Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
Like Tree3gefällt dies

Thema: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

  1. #1
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Ich dachte ich frage mal für eine Bekannte nach, die mich um Rat gebeten hat für ihr sehr kleines, zierliches Kind (wird im Juni 6), das im Sommer in die Schule kommt.

    Der Junge ist aktuell etwa 1,06m groß und knapp 15kg "schwer" und aktuell ist es ja nicht wirklich möglich sich im Fachhandel beraten zu lassen und auszuprobieren.

    Ich dachte hier finden sich bestimmt ein paar, die auch kleine zierliche Kinder hatten.

  2. #2
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Hier, unsere Kinder warwen/sind für ihr Alter klein und zierlich. wir haben gute Erfahrung mit dem step by step touch gemacht. Der saß sogar besser, als der 2in1, obwohl letzterer schmaler ist. Beim 2in1 passen auch die DIN A4 Mappen nicht so recht rein. Meine Kinder gehen auch zu Fuß zur Schule, auch da hatten sie mit dem tough keine Probleme.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich dachte ich frage mal für eine Bekannte nach, die mich um Rat gebeten hat für ihr sehr kleines, zierliches Kind (wird im Juni 6), das im Sommer in die Schule kommt.

    Der Junge ist aktuell etwa 1,06m groß und knapp 15kg "schwer" und aktuell ist es ja nicht wirklich möglich sich im Fachhandel beraten zu lassen und auszuprobieren.

    Ich dachte hier finden sich bestimmt ein paar, die auch kleine zierliche Kinder hatten.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #3
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Die wirklich kleine und zierliche Freundin von Kind II hatte einen DerDieDas!

  4. #4
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Mein Sohn war bei der Einschulung 1,13m groß, Gewicht knapp unter 18 kg.
    DerDieDas war der einzige Tornister, bei dem man die Schulterbreite annähernd so schmal einstellen konnte wie benötigt. Er hat einen Ergoflex XL (das XL bezieht sich nur auf das Volumen und eine zusätzliche Fronttasche, ist sonst gleich mit dem normalen Ergoflex).
    Er ist jetzt in der 3. Klasse und kommt immer noch gut damit zurecht. Würde ich wieder kaufen.
    *Rumkugel* gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #5
    Kochlöffel1901 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich dachte ich frage mal für eine Bekannte nach, die mich um Rat gebeten hat für ihr sehr kleines, zierliches Kind (wird im Juni 6), das im Sommer in die Schule kommt.

    Der Junge ist aktuell etwa 1,06m groß und knapp 15kg "schwer" und aktuell ist es ja nicht wirklich möglich sich im Fachhandel beraten zu lassen und auszuprobieren.

    Ich dachte hier finden sich bestimmt ein paar, die auch kleine zierliche Kinder hatten.
    Ich hab auch so einen Mini, 1.Klasse. (7 Jahre, aktuell 112cm, 18kg)
    Wir haben den Ergobag. Den kann man super anpassen.
    Ich würde aber tatsächlich auf die "Schultaschen Partys" im Fachhandel warten. Kommt doch jetzt auf ein paar Tage nicht drauf an.
    Der Sohn hat letztes Jahr alle durchprobiert und wird sind darauf hin beim Ergobag gelandet.
    Rein vom Sehen hätte ich nicht gedacht, dass der passt.

    Er ist super zufrieden damit und mittlerweile hat er so einen Schub gemacht, dass wir das Rückenteil schon etwas verschoben haben.

  6. #6
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Unsere Kinder sind ja alle eher klein. Bei der Großen passte der Ergobag gut. Der Mittlere hat einen step by step 2in1 und der Kleine (aktuell 6,5 Jahre, 106cm, 18kg - aber weniger zierlich sondern eher stabil/kompakt gebaut) hat einen Scout. Bei ihm war der Ergobag nach hinten zu ausladend, vor allem, wenn noch der Turnrucksack drauf geklickt wird. Da ist der Scout mit den seitlichen Taschen besser, wir haben dazu einen Turnbeutel von Satch gekauft, den man mit einem Klickverschluss oben am Griff befestigen kann.

  7. #7
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    DerDieDas ergoflex.
    Der hat ein Leergewicht von 800g und ist super zu verstellen.
    Achtung Autokorrektur

  8. #8
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Danke, werde ich ihr mal den DerDieDas und den StepbyStep empfehlen.

    Ich schätze ja dass es vor Schulstart noch Gelegenheit zum anprobieren geben wird, aber irgendwie macht sie sich das gerade bissel Stress wegen dem Thema.

  9. #9
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Meine hatten School-Mood, weil die vom Tragesystem am besten saßen, obwohl nicht die kleinsten und leichtesten. (Gewicht und Größe vom Kind noch unter Deinen Anganbe...). Man gewöhnt sich an den Anblick, und irgendwann ist das Kind dann auch reingewachsen in den Ranzen.

  10. #10
    Avatar von AsterixaUndObelixa
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Schulranzen für sehr kleine zierliche Kinder (Tipps erbeten)

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich dachte ich frage mal für eine Bekannte nach, die mich um Rat gebeten hat für ihr sehr kleines, zierliches Kind (wird im Juni 6), das im Sommer in die Schule kommt.

    Der Junge ist aktuell etwa 1,06m groß und knapp 15kg "schwer" und aktuell ist es ja nicht wirklich möglich sich im Fachhandel beraten zu lassen und auszuprobieren.

    Ich dachte hier finden sich bestimmt ein paar, die auch kleine zierliche Kinder hatten.
    Der Scout Sunny ist für zierliche Kinder richtig super, finde ich (Meine Tochter hatte ihn. Sie war ja zur Grundschulzeiten immer am untersten Rand vom Normalgewicht, also echt sehr dünn und sie hat auch nie zu den Riesen gehört.).

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte