Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 161
Like Tree110gefällt dies

Thema: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

  1. #101
    Jana_76 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Oh man, ich drück dich mal. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass man diese Menschen vergessen haben will.


  2. #102
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Das Hygienekonzept ist völlig ok.
    Nur halten halten sich halt nicht alle immer an alles, behinderungsbedingt.
    Es sind halt viele Menschen dabei, die Körperkontakt brauchen und nicht immer und überall kann das jemand verhindern.
    Und ob das Virus immer weiß, dass es in 1,5 m nicht ansteckt...?
    Die Werkstatt hat jetzt eine Woche länger zu gemacht, ich hoffe, dass das geholfen hat.
    Alle Menschen mit Behinderung, die zuhause/alleine wohnen, müssten dringend parallel zu den Behindertenwohnheimen in Gruppe 2 geimpft werden, wenn sie in Werkstätten oder Förderbereichen beschäftigt sind. Genau aus den von dir geschilderten Gründen. Puh, heftig, wenn das nicht so sein wird.
    Fimbrethil und nightwish gefällt dies.

  3. #103
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Alle Menschen mit Behinderung, die zuhause/alleine wohnen, müssten dringend parallel zu den Behindertenwohnheimen in Gruppe 2 geimpft werden, wenn sie in Werkstätten oder Förderbereichen beschäftigt sind. Genau aus den von dir geschilderten Gründen. Puh, heftig, wenn das nicht so sein wird.
    ja... müssten. Mein Sohn gehört aber nicht in Gruppe 2. Vielleicht hat er Glück und wird zusammen mit seinen Kollegen geimpft, falls es in der WErkstatt stattfindet.

  4. #104
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Unterschrieben und geteilt, ich nehme an, die 35.000 knacken wir heute noch.
    Junon gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  5. #105
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Alle Menschen mit Behinderung, die zuhause/alleine wohnen, müssten dringend parallel zu den Behindertenwohnheimen in Gruppe 2 geimpft werden, wenn sie in Werkstätten oder Förderbereichen beschäftigt sind. Genau aus den von dir geschilderten Gründen. Puh, heftig, wenn das nicht so sein wird.
    Ich hoffe und bin gespannt.

    Irgendwo steht ja sogar, dass die Betreuungspersonen auch / gleichzeitig geimpft werden sollen.

  6. #106
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Die festgestellte Schwerbehinderung allein ist kein guter Indikator - sie wäre es dort, wo sie zum Beispiel mit einem "H" im Ausweis einher geht - hilflos. Das sind Menschen, die dauernd auf Assistenz und meistens auch auf Pflege angewiesen sind.
    Kinder mit Autismus haben meist auch ein H im Ausweis, Nr. 2 (inzwischen hat er KEIN H mehr, aber er hatte es seinerzeit) sehe ich aber nicht in Gruppe 1. Eigentlich auch nicht in Gruppe 2, da wird er aber wahrscheinlich dazugehören.

    Trotzdem kann es als Indikator natürlich taugen, ansonsten bleiben nur Einzelfallentscheidungen, und das dauert und ist mit hohem Aufwand verbunden, da ist es pragmatischer, wenn es ein paar Leute gibt, die eigentlich in eine spätere Gruppe könnten, mitzuimpfen, als die Bedürftigen hinzuhalten.
    Pippi27, nykaenen88, Stulle und 2 anderen gefällt dies.

  7. #107
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Kinder mit Autismus haben meist auch ein H im Ausweis, Nr. 2 (inzwischen hat er KEIN H mehr, aber er hatte es seinerzeit) sehe ich aber nicht in Gruppe 1. Eigentlich auch nicht in Gruppe 2, da wird er aber wahrscheinlich dazugehören.
    Trotzdem kann es als Indikator natürlich taugen, ansonsten bleiben nur Einzelfallentscheidungen, und das dauert und ist mit hohem Aufwand verbunden, da ist es pragmatischer, wenn es ein paar Leute gibt, die eigentlich in eine spätere Gruppe könnten, mitzuimpfen, als die Bedürftigen hinzuhalten.
    das mit dem H wusste ich nicht, danke
    Dann wäre wohl doch der Pflegegrad das sinnvollste Kriterium - neben Krankenunterlagen, Arztbriefen, Gutachten.

  8. #108
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ich hoffe und bin gespannt.

    Irgendwo steht ja sogar, dass die Betreuungspersonen auch / gleichzeitig geimpft werden sollen.
    Nach der Regelung wäre ich früher dran als meine Tochter - und das ohne ausreichende Kenntnisse darüber, ob ich sie anstecken kann, wenn ich selbst geimpft bin.
    Die ambulante Intensivpflegekräfte sind auch erst weit unten priorisiert. Nur die Altenpflege kommt früher dran.

    Die STIKO schreibt, es gibt dazu keine Daten vom Menschen - aber sie baut ihr Impfkonzept (jedenfalls in Teilen) auf diesem Gedanken auf, der nicht mehr ist als eine Hoffnung.
    Soviel dann zur Wissenschaftlichkeit.

  9. #109
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    das mit dem H wusste ich nicht, danke
    Dann wäre wohl doch der Pflegegrad das sinnvollste Kriterium - neben Krankenunterlagen, Arztbriefen, Gutachten.
    Genauso gibt es bestimmt Leute, die nicht pflegebedürftig sind, aber zur Risikogruppe gehören.
    Es würden ein paar Leute eine frühere Impfberechtigung kriegen, die sie nicht bräuchten, egal, welche Variante du wählst.
    Eine Einzelfallprüfung jedenfalls würde so lange dauern, dass die Leute auch warten können, bis sie ohne Priorisierung dran wären.

  10. #110
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Genauso gibt es bestimmt Leute, die nicht pflegebedürftig sind, aber zur Risikogruppe gehören.
    Das ist nicht die Frage - aber ALLE Pflegebedürftigen können sich nicht vernünftig schützen.

    Es würden ein paar Leute eine frühere Impfberechtigung kriegen, die sie nicht bräuchten, egal, welche Variante du wählst.
    Eine Einzelfallprüfung jedenfalls würde so lange dauern, dass die Leute auch warten können, bis sie ohne Priorisierung dran wären.
    Ich verstehe nicht, was du mir sagen willst. Niemand redet einer Einzelfallprüfung das Wort.

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte