Seite 56 von 69 ErsteErste ... 646545556575866 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 684
Like Tree593gefällt dies

Thema: Lockdown nächste Stufe

  1. #551
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe



    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nein. Es ging darum, dass Handwerker den Betrieb nicht schließen müssen. Das hätten einige gern, vor allem die, die sich selbst keine Sorgen um ihren Job machen müssen.

  2. #552
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Ich denke, das man noch gar nichts sagen kann, bis es Genomuntersuchungen aus ganz Deutschland gibt.
    Das soll Ende Januar sein.

    Wenn man sich das RKI Dashboard in den letzten 14 Tagen angeschaut hat, gibt es viele Kreise, bei denen die Zahlen genau so runtergehen, wie es zu erwarten war.
    Und Kreise, bei denen sich nichts tut oder weiter steigend ist.
    Dafür muss es einen Grund geben jenseits von die Leute halten sich nicht dran, wenn grundsätzlich die gleichen Maßnahmen gelten.
    Zum Teil liegen gleichgestaltete Flächenkreise mit über 200 steigend und Richtung unter 50 nebeneinander.

    Auf der Deutschland sieht man ganz gut, dass die gegenläufigen Tendenzen großflächig auch über Bundesländer verteilt ist.
    Sieht fast wie eine Wetterkarte aus.
    .
    Bei Pandemien wie beim Wetter spielt der Zufall halt eine große Rolle.
    Beides nicht so richtig deterministisch.

  3. #553
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nein. Es ging darum, dass Handwerker den Betrieb nicht schließen müssen. Das hätten einige gern, vor allem die, die sich selbst keine Sorgen um ihren Job machen müssen.
    Der Ausgangspunkt war Ärger darüber, dass Saxonys Betrieb derzeit risikoarme Aufträge priorisiert und kein Aufmaß für ein neues Bad nimmt.

    Und falls der Seitenhieb gegen mich gehen sollte. Ich war in dieser Pandemie schon arbeitslos und in Kurzarbeit.
    Mein Mann hatte Auftragseinbrüche.
    Unsere Jobs sind gut. Aber alles andere als sicher.

  4. #554
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Der Ausgangspunkt war Ärger darüber, dass Saxonys Betrieb derzeit risikoarme Aufträge priorisiert und kein Aufmaß für ein neues Bad nimmt.
    ja, und das kann der Betrieb so machen wenn er meint und sich das leisten kann.

    Dennoch halte ich "der Chef will nicht" (falls das so formuliert wurde) für sehr ungünstige Kundenkommunikation

    Wenn genug Aufträge da sind kann jeder Selbständige priorisieren wie er lustig ist
    Stadtmusikantin und JimmyGold. 1 gefällt dies.

  5. #555
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Denk ich von deinen Beiträgen auch regelmäßig.

  6. #556
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Der Ausgangspunkt war Ärger darüber, dass Saxonys Betrieb derzeit risikoarme Aufträge priorisiert und kein Aufmaß für ein neues Bad nimmt.

    Und falls der Seitenhieb gegen mich gehen sollte. Ich war in dieser Pandemie schon arbeitslos und in Kurzarbeit.
    Mein Mann hatte Auftragseinbrüche.
    Unsere Jobs sind gut. Aber alles andere als sicher.
    Ich meinte auch nicht dich. Es war allgemein gesprochen, weil mir das immer wieder auffällt. Dass auch die Leute, deren Jobs zurzeit sicher sind, letztlich in der Nahrungskette mit drin sind, wenn keine Gelder fließen, scheinen einige nicht zu bedenken.

  7. #557
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    In der Schule hätte man das Wechselmodell einführen können, für die meisten Kinder ist das besser, als nur Distanzunterricht. In der Gastro wurde kein Unterschied gemacht, ob sie einen großen beheizbaren Außenbereich haben oder drinnen Luftfilteranlagen für viel Geld angeschafft wurden, alle mussten gleichermaßen schließen. Museen hätte man mit reduzierter Besucherzahl vielleicht auch offen lassen können.

    Tatsächlich ärgert mich aber am meisten, dass man nicht (schon viel früher) das Wechselmodell für die Schüler eingeführt hat. Ich finde kompletten Distanzunterricht eine echte Zumutung für die Kinder, auch wenn es jetzt besser läuft, als im Frühjahr.
    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wo kannst du dir derzeit bei den bereits geschlossenen Branchen Teilbetrieb vorstellen?
    Ich sehe das alles auch mit echter Angst, aber ich glaube dennoch nicht, dass man mit der Schließung von Handwerksbetrieben dafür die Schulen wieder öffnen könnte. Der Mist ist halt, dass sich das nicht mathematisch (hier mache ich zu, dafür da auf) aufrechnen oder verschieben lässt.

  8. #558
    Gast Gast

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nein. Es ging darum, dass Handwerker den Betrieb nicht schließen müssen. Das hätten einige gern, vor allem die, die sich selbst keine Sorgen um ihren Job machen müssen.
    Ähh, mein Bruder ist selbstständig im Einzelhandel. In seinem kleinen Laden kann er die Kunden problemlos mit Abstand und Hygienekonzept bedienen. Der findet es tatsächlich nicht nachvollziehbar, dass er schließenmuss und Handwerker (sein Sohn z.B) gemeinsam im Bulli zur Baustelle fahren, ihren Job ohne Abstand durchführen und diverse Kundenkontakte haben.
    Aktuell ist mein Neffe beim Lehrgang. Diverse Azubis aus x Betrieben zusammen.
    Da fehlt ihm (und bei ihm geht es um die Existenz) tatsächlich jegliches Verständnis und ich kann das nachvollziehen.

    Es geht mir nicht um handwerkliche Notfälle, die müssen natürlich gemacht werden.
    stpaula_75 gefällt dies

  9. #559
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Ich bin neidisch!
    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Hier ist das so (zumindest an der Schule meiner Söhne). Es wird freiwilliger Halbgruppenunterricht angeboten. Wer das nicht will, geht in 100% Distanzlernen
    Meine Söhne haben sich beide dazu entschieden, zur Schule zu gehen. Wir haben es ihnen freigestellt.
    In der Halbgruppe von A (10.Klasse) sind 3 Kinder da, in der von L (8.Klasse) sind 7 Kinder da.
    Es gibt pro „Halb“gruppe täglich 4 Std. Präsenz, der Rest ist auch über Lernplattform

    Derzeit können sich alle SuS und LuL testen lassen. Meine Kinder haben heute bzw. morgen ihren Termin.

  10. #560
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown nächste Stufe

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ähh, mein Bruder ist selbstständig im Einzelhandel. In seinem kleinen Laden kann er die Kunden problemlos mit Abstand und Hygienekonzept bedienen. Der findet es tatsächlich nicht nachvollziehbar, dass er schließenmuss und Handwerker (sein Sohn z.B) gemeinsam im Bulli zur Baustelle fahren, ihren Job ohne Abstand durchführen und diverse Kundenkontakte haben.
    Aktuell ist mein Neffe beim Lehrgang. Diverse Azubis aus x Betrieben zusammen.
    Da fehlt ihm (und bei ihm geht es um die Existenz) tatsächlich jegliches Verständnis und ich kann das nachvollziehen.

    Es geht mir nicht um handwerkliche Notfälle, die müssen natürlich gemacht werden.
    Verstehe ich genauso wenig. Nur bin ich anderer Meinung: Meiner Meinung nach könnten beide weiterarbeiten.
    Sascha gefällt dies

Seite 56 von 69 ErsteErste ... 646545556575866 ... LetzteLetzte