Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 161
Like Tree110gefällt dies

Thema: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

  1. #121
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Menschen mit Down sind doch eh priorisiert. U.a. weil es relativ viele gibt, und sie sich ihr Risiko in Studien belegen lässt.
    Hier geht um Ergänzungen zur jetzigen Strategie, nicht darum, die eine Gruppe gegen die andere auszuspielen.
    Ich hatte noch editiert, weil Down Syndrom mit drin ist in Gruppe 2.
    Aber es gibt genügend Menschen mit gB, die eine ähnliche Persönlichkeitsstruktur wie Menschen mit Down Syndrom haben (eben aufgrund einer Intelligenzminderung manche Dinge nicht ganz überblicken können - wie z.B. Stulle oben von ihrer Tochter beschrieben hat)

  2. #122
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen

    Edit: Downsyndrom ist in Gruppe 2 mit drin. Aber stell dir jemand mit ähnlicher Persönlichkeitsstruktur mit gB plus Herzfehler/Asthma... vor.
    ja, dann soll der auch geimpft werden, und zwar nicht erst mit der gesunden Allgemeinbevölkerung. Natürlich.
    Es geht doch genau darum Kriterien zu überlegen, wie man eben nicht sehr kranke und anfällige Menschen ausschließt.

  3. #123
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich hatte noch editiert, weil Down Syndrom mit drin ist in Gruppe 2.
    Aber es gibt genügend Menschen mit gB, die eine ähnliche Persönlichkeitsstruktur wie Menschen mit Down Syndrom haben (eben aufgrund einer Intelligenzminderung manche Dinge nicht ganz überblicken können - wie z.B. Stulle oben von ihrer Tochter beschrieben hat)
    ich hab dein Edit grad gesehen und drauf geantwortet.

  4. #124
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Es sieht so aus, als wären die Prioritäten bereits geändert.
    https://www.116117.de/de/corona-impfung.php
    Junons Tochter wäre in Gruppe 2 dran.

    Und sie und all die Pfleger der Tochter ebenfalls.

  5. #125
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich hatte noch editiert, weil Down Syndrom mit drin ist in Gruppe 2.
    Aber es gibt genügend Menschen mit gB, die eine ähnliche Persönlichkeitsstruktur wie Menschen mit Down Syndrom haben (eben aufgrund einer Intelligenzminderung manche Dinge nicht ganz überblicken können - wie z.B. Stulle oben von ihrer Tochter beschrieben hat)
    Ich will keine Gruppen gegeneinander ausspielen sondern sehe das Risiko von Gruppen behinderter Menschen, die nicht klassisch pflegebedürftig durchaus hoch.
    Vinea gefällt dies

  6. #126
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Ist das jetzt RKI oder die Spahn-Verordnung? Nach der zählt geistige Behinderung zu Stufe 2, ohne dass sie in einer Einrichtung sein müssen.
    FALLS ich das richtig lese.
    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    also für Bayern gilt das;

    Stufe 1: Personen über 80 Jahren und Pflegeheimbewohner. Zudem medizinisches Personal in Notaufnahmen, der Altenpflege und der Behandlung von Corona-Patienten.

    Stufe 2: Personen zwischen 75 und 79 Jahren, Menschen mit Demenz oder einer geistigen Behinderung in Einrichtungen und dort tätiges Personal sowie Menschen mit Down-Syndrom. Dazu kommen die Hausärzte, enge Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Menschen in Asyl- oder Obdachtlosenunterkünften, da diese Personengruppe vielen Kontakten ausgesetzt ist.

    Stufe 3: Personen ab 60 Jahren und Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf einer Corona-Erkrankung. Dazu kommen Saisonarbeiter und Mitarbeiter „in besonders relevanten Positionen in staatlichen Einrichtungen“ (Bildungssektor, Polizei, Feuerwehr, Regierung, Justiz).

    und damit wäre Junons vielleicht in 3 drin, aber normal in 4

  7. #127
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    also für Bayern gilt das;

    Stufe 1: Personen über 80 Jahren und Pflegeheimbewohner. Zudem medizinisches Personal in Notaufnahmen, der Altenpflege und der Behandlung von Corona-Patienten.

    Stufe 2: Personen zwischen 75 und 79 Jahren, Menschen mit Demenz oder einer geistigen Behinderung in Einrichtungen und dort tätiges Personal sowie Menschen mit Down-Syndrom. Dazu kommen die Hausärzte, enge Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Menschen in Asyl- oder Obdachtlosenunterkünften, da diese Personengruppe vielen Kontakten ausgesetzt ist.

    Stufe 3: Personen ab 60 Jahren und Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf einer Corona-Erkrankung. Dazu kommen Saisonarbeiter und Mitarbeiter „in besonders relevanten Positionen in staatlichen Einrichtungen“ (Bildungssektor, Polizei, Feuerwehr, Regierung, Justiz).

    und damit wäre Junons vielleicht in 3 drin, aber normal in 4
    Was als Risiko gilt, ist aber genau aufgeführt. Meine Tochter ist da nicht dabei.
    Sie hat leider das Pech eine Erkrankung ohne Namen zu haben.

    Sie ist, wie das jetzt gefasst ist, in keiner der priorisierten Gruppen drin, ebenso wenig wie Leute mit einer Muskeldystrophie wie der Mann, der die Petition gemacht hat oder mit Mukoviszidose. Darum gehts doch grad.

  8. #128
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Ich habe auf 116117.de nachgelesen

  9. #129
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Toffi Beitrag anzeigen
    Es sieht so aus, als wären die Prioritäten bereits geändert.
    https://www.116117.de/de/corona-impfung.php
    Junons Tochter wäre in Gruppe 2 dran.

    Und sie und all die Pfleger der Tochter ebenfalls.
    Einige Ländern impfen nach Bundesverordnung, andere nach RKI-Empfehlung, und die sind nicht deckungsgleich.

  10. #130
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Impfschutz für schwerbehinderte Menschen

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt RKI oder die Spahn-Verordnung? Nach der zählt geistige Behinderung zu Stufe 2, ohne dass sie in einer Einrichtung sein müssen.
    FALLS ich das richtig lese.
    ja. Aber die Spahn-Verordnung schafft nur den Rahmen und überlässt den Ländern die Ausgestaltung.
    Bayern impft nach STIKO.

Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte