Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60
Like Tree4gefällt dies

Thema: Die die Corona hatten oder haben

  1. #11
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Also ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es mir bei der Arbeit geholt habe, da ich es genau zu der Zeit hatte wo wir einen größeren Ausbruch hatten. Wir hatten zwar Abstand und Masken, aber trotzdem, ich hatte sonst keine Kontakte.
    Was machst du denn beruflich?

  2. #12
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Diesen Arbeitsplatz Statistiken glaube ich nur bedingt. Bei uns hiess es auch ganz oft, nee kann nicht sein, wegen Maske und Abstand etc. Ganz komische Zufälle haben dazu geführt, dass Leute derselben Abteilung sich zur gleichen Zeit im privaten angesteckt haben.
    Das ist keine offizielle Statistik, die wird nicht irgendwo gemeldet.
    Ich finde es trotzdem auffällig, dass es "oft" heißt, dass man privaten Kontakt mit einer positiven Person hatte. Das war dann nicht der Kumpel, sondern jemand aus der Kernfamilie. Und da kann man schwer den Kontakt vermeiden.

    Die Erkenntnisse der Statistik passen aber dazu, dass es trotz massiver Einschränkungen des öffentlichen Lebens hohe Zahlen gab und gibt. Das deutet ja auf "privat" hin
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  3. #13
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Das ist keine offizielle Statistik, die wird nicht irgendwo gemeldet.
    Ich finde es trotzdem auffällig, dass es "oft" heißt, dass man privaten Kontakt mit einer positiven Person hatte. Das war dann nicht der Kumpel, sondern jemand aus der Kernfamilie. Und da kann man schwer den Kontakt vermeiden.

    Die Erkenntnisse der Statistik passen aber dazu, dass es trotz massiver Einschränkungen des öffentlichen Lebens hohe Zahlen gab und gibt. Das deutet ja auf "privat" hin
    Aber warum sind die Zahlen weiterhin hoch, was meinst du? Weil sich zu wenig an die Beschränkungen halten, oder weil man dann privat die ganze Zeit in der Kernfamilie zusammen hockt? Wir sehen so gut wie keinen mehr , außerhalb der Kernfamilie, daher weiß ich auch nicht wie das andere handhaben. Den so richtig unterhaltet tut man sich auch kaum noch mit irgendjemanden. Ich telefoniere nicht gerne

  4. #14
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Also mein Mann hat keine Ahnung wo er sich angesteckt haben könnte. Letzter Arbeitstag 23.12 dann nur noch Zuhause bzw. Kontakt mit 4 Leuten die alle vor Weihnachten negativ getestet wurden. Erste Symptome am 02.01...positiv getestet am 05.01.
    Wenn du ab dem 2.1. zurückrechnest, wird es wohl von einem dieser 4 Leute kommen, die VOR Weihnachten zwar negativ getestet wurden, es aber dann doch gehabt haben könnten. Asymptomatisch z.B.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  5. #15
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Aber warum sind die Zahlen weiterhin hoch, was meinst du? Weil sich zu wenig an die Beschränkungen halten, oder weil man dann privat die ganze Zeit in der Kernfamilie zusammen hockt? Wir sehen so gut wie keinen mehr , außerhalb der Kernfamilie, daher weiß ich auch nicht wie das andere handhaben. Den so richtig unterhaltet tut man sich auch kaum noch mit irgendjemanden. Ich telefoniere nicht gerne
    Das weiß ich nicht.
    Ich finde es nur für unsere Firma auffällig, dass es nicht mehr berufliche Kontakte waren. Massenausbrüche hatten wir seltsamerweise nämlich nicht, Quarantänen natürlich schon, aber es wurden dann erstaunlich wenige auch positiv getestet, obwohl der Kontakt berufsbedingt sehr nah ist. Aber es wird Maske getragen, was man privat nicht so tut.

    Wüsste jemand, woran es wirklich genau liegt, wären wir ja schon viel weiter.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #16
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Wenn du ab dem 2.1. zurückrechnest, wird es wohl von einem dieser 4 Leute kommen, die VOR Weihnachten zwar negativ getestet wurden, es aber dann doch gehabt haben könnten. Asymptomatisch z.B.
    Es kann auch von der Arbeit kommen, denn eine Inkubationszeit von 14 Tagen zwar selten aber möglich.

  7. #17

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    2 von 3 bei uns haben sich bei dem angesteckt, der das Virus in den Haushalt eingeschleppt hat. Wir können nicht genau verifizieren, wer sich als erstes angesteckt hat. Am wahrscheinlichsten erfolgte die Ansteckung in den Öffis.

  8. #18
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Habt ihr eigentlich auch so lange Symptome?

    Wir sind jetzt bei Tag 27 & 26 und haben immer noch Atembeschwerden, sind nach kleinster Anstrengung kurzatmig, schlapp und seit ca. 2 Wochen ist unsere Zunge wie verbrannt. Mein Darm ist auch noch durcheinander.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  9. #19
    Avatar von AsterixaUndObelixa
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Wir wissen es nicht. Es kann eigentlich nur beim Einkaufen, Augenarzt oder Optiker passiert sein. Trotz FFP2.
    Optiker/Augenarzt finde ich nicht abwegig.
    Bei meinem letzten Sehtest musste ich die Maske abnehmen. Da hatte ich noch keine FFP2 Maske und der Sehtest war mit der normalen Stoffmaske nicht machbar.
    Und als ich die Brille abgeholt habe, musste ich zwischendurch auch die Maske abnehmen. Das ging nicht anders.
    Der Optiker selbst trug nur so ein Plastikteil vor dem Mund.
    Ich komme wieder nicht mit der Brille klar, behalte sie aber diesmal, denn ich möchte nicht noch mal zum Optiker gehen. War mir zu gefährlich und ich bin froh, dass es gut gegangen ist (Das war so ein tuckig um mich tänzelnder Mann ohne Abstand. Und dazu musste er ja auch an meiner Brille fummeln.).

    Hatte Dein Sohn denn auch eine FFP2 Maske auf?

  10. #20
    Avatar von AsterixaUndObelixa
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Die die Corona hatten oder haben

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Habt ihr eigentlich auch so lange Symptome?

    Wir sind jetzt bei Tag 27 & 26 und haben immer noch Atembeschwerden, sind nach kleinster Anstrengung kurzatmig, schlapp und seit ca. 2 Wochen ist unsere Zunge wie verbrannt. Mein Darm ist auch noch durcheinander.
    Das tut mir leid!
    Gute Besserung weiterhin!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte