Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114
Like Tree65gefällt dies

Thema: Weihnachtsgeschenke abschaffen

  1. #1
    Limuri ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Nee, nicht generell.
    Wir Erwachsenen schenken uns schon lange nichts mehr. Höchstens mal nen selbstgemachten Likör oder so.
    Nun bekommen die Kinder aber was. Die Kinder meiner Schwester sind aber mittlerweile alle über 20 und ich würde echt so langsam gerne mit dem Schenken aufhören. Es stresst mich einfach total, sie wünschen sich nicht wirklich an was. Gutscheine finden sie aber doof

    Ich hab mich schon durchgesetzt, dass es Nikolaus und Ostern seit letztem Jahr nichts mehr gibt. Allerdings war meine Schwester nun ganz eingeschnappt als ich nun auch noch Weihnachten angesprochen hab. Und im Gegenzug meinte sie schnippisch, dass meine Kids dann auch nichts mehr bekommen. Mein jüngstes ist noch im Kindergarten

    Aber irgendwann muss doch auch mal Schluss sein, oder??? Dieses „Ich gebe soundso viel aus, also muss das gleiche zurückkommen“ ... Mich nervt das

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Dann lass es, wenn es dich nervt.
    Das was du sonst für Nichte/Neffe ausgegeben hast kannst du ja dann für deine Kinder verwenden.
    Stulle, Cafetante, FettesBrot und 2 anderen gefällt dies.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Wir haben die Schenkerei in meiner Familie bei den Nichten und Neffen gar nicht angefangen. Da bekam immer nur das Patenkind ein Geschenk.

    In der Familie meines Mannes bekommen die Kinder bis zur Volljährigkeit Geschenke.

    An deiner Stelle würde ich dann halt hinnehmen, dass deine Kinder auch keine Geschenke mehr von der Tante bekommen und das Geld, das ich bei den Nichten/Neffen spare für die eigenen Kinder ausgeben.

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Dann lass das schenken doch.

    Wenn deine Schwester so kindisch ist und dann im Gegenzug meint den kleinen Kindern auch nichts mehr zu schenken, dann ist sie halt so blöd. Du könntest ja maximal anmerken, dass du mit dem schenken für Nichten und Neffen ja auch nicht erst angefangen hast, als deine Kinder was bekommen haben.
    Francie, elina2, Kara^^ und 2 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Die Schwester sehe ich da überhaupt nicht als Ansprechpartnerin.

    Mein Bruder ist kinderlos und hat mit meinen erwachsenen Kindern irgendwann vereinbart, dass sie sich nichts mehr schenken.

    Und wenn du selbst nicht für Aufrechnen bist und deine Schwester kleinlich (indem sie deinen kleinen Kindern nichts mehr schenken möchte, obwohl du ihren über 20 Jahre lang was geschenkt hast), dann kannst du es ja guten Gewissens so machen wie du möchtest und das Eingesparte deinen eigenen Kindern zugute kommen lassen.

  6. #6
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Zitat Zitat von Limuri Beitrag anzeigen
    Nee, nicht generell.
    Wir Erwachsenen schenken uns schon lange nichts mehr. Höchstens mal nen selbstgemachten Likör oder so.
    Nun bekommen die Kinder aber was. Die Kinder meiner Schwester sind aber mittlerweile alle über 20 und ich würde echt so langsam gerne mit dem Schenken aufhören. Es stresst mich einfach total, sie wünschen sich nicht wirklich an was. Gutscheine finden sie aber doof

    Ich hab mich schon durchgesetzt, dass es Nikolaus und Ostern seit letztem Jahr nichts mehr gibt. Allerdings war meine Schwester nun ganz eingeschnappt als ich nun auch noch Weihnachten angesprochen hab. Und im Gegenzug meinte sie schnippisch, dass meine Kids dann auch nichts mehr bekommen. Mein jüngstes ist noch im Kindergarten

    Aber irgendwann muss doch auch mal Schluss sein, oder??? Dieses „Ich gebe soundso viel aus, also muss das gleiche zurückkommen“ ... Mich nervt das
    Dieses "wie Du mir so ich Dir" nervt mich auch.

    Meine Schwägerin hat dieses Jahr ihr erstes Kind bekommen und als Wünsche zu Weihnachten hat sie Geschenke in dem Wert "geordert", den sie meinen beiden Kindern zusammen schenkt.

    Ich habe keine Lust mich darüber zu streiten, aber schräg finde ich es trotzdem.

  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Dann lass das schenken doch.

    Wenn deine Schwester so kindisch ist und dann im Gegenzug meint den kleinen Kindern auch nichts mehr zu schenken, dann ist sie halt so blöd. Du könntest ja maximal anmerken, dass du mit dem schenken für Nichten und Neffen ja auch nicht erst angefangen hast, als deine Kinder was bekommen haben.

  8. #8
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Dieses "wie Du mir so ich Dir" nervt mich auch.

    Meine Schwägerin hat dieses Jahr ihr erstes Kind bekommen und als Wünsche zu Weihnachten hat sie Geschenke in dem Wert "geordert", den sie meinen beiden Kindern zusammen schenkt.

    Ich habe keine Lust mich darüber zu streiten, aber schräg finde ich es trotzdem.
    Das ist auch schräg. Ich würde dann sagen: Lass es einfach bleiben.

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    DA bin ich aber sehr froh, dass das bei uns anders läuft.
    Wir schenken den Kindern was, die Kinder uns. Also in meiner Kernfamilie. Meinem (inzwischen auch schon) erwachsenem Neffen schenke ich eine Kleinigkeit, einfach, weil ich das mag. Manchmal schenkt meine Schwester meinen Kindern (auch alle erwachsen) was, manchmal nicht, aber das kümmert mich nicht, das ist nicht meine Angelegenheit.
    Leona68, Foxlady_ und Zickzackkind gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  10. #10
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Weihnachtsgeschenke abschaffen

    Bei uns war mit 18 Jahren Schluss

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte