Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Like Tree16gefällt dies

Thema: Wenn das alle machen würden...

  1. #21
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das alle machen würden...

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Ich war gestern beim Einkaufen begeistert, wie viele Kinder jetzt mit im Laden rumrennen. Die dürfen ja zur Kontaktminimierung nicht in die Schule und den Kindergarten, da gehen sie lieber in volle Läden.
    Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil meine Kinder noch in Schule und Kindergarten waren, damit ich einen Großeinkauf und noch Weihnachtsvorbereitungen machen konnte.

    Warum muss man aktuell als Familie mit Eltern zwei oder drei Kindern im Schulalter in den Supermarkt?
    Ich verstehe schon nicht, warum der Einkauf gerade ein Pärchenevent sein muss. Ältere Ehepaare, von mir aus, die stützen sich gegenseitig und zu zweit trägt sich mehr, nicht alle in der Generation fahren ja noch Auto.
    Aber warum ein Paar um die Dreißig, am besten noch werktags um fünf zur prime time, jeder mit einem eigenen Wagen, die Läden zustellen muss und dann hat jeder drei Teile in seinem (vorgeschriebenen eigenen) Wagen.
    Zumal die auch oft sichtlich (und hörbar) voneinander genervt sind. Davon hat ja auch keiner was...
    Stadtmusikantin gefällt dies
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #22
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das alle machen würden...

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen

    Warum muss man aktuell als Familie mit Eltern zwei oder drei Kindern im Schulalter in den Supermarkt?
    Ich verstehe schon nicht, warum der Einkauf gerade ein Pärchenevent sein muss. Ältere Ehepaare, von mir aus, die stützen sich gegenseitig und zu zweit trägt sich mehr, nicht alle in der Generation fahren ja noch Auto.
    Aber warum ein Paar um die Dreißig, am besten noch werktags um fünf zur prime time, jeder mit einem eigenen Wagen, die Läden zustellen muss und dann hat jeder drei Teile in seinem (vorgeschriebenen eigenen) Wagen.
    Zumal die auch oft sichtlich (und hörbar) voneinander genervt sind. Davon hat ja auch keiner was...
    Jap. Ich kaufe schon lang ungern mit den Kindern ein, seit die Werte steigen überhaupt nicht mehr. Entweder hab ich das erledigt, wenn Krümel im Kiga verräumt war oder ich hab gewartet, bis mein Mann daheim ist und bin dann allein losgeflitzt. Klar geht es manchmal nicht anders. Aber im ersten Lockdown und auch vorher sah man kaum Kinder in den Läden, und jetzt ist irgendwie alles wie immer
    Eeny, meeny, miny, moe, catch a tiger by the toe. If he hollers, let him go. Eeny, meeny, miny, moe.

  3. #23
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das alle machen würden...

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Nichts von dem was du aufzählst habe ich in meinem Umfeld erlebt.
    Sicher gibt es das alles. Aber es sind Einzelfälle.

    Ich frage mich manchmal was wäre wenn wir alle immer und jedesmal einen großen Aufriß machen würden, wenn wir jemanden treffen, der solche Sachen nicht macht.
    Klar sind das Einzelfälle, das ist ja der Sinn an dem Spruch.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #24
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das alle machen würden...

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Nichts von dem was du aufzählst habe ich in meinem Umfeld erlebt.
    Sicher gibt es das alles. Aber es sind Einzelfälle.

    Ich frage mich manchmal was wäre wenn wir alle immer und jedesmal einen großen Aufriß machen würden, wenn wir jemanden treffen, der solche Sachen nicht macht.
    *lesebrillereich*

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________





    Feierabend

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •