Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree6gefällt dies

Thema: Reisen vor Weihnachten

  1. #1
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Reisen vor Weihnachten

    Die Wahrscheinlichkeit, dass es doch schon nächste Woche zu einem "harten Lockdown" kommen wird, steigt ja gerade ziemlich.
    Meint ihr, dass man trotzdem innerhalb von D reisen dürfen wird (zwischen 5 und 20 Uhr)?
    Von Bayern nach Ba-Wü mit der DB?

    Ich möchte nicht, dass meine Studentin über die Feiertage in ihrem Studentenzimmer hocken muss. Sie hat am Donnerstag noch eine Präsenzklausur :: (auch wenn das gesamte Semester ausschließlich online läuft) und kann frühestens am Freitag los.

  2. #2
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Ich glaube nicht an ein Reiseverbot. Aber glauben und wissen sind zweierlei.
    ChilangaReloaded gefällt dies
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Meine Glaskugel sagt, dass Kinder zu ihren Eltern fahren dürfen.
    Makaria. und Foxlady_ gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht an ein Reiseverbot. Aber glauben und wissen sind zweierlei.
    Dem schließe ich mich an.

  5. #5
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Ich denke auch nicht das es verboten wird.

    Ich würde sie aber wohl abholen, ich würde nicht wollen das sie mit der Bahn fährt zu diesen Zeiten.

  6. #6
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit, dass es doch schon nächste Woche zu einem "harten Lockdown" kommen wird, steigt ja gerade ziemlich.
    Meint ihr, dass man trotzdem innerhalb von D reisen dürfen wird (zwischen 5 und 20 Uhr)?
    Von Bayern nach Ba-Wü mit der DB?

    Ich möchte nicht, dass meine Studentin über die Feiertage in ihrem Studentenzimmer hocken muss. Sie hat am Donnerstag noch eine Präsenzklausur :: (auch wenn das gesamte Semester ausschließlich online läuft) und kann frühestens am Freitag los.
    Ich würde sie abholen und glaube nicht, dass es eine totale Ausgangssperre in ganz Deutschland geben wird.

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit, dass es doch schon nächste Woche zu einem "harten Lockdown" kommen wird, steigt ja gerade ziemlich.
    Meint ihr, dass man trotzdem innerhalb von D reisen dürfen wird (zwischen 5 und 20 Uhr)?
    Von Bayern nach Ba-Wü mit der DB?

    Ich möchte nicht, dass meine Studentin über die Feiertage in ihrem Studentenzimmer hocken muss. Sie hat am Donnerstag noch eine Präsenzklausur :: (auch wenn das gesamte Semester ausschließlich online läuft) und kann frühestens am Freitag los.
    Ich gehe davon aus, dass das nicht eingeschränkt wird. Werde aber Sohn2 vermutlich auch abholen.

  8. #8
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Ich würde sie aber wohl abholen, ich würde nicht wollen das sie mit der Bahn fährt zu diesen Zeiten.
    Acht Stunden Autofahrt ?
    Wir überlegen gerade, wann die Züge eher leer sein werden, z.B. am Sonntagmorgen und selbstverständlich mit FFP2 Maske halte ich es für ok.

  9. #9
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Acht Stunden Autofahrt ?
    Wir überlegen gerade, wann die Züge eher leer sein werden, z.B. am Sonntagmorgen und selbstverständlich mit FFP2 Maske halte ich es für ok.
    Es werden eher weniger Leute unterwegs sein.

    Ich war noch Ende November Zug gefahren, eine meiner üblichen Strecken (Ruhrgebiet), und bei den Verbindungen, die normalerweise wirklich gut gefüllt sind, haben sich im ICE 5 Leute in einem Waggon dekorativ verteilt.
    Achte auf die Auslastungsanzeige (hohe Auslastung heißt derzeit max 50%).
    Distelfalter gefällt dies
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Reisen vor Weihnachten

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Acht Stunden Autofahrt ?
    Wir überlegen gerade, wann die Züge eher leer sein werden, z.B. am Sonntagmorgen und selbstverständlich mit FFP2 Maske halte ich es für ok.

    Bei uns ist auch noch nicht klar, ob K1 aus Bonn kommt oder nicht.
    Sie zieht zum Jahresende auch noch Richtung Wiesbaden. Wie wir das hinbekommen wissen wir auch noch nciht so richtig.

    Aber wenn sie zu uns kommen sollte, dann fährt sie mit dem Zug. Abholung mit dem Auto würde bedeuten, pro Strecke mindestens 5 Stunden unterwegs zu sein, eher mehr.
    Die tägliche Fahrt zur Arbeit mit den Öffentlichen ist für sie wahrscheinlich riskanter als die Fahrt im Zug mit Klimaanlage und Möglichkeit zum Abstandhalten.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________





    Feierabend

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •