  3. #3
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline Dummbatz

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Der Lockdown war auch nur bis Ende November „geplant“ und „musste“ dann verlängert werden.
    Statt das gesamte Ausmaß der Maßnahmen, die vorher klar waren, auf den Tisch zu legen, wird der Bürger scheibchenweise an die Realität herangeführt.
    In den Köpfen der Entscheider scheinen die Ihnen Befohlenen deppert zu sein.

    „Mein Platz ist in Bayern“ wird auch noch geändert in „wenn mein Land mich braucht, bin ich bereit“...
    SofieAmundsen und Makaria. gefällt dies.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  4. #4
    Gast Gast

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Wenn ich den Artikel so lese, frag ich mich ja schon: einerseits plärren alle immer noch „von Schulen geht kein erhöhtes Infektionsrisiko aus“ und andererseits steht da dann „Das Infektionsrisiko werde durch die fast einwöchige Karenzzeit zwischen Schulunterricht und Weihnachten "erheblich gesenkt".“

    Ja was denn nun?! Sind die Schulen heimlich doch böse?

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich habe heute gelesen, dass hier in BW die beweglichen Ferientage eingesetzt werden sollten um am 18.12 den letzten Schultag zu haben. Weiß allerdings nicht, welche Schulen ihre beweglichen Ferientage nicht bereits verplant haben.
    Viele meiner Kollegen wissen nicht wie sie noch diese Betreuung organisieren sollen.

    https://www.stuttgarter-nachrichten....2dbd1b05a.html
    Sohn ist ja schon 14, aber ich habe hier ein paar KollegInnen sitzen, die aufgebracht sind.

    Ok, müssen halt die Omas zur Betreuung herangezogen werden.

  6. #6
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Sohn ist ja schon 14, aber ich habe hier ein paar KollegInnen sitzen, die aufgebracht sind.

    Ok, müssen halt die Omas zur Betreuung herangezogen werden.
    Ist keine Notbetreuung geplant?
    Für NRW soll es sie angeblich geben.

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ist keine Notbetreuung geplant?
    Für NRW soll es sie angeblich geben.
    ja, nur war das bisher eher schlecht. Alle Kinder zusammen, keine Schulbusse, kürzere Betreuungszeit

  8. #8
    Euterpe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    *gg* am Rande: "Der bayerische Kultusminister war in der Entscheidung beteiligt. ("Wir haben das Thema besprochen.")" Läuft einfach, wenn man einen Kini hat.
    Ich fühle meine Rechte nicht
    beschränkt oder bedroht.
    Bedroht fühle ich mich
    durch Rechte und Beschränkte.

  9. #9
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Ich könnt auch so kotzen.

    Mein Mann und ich haben Präsenzpflicht, und so kurzfristig können wir jetzt nicht freinehmen.

    Von Notbetreuung habe ich bislang noch nichts gelesen.

    Bleiben tatsächlich nur die mehrfach-Risikopatienten-Großeltern



    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Sohn ist ja schon 14, aber ich habe hier ein paar KollegInnen sitzen, die aufgebracht sind.

    Ok, müssen halt die Omas zur Betreuung herangezogen werden.
    .
    .


    Zu viele Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.
    Sascha Lobo

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Was kümmert mich das Geschwätz von gestern - Bayern Weihnachtsferien

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    *gg* am Rande: "Der bayerische Kultusminister in an der Entscheidung beteiligt. ("Wir haben das Thema besprochen.")" Läuft einfach, wenn man einen Kini hat.
    ja, über den Satz bin ich auch gestolpert

Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •