Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 172
Like Tree30gefällt dies

Thema: Distanzunterricht erste Klasse

  1. #81
    Avatar von --Marita--
    --Marita-- ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Unsere Klassenlehrerin ist noch fleißig dabei die Materialien zusammenzustellen. Grundsätzlich wurde die Klasse gedrittelt und es gibt eine Stunde Online Unterricht pro Gruppendrittel mit Anwesenheitsverpflichtung - aber die Kinder in der Notbetreuung können und müssen nicht am Online-Unterricht teilnehmen.

    Es wird einen Wochenplan geben mit einer Unterteilung pro Tag und die Aufgaben sollen am Ende der Woche abgeben werden.

    Schule und Hort haben sich am Freitag gemeldet und die Lehrerin vom Drittklässler hat schon den Wochenplan verschickt und Material für Montag auf Teams hochgeladen. Dort gibt es zwei Stunden Online Unterricht am Tag mit der ganzen Klasse.

  2. #82
    freggel ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Familiewerden Beitrag anzeigen
    Das klingt ja genauso toll organisiert, wie bei uns.
    Morgen zwischen 11 und 12 "dürfen" alle Eltern antanzen und einen Stapel mit Aufgaben für die nächste Woche abholen (der Hinweis im Elternbrief: alle Aufgaben sind verpflichtend in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten). Die Woche drauf müssen alle Aufgaben in eine Kiste gelegt werden und ein neuer Stapel muss mitgenommen werden.
    Ich finde es schon mal ein Unding, dass während einer Pandemie 200 Leute den Stapel abholen müssen (in einem Zeitfenster von einer Stunde) Das wäre doch zumindest auch digital möglich gewesen.
    Die Lehrer VERSUCHEN einmal in der Woche telefonischen Kontakt zu halten.
    Das wars.
    Ich hätte zumindest erwartet dass die Kinder die richtige Schreibweise, der neuen Buchstaben, per Video veranschaulicht bekommen, etc.(1. Klasse).
    Stattdessen muss jeder einen Packen Papier abholen und abarbeiten.
    Es ist ein Unding, dass alles auf die Eltern abgewälzt wird. Nebenher wollen hier noch die kleinen Geschwister bespaßt werden (3 und1).
    Na ja, die nächsten Eltern regen sich auf, dass sie alle Aufgaben zu Hause ausdrucken müssen. Wie man's macht, macht man's verkehrt.

  3. #83
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Ich kann die Lehrerin nicht erreichen, wir haben keine Mailadresse. Unser Klassenelternsprecher hat Kontakt, aber irgendwie ist’s mir peinlich, da jetzt nochmal nachzuhaken.

    Nein, es liegen keine Aufgaben vor.
    Ich würde wohl für den ersten Tag die vorhanden Unterlagen anschauen und dem Kind selbst ein paar zur Erledigung markieren. Ein bisschen Mathe, ein bisschen Deutsch. Etwas von dem ich ausgehen würde, das es mit hoher Wahrscheinlichkeit als nächstes dran kommt. Und zusätzlich etwas Beschäftigungsmaterial mitgeben, ein Malbuch, ein Stickerbuch, so etwas in der Art.
    Parallel würde ich Montag der Schule eine Mail schreiben und um weitere Informationen bitten.
    1. Klasse Distanzunterricht finde ich schwierig, das schaffen die meisten Kinder ja noch nicht alleine. Dann ist es besonders blöd, wenn von der Klassenleitung keine Informationen kommen.
    Um wie viele Stunden Notbetreuung geht es? Ich würde wohl davon ausgehen, das ich nachmittags den Stoff mit dem Kind bearbeiten muss, den es sich in der Betreuung nicht selbst erarbeiten kann.

  4. #84
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    [QUOTE=MeineRasselbande;

    Um wie viele Stunden Notbetreuung geht es? Ich würde wohl davon ausgehen, das ich nachmittags den Stoff mit dem Kind bearbeiten muss, den es sich in der Betreuung nicht selbst erarbeiten kann.[/QUOTE]

    Das geht erst Abends. Er geht nach der schulischen NB in die NB im Hort.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  5. #85
    Gast Gast

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Ich kann die Lehrerin nicht erreichen, wir haben keine Mailadresse. Unser Klassenelternsprecher hat Kontakt, aber irgendwie ist’s mir peinlich, da jetzt nochmal nachzuhaken.

    Nein, es liegen keine Aufgaben vor.
    Dass die Lehrerin nicht erreichbar ist, finde ich absolut unmöglich. Da würde ich mich bei der Schulleitung beschweren und sonst eine Etage drüber. Das darf in Monat 11 der Pandemie echt nicht mehr sein.
    Unsere GS überarbeitet sich auch nicht, aber die direkte Kommunikation war von Anfang an möglich. Zunächst (nicht wirklich zulässig, aber egal) über die WA-Klassengruppe, seit April läuft alles über ISERV. Mails werden zeitnah bearbeitet.
    Ich bis selbst EV, das bedeutet aber nicht, dass ich die Sekretärin oder das Sprachrohr der Lehrkraft bin.
    Das macht mich echt sprachlos!

  6. #86
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Die Lehrerin hat schon im März ein Padlet zusammengestellt .Seit wann es 2 gibt (1./2. Klasse und 3./4. Klasse), weiß ich nicht.
    Da gibt es Aufgabenorschläge für alle Gebiete und Links usw.
    Dazu gibt es jetzt Wochenthemen und für die 3er und 4er Wochenaufgaben, Wochen-Angebote gibt es auch für die Einser, aber da ist es wichtig, dass die überhaupt arbeiten.
    Silm

  7. #87
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Würdest du das auch machen, wenn dir das deine Schulleitung explizit untersagt? So wie ich das verstehe, ist das zur Zeit sein Problem.
    Nein, wenn es die SL untersagt, würde ich es nicht machen. Sie aber fragen, wie die Regelungen des Kumi dann zu verstehen sind.

  8. #88
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Das geht erst Abends. Er geht nach der schulischen NB in die NB im Hort.
    Dann gibt es hoffentlich bald rechtzeitiger die Aufgaben und für ihn die Möglichkeit, sie in der Notbetreuung zu erledigen, damit ihr euch abends beide nicht mehr darum kümmern müsst.

  9. #89
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von Familiewerden Beitrag anzeigen
    Das klingt ja genauso toll organisiert, wie bei uns.
    Morgen zwischen 11 und 12 "dürfen" alle Eltern antanzen und einen Stapel mit Aufgaben für die nächste Woche abholen (der Hinweis im Elternbrief: alle Aufgaben sind verpflichtend in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten). Die Woche drauf müssen alle Aufgaben in eine Kiste gelegt werden und ein neuer Stapel muss mitgenommen werden.
    Ich finde es schon mal ein Unding, dass während einer Pandemie 200 Leute den Stapel abholen müssen (in einem Zeitfenster von einer Stunde) Das wäre doch zumindest auch digital möglich gewesen.
    Die Lehrer VERSUCHEN einmal in der Woche telefonischen Kontakt zu halten.
    Das wars.
    Ich hätte zumindest erwartet dass die Kinder die richtige Schreibweise, der neuen Buchstaben, per Video veranschaulicht bekommen, etc.(1. Klasse).
    Stattdessen muss jeder einen Packen Papier abholen und abarbeiten.
    Es ist ein Unding, dass alles auf die Eltern abgewälzt wird. Nebenher wollen hier noch die kleinen Geschwister bespaßt werden (3 und1).
    Unglaublich. Mail wurde noch nicht erfunden? Und dann solche Zeiten, die für Berufstätige unmöglich sind? Wie weltfremd sind diese Leute? Und dann noch nicht mal Betreuung von Erstklässlern, da fällt mir nichts mehr ein. Ach doch: Beruf verfehlt.

  10. #90
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Distanzunterricht erste Klasse

    Zitat Zitat von freggel Beitrag anzeigen
    Na ja, die nächsten Eltern regen sich auf, dass sie alle Aufgaben zu Hause ausdrucken müssen. Wie man's macht, macht man's verkehrt.
    Man könnte den Eltern die Wahl lassen.

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte