Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 172
Like Tree30gefällt dies

Thema: Distanzunterricht erste Klasse

  1. #121
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Dann nochmal

    Gute Nacht!
    Ich hab ungelogen nur eine Stunde schlafen können. Ich muss mich echt besser abgrenzen und vor allem muss ich mich drauf besinnen, dass mir das zwar alles schrecklich stinkt aber dem Junior eigentlich gar nichts ausmacht.

    Der ist heut früh gut aufgestanden, hat sich brav die neuen Arbeitsblätter von mir erklären lassen, das mit dem Minus war ihm zwar suspekt aber er war damit zufrieden, dass wir es uns am Abend anschauen, wenns in der NB nicht klappt mit dem Video und ist dann fröhlich in die NB marschiert, da er dort einen Kumpel getroffen hat. Wir waren in Dunkelheit und Nebel wieder komplett alleine auf dem Schulweg, das ist schon surreal.

    Fragen stellen konnte ich heute früh nicht. Ich werde warten bis mein Ärger verraucht ist und dann im Lauf der Woche ein verbindliches aber klares Feedback an die Lehrerin und die Rektorin schreiben.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  2. #122
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von RoseT Beitrag anzeigen
    Vielleicht erklärt es ihm ja doch jemand morgen. Meintest du nicht, er ist das einzige Kind? Also ich würde es machen, als Betreuerin. Sonst wird einem da ja stinklanweilig
    Er ist der einzige aus seiner Klasse.
    Es waren kaum Kinder da, aber diesmal zumindest 3 andere Erstklässler.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  3. #123
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Die haben bisher nur plus gerechnet, minus kennt er nicht.
    Ja, ich kann das morgen Abend dann mit ihm üben.
    Kein Minus bisher finde ich irritierend... aber ich hoffe für ihn/euch, dass er in der Notbetreuung etwas Hilfe bekommt und vor allem Legematerial, dann klappt das bestimmt ganz schnell.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  4. #124
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Ich hab nur leider auch keine Ahnung, wie ich ihm das beibringen kann. Aber das werd ich mir draufschaffen, ich fang gleich an, mir das YouTube Video anzuschauen. Heute Nacht üb ich, dann kann ich’s ihm morgen Abend erklären.
    Legen, legen, legen. Minus heißt, etwas geht weg/verschwindet, etc.
    Laß ihn die Aufgaben legen oder zeichnen, dann schleicht sich keine Rückwärtszählerei ein, das wird bestimmt.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  5. #125
    Sphinx77 ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    NRW
    Videokonferenz. Es gibt immer noch Datenschutzbedenken (es wurde keine Zustimmung von Eltern/ erwachsenen Schülern eingeholt) und sowieso als unfair angesehen, weil nicht alle Schüler wlan und Endgeräte haben.

    Da mein Vater im Frühling durchaus Videokonferenzen auf eigene Faust gemacht hat, gehe ich davon aus, dass das stimmt und er nicht einfach unlustig ist.
    Bei uns gibt es aber regulär vVdeokonferenzen. Auch NRW. Es gab vorher auch die Datenschutzabfrage und auch Technikabfrage an alle Eltern. Direkt Anfang des schuljahrs. Und mit allen Kindern wurde der Ablauf geübt. Wie die Programme zu bedienen sind und wie das mit dem Videochat läuft Da der Unterricht per Video läuft werden wohl alle zugestimmt haben. Zumindest heute waren alle Schüler der Klasse anwesend. Ich bin aber auch kein Lehrer.

  6. #126
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Hier wurde am Montag "Aufgabenfamilien" als neues Thema eingeführt.
    Einer der vier Lehrer mit 1. Klasse hat dazu ein Video gedreht, in dem er das anschaulich erklärt. Dauer 10 Minuten. Sehr nett gemacht. Muss man als Eltern einfach nur abspielen.
    Der Link steht allen Erstklässlern der Schule zur Verfügung.

    Geht doch!

  7. #127
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Hier wurde am Montag "Aufgabenfamilien" als neues Thema eingeführt.
    Einer der vier Lehrer mit 1. Klasse hat dazu ein Video gedreht, in dem er das anschaulich erklärt. Dauer 10 Minuten. Sehr nett gemacht. Muss man als Eltern einfach nur abspielen.
    Der Link steht allen Erstklässlern der Schule zur Verfügung.

    Geht doch!
    Super!
    Können sie das auch in der Notbetreuung anschauen?
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  8. #128
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Sphinx77 Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es aber regulär vVdeokonferenzen. Auch NRW. Es gab vorher auch die Datenschutzabfrage und auch Technikabfrage an alle Eltern. Direkt Anfang des schuljahrs. Und mit allen Kindern wurde der Ablauf geübt. Wie die Programme zu bedienen sind und wie das mit dem Videochat läuft Da der Unterricht per Video läuft werden wohl alle zugestimmt haben. Zumindest heute waren alle Schüler der Klasse anwesend. Ich bin aber auch kein Lehrer.
    Erstaunlich.
    Hier gibt es hier bisher kaum Interaktivität...

  9. #129
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Super!
    Können sie das auch in der Notbetreuung anschauen?

    Sollte gehen.
    Da haben sie auf jeden Fall einen Computerraum im Hortbereich und im Schulbereich gibt es auch ein Computerzimmer.
    Ich kann später das Nachbarskind befragen, wie sie das in der Notbetreuung gehandhabt haben wenn du magst.

  10. #130
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    - es gibt keine Rückmeldungen, weil nichts abgegeben werden soll

    Bsp letzte Woche - Alleingang einer Lehrerin: 9 Uhr wurden Aufgaben eingestellt, die bis 11:30 Uhr abgegeben werden sollten zwecks Bewertung.
    (...)
    und es gibt kaum Feedbackflüsse die dem anderen jeweils eine realistische Einschätzung der Umstände des anderen...
    Ich will es nicht schönreden, aber du bist eine von vielen, die sich über mangelndes Feedback beklagen. Ich kann das Bedürfnis verstehen, ABER
    bedenke, dass eine in Vollzeit tätige Lehrkraft mit zwei zweistündigen Fächern im Durchschnitt ca. 200-300 SchülerInnen unterrichtet und zu betreuuen hat. Schicken diese ca. zwei Arbeitsblätter pro Aufgabe, sind das insgesamt 400- 600 Arbeitsblätter pro Woche (!!!), die eine Lehrkraft einfach nicht alle korrigieren kann bzw. zu denen nicht 200-300 individuelle E-Mails pro Woche geschrieben werden können! Zudem versuchen wohl alle Lehrer/innen gerade, die Zeugniskonferenzen (tlw. digital und zeitfressend) zu organisieren.
    Und dann ist die Email-Flut gerade um ein Vielfaches höher als üblich + man verbringt viel mehr Zeit am Telefon, um Probleme zu lösen.

    Meine Tochter ist auch unendlich traurig, dass die selbst geschriebene Geschichte nicht bewertet wird und was weiß ich, ich erkläre ihr aber die Situation so wie dir. Und sie sieht eine Mutter, die quasi im Dauereinsatz ist und trotzdem genervte Anfragen von Schülern und Eltern erhält.

    Ich persönlich möchte auch nicht mehr alles abgegeben haben (habe ich im 1. LOCKDOWN gelernt), will ich im Unterricht in der Schule auch nicht. Wenn ich abgeben lasse, kontrolliere ich stets, ob die Aufgaben vollständig erledigt wurden und kontrolliere stichpunktartig den Inhalt. Bei manchen Aufgaben gebe ich allen eine Rückmeldung, z. B. bei prüfungsrelevanten Themen.
    Manche Sachen bewerte ich und sage natürlich vorher, dass es eine Note gibt.
    Ich bemühe mich wirklich, bin mir aber sicher, dass der eine oder andere unzufrieden oder enttäuscht sein wird.
    Ich gebe zu, dass ich Prioritäten setze und in Abschlussklassen etwas mehr Energie investiere als in die restlichen.


    Seltsam finde ich, dass ihr keine Videokonferenzen habt.
    Meine Tochter (5. Klasse) hat jeden Tag 1-2 VK. Ist auch eine MINT-Schule und ich habe das Gefühl, die Lehrer toben sich richtig aus. Der Mathelehrer dreht jede Woche einen Lehrfilm, die Englisch-Lehrerin macht Gruppenarbeit in der Videokonferenz und und und... Es gibt aber natürlich auch Lehrer, die nur ein Arbeitsblatt senden. Aber die Mischung macht es doch letztlich, so wie im Schulalltag auch. Und im Alltag sind wir Lehrer im Normalfall Einzelkämpfer. So langsam gibt es einen Paradigmenwechsel und multiprofessionelle Teams werden als sinnvolle Lösung für vieles in der Schule entdeckt. Aber da müsste sich noch sehr viel um Bildungssystem wandeln bis das Usus ist.
    Ich bin in einer Pilotklasse und wir versuchen uns genau daran. Und bei allem guten Willen sind wir echte Teamarbeit überhaupt nicht gewöhnt. Woher auch?!

    In einer Klasse von mir wollen die SuS übrigens keinen Online-Unterricht. Die kommen damit nicht gut klar, fanden die total doof. Aber ich habe - gemeinsam mit 2 anderen Fachlehrern, die dort unterrichten, Dienstag bis Donnerstag 2 Std. die VK laufen und wer Fragen hat, kann sich zuschalten. Das haben wir heute zum 1. MAL probiert und es wurde von Einzelnen gut angenommen.
    Man muss sich da ja gemeinsam ranrasten, Lehrer wie Schüler und jede Klasse tickt ein bisschen anders.

    Vielleicht entwickelt sich das bei euch ja noch und die Lehrer kämpfen genauso mit der Technik wie ihr.
    nykaenen88 und Wanda.Lismus gefällt dies.

Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte