Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85
Like Tree9gefällt dies

Thema: Zusatzkosten im Home Office

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Zusatzkosten im Home Office

    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Effendi gefällt dies

  2. #2
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Wir bringen reihum Kaffeepulver mit, spendiert kriegen wir den Kaffee nicht.

  3. #3
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Das wär jetzt aber tatsächlich auch das, was mir als erstes eingefallen wäre, ich sauf ja auch meinen eigenen Kaffee. Wobei mir der wenigstens schmeckt

    Wobei ich auch mehr für Druckerpapier, Druckertinte und Porto ausgegeben habe. Hardware war ja da.
    Eeny, meeny, miny, moe, catch a tiger by the toe. If he hollers, let him go. Eeny, meeny, miny, moe.

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Der Kaffee bei uns im Büro ist - meiner Meinung nach - untrinkbar. Ich trinke dort Tee ODER gehe schnell rüber in die Kantine, da gibts eine Kaffeebar.

    Kaffee ist hier bei uns daheim so ein Ding, wo ich KEINE, nicht mal annähernd, Ahnung habe, was wir dafür ausgeben. Mein Mann schleppt dauernd irgendwelche Bohnen an, der ist ein Besessener.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  5. #5
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Wir bezahlen unseren Kaffee im Büro. Daher ist's daheim für mich eher billiger.

  6. #6
    RaeMea ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Telefon kostet uns nichts extra. Strom und Wasser bemerke ich erst in der nächsten Jahresabrechnung. Dass ich vermutlich etwas mehr Toilettenpapier kaufe, merke ich nicht (steht halt alle paar Wochen mal auf dem Einkaufszettel).

    Aber dass ich deutlich mehr Kaffee und Milch kaufe, merke ich jede Woche beim Einkauf. So wird es vielen Leuten gehen.

  7. #7
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Ich nehme eh meinen eigenen mit ins Büro
    Gruß
    die Magrat



  8. #8
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!
    Mal abgesehen davon, dass ich nur morgens nach dem Aufstehen meine zwei Tassen Kaffee trinke, wird der mir bei der Arbeit auch nicht spendiert
    Ich nutze tatsächlich nur Klospülung/-papier und Drucker/Kopierer. (Und letztere brauch ich im HO ja nicht...)
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    mein Kaffee zuhause ist billiger, als der im Job

  10. #10
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement

    User Info Menu

    Standard Re: Zusatzkosten im Home Office

    Hmm... im Büro zahl ich meinen Kaffee genauso selber
    (wir bringen jeder immer mal ein Paket mit und kochen gemeinsam)
    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Was würde euch denn da so einfallen?

    Strom? Telefon? Wasser und Toilettenpapier?

    Nein, weit gefehlt!

    Die steigenden Kaffeekosten daheim sind DER erwähnenswerte Faktor!

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •