Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78
Like Tree4gefällt dies

Thema: Krebs ist ein Riesenoaschloch

  1. #71
    Avatar von Effendi
    Effendi ist gerade online irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Mein Gott Cat, das tut mir so furchtbar leid.
    Von einem Moment auf den anderen - genau wie bei meinem Mann damals
    Und auch wenn du schreibst dass die Beziehung nicht mehr intakt war, so ist auch dein Leben jetzt schlagartig auf den Kopf gestellt und alle Pläne dahin.
    Ich fürchte es wird noch dauern das alles richtig zu realisieren, alles Gute für dich und die Kinder.
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  2. #72
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Das ist gar nicht schlimm. Ich wollte dich nicht fragen was passiert ist, ich hab mir schon gedacht, das du es erzählst wenn du so weit bist.

    Das tut mir sehr leid. So plötzlich. Ich wünsche dir und den Kindern viel Kraft.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  3. #73
    FettesBrot ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Mein Beileid

  4. #74
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Mein Beileid.

  5. #75
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Cat, das klingt ja schlimm. Von einem Moment auf den anderen, ich mag mir das gar nicht vorstellen.

    Ich drück dir alle Daumen, daß es gut klappt mit Wohnungssuche und Umzug und allem Firlefanz..
    drück deine Kinder ganz fest, für sie ist das sicher auch schlimm, den Papa zu verlieren (und sie waren auch dabei).


  6. #76
    MostlyHarmless ist offline Irdisch

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    Herzliches Beileid dir und den Kinder, liebe Cat!

  7. #77
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Hallo und danke erst einmal für alle Euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich wollte gar nicht Sinas Thread schreddern, auch einen eigenen Beitrag machen, habe die Versuche aber immer wieder gelöscht. Und lieber anderswo weitergelesen und dann Sinas Hiobsbotschaft mitbekommen. Da ist mir die Antwort so aus den Tasten gerutscht. Sorry Sina.

    Passiert ist: Ich bin morgens zur Arbeit, Dank Corona bin ich ja mit dem Auto vors Haus gefesselt. Sage meinem Mann noch 'Tschüs bis heute nachmittag, alles gut, alles wie immer.'
    7.00 fan ich an zu arbeiten, 2 Minuten nach 7 ruft meine Tochter von Sohns Handy an, da wußte ich schon, da läuft was falsch: "Mama, der Papa ist umgekippt und der Notarzt ist da..."
    Kaum 20 Minuten später war ich zu Hause, da war es schon zu spät. Er war schon tot, als der Notarzt eintraf, sie versuchen ja dennoch alles.

    Und nun? Langsam bekomme ich Übung im ultimative Katastrophenkrisenmanagment, eine Fähigkeit, auf die wohl jeder dankend verzichten kann... also alles zurück auf Start, Camperleben adieu, aufräumen, entrümpeln, organisieren Wohnung suchen und neu durchstarten mit den Kids. Wat muss, dat muss.

    Danke nochmal allen, und sorry Sina, auch ich fühle mit Dir. Mein Mann war schon lange nicht mehr mein Mann, aber immer noch mein allerbester Freund. Der Verlust einer lieben Freundin schmerzt nicht weniger.

    Gruß Cat
    ach Cat

    ich habe bei deinem Post schon ein sehr unerwartetes Ereignis vermutet

    ich wünsche euch, das ihr nach dem Ausmisten und Neuordnen die Ruhe findet, dies Ereignis zu verarbeiten
    ich wünsche euch Menschen, die euch auch dann noch zur Seite stehen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  8. #78
    Avatar von nina2
    nina2 ist offline ohne die 2452

    User Info Menu

    Standard Re: Krebs ist ein Riesenoaschloch

    Ich wünsche dir für diese schwere Zeit ganz viel Kraft für dich und deine Kinder.
    Hoffentlich hast du Menschen, die für dich da sind und dir zuhören.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •