Seite 20 von 34 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 334
Like Tree304gefällt dies

Thema: Was mach ich jetzt?

  1. #191
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, und jetzt kann sie wieder Musik machen, drinnen. Sie kann ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, was gut für die Heimbewohner ist.
    Nein, kann sie nicht. Jedenfalls war davon nicht die Rede.

  2. #192
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, und jetzt kann sie wieder Musik machen, drinnen. Sie kann ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, was gut für die Heimbewohner ist.
    Nein, weil sie doch trotzdem überträger sein kann.

  3. #193
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Ich weiß das doch. aber die Heimbewohner sind doch auch geimpft. Sollte also advena den Virus übertragen, so haben die Heimbewohner doch nur einen milden Verlauf zu fürchten. Advena ist doch nicht statt der Bewohner geimpft worden.

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Nein, weil sie doch trotzdem überträger sein kann.
    JimmyGold. 1 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #194
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Es geht darum, vulnerable Gruppen zu schützen. Jemand der in einem Heim arbeitet, hat mit dieser Gruppe zu tun, egal ob er Geld dafür bekommt. Ich dachte bei deiner sonstigen Ausdrucksweise wäre dir meine Aussage zu erschließen.
    Ach so, dann hatte ich Dich falsch verstanden. Natürlich ist es super, dass Advena hoffentlich nach der Impfung dann wieder dort (drin) musizieren kann, und dass sie berücksichtigt wurde, wenn was übrig ist.
    "Zufliegen" hatte ich einfach bezogen auf: Durch das Bekanntsein dort bekommen unabhängig von der Prioritätenliste.
    Das Problem für mich - und offensichtlich auch das, worüber sich Advena Gedanken gemacht hat: bei IHR ist das Vorziehen auch im Sinn der Risikogruppen sinnvoll. Aber die nächste überzählige Dosis bekommt dann vielleicht nicht der Ehrenamtler, sondern die im Homeoffice arbeitende gesunde Tochter von der Heimleitung. (als frei erfundenes Beispiel).

    Will sagen: Ich finde es in diesem Fall gut gelaufen und bin froh, dass Advena hingegangen ist.
    Aber gleichzeitig ist es für mich ein Ausdruck von schlechter Organisation: dass dort regelmäßig so viel übrig bleibt, und dass es dafür keine Liste gibt an Leuten, die die Impfung sinnvollerweise als nächste bekommen (auf der dann m.E. auch Advena u.a. Ehrenamtler sein sollten. ).

  5. #195
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich weiß das doch. aber die Heimbewohner sind doch auch geimpft. Sollte also advena den Virus übertragen, so haben die Heimbewohner doch nur einen milden Verlauf zu fürchten. Advena ist doch nicht statt der Bewohner geimpft worden.
    Das würde dann gelten, wenn 100 Prozent geimpft wären - und zwar von allen, die dort ein- und aus gehen. Es ist im übrigen Konsens, dass die Beschränkungen weiter laufen werden.

    Aber das Ganze ist ja eine Abwägungsfrage: Würdest du tatsächlich die Freude an einem Stündchen Musik für die Heimbewohner alle zwei Wochen für gewichtiger einschätzen als das Leben, sagen wir, von der 79jährigen Ehefrau vom dementen Herrn Schmidt im Heim?
    Darum geht es eigentlich.

  6. #196
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    100 % wirst Du nie hinbekommen. Dann darf ja gar kein normales Leben mehr stattfinden, wenn Du 100 % forderst.

    Und ich finde es wichtig, dass die übrig gebliebenen Dosen nicht verworfen werden, sondern verimpft. Und weiter finde ich es zu viel verlangt, dass sich da jemand hinsetzt und überlegt, ob es da noch jemand anderes gibt, der die Impfung nötiger braucht. Und wenn er dann jemand gefunden hat, zu überlegen, ob das wirklich der bedürftigste ist, oder ob nicht doch NOCH jemanden gibt, der NOCH bedürftger ist. Oder doch NOCH jemand anderes?

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Das würde dann gelten, wenn 100 Prozent geimpft wären - und zwar von allen, die dort ein- und aus gehen. Es ist im übrigen Konsens, dass die Beschränkungen weiter laufen werden.

    Aber das Ganze ist ja eine Abwägungsfrage: Würdest du tatsächlich die Freude an einem Stündchen Musik für die Heimbewohner alle zwei Wochen für gewichtiger einschätzen als das Leben, sagen wir, von der 79jährigen Ehefrau vom dementen Herrn Schmidt im Heim?
    Darum geht es eigentlich.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #197
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Es geht darum, vulnerable Gruppen zu schützen. Jemand der in einem Heim arbeitet, hat mit dieser Gruppe zu tun, egal ob er Geld dafür bekommt. Ich dachte bei deiner sonstigen Ausdrucksweise wäre dir meine Aussage zu erschließen.
    Ehrenamt gleichzusetzen mit Menschen, die dort ihr tägliches Brot verdienen, finde ich ganz schön daneben.

    Und ja, ich habe schon sehr viel ehrenamtlich gearbeitet, würde jetzt aber nicht auf die Idee kommen, dass mich das nur wegen eines zeitlich sehr geringen Umfangs beim Impfranking (wäre ich im Altersheim tätig) nach vorne bringt.

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Allenthalben liest man von dir, wie ungerecht diese Liste ist und dass deine Tochter... Ich denke, inzwischen hat es das ganze ErE verstanden.
    Schäm dich
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

  8. #198
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich weiß das doch. aber die Heimbewohner sind doch auch geimpft. Sollte also advena den Virus übertragen, so haben die Heimbewohner doch nur einen milden Verlauf zu fürchten. Advena ist doch nicht statt der Bewohner geimpft worden.
    Mal davon abgesehen, dass für alle noch die zweite Impfung aussteht:
    Es werden nicht alle geimpft sein.
    Die einen wollen nicht, oder der Betreuer will nicht, oder hat noch nicht unterschrieben, bei anderen besteht ein vorübergehendes (Fieber) oder grundsätzliches Impfhindernis.
    Vorerst wird man keine Ehrenamtlichen reinlassen, egal, ob geimpft oder nicht.
    Das wird noch dauern, und wahrscheinlich erst wieder gehen, wenn die Impfungen in der Breite bei den Nichtpriorisierten angekommen sind.

  9. #199
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Advena ist doch auch nicht auf die Idee gekommen, sie war doch von der Anfrage auch überrascht.

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Ehrenamt gleichzusetzen mit Menschen, die dort ihr tägliches Brot verdienen, finde ich ganz schön daneben.

    Und ja, ich habe schon sehr viel ehrenamtlich gearbeitet, würde jetzt aber nicht auf die Idee kommen, dass mich das nur wegen eines zeitlich sehr geringen Umfangs beim Impfranking (wäre ich im Altersheim tätig) nach vorne bringt.



    Schäm dich
    JimmyGold. 1 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #200
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Was mach ich jetzt?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Advena ist doch auch nicht auf die Idee gekommen, sie war doch von der Anfrage auch überrascht.
    Das war auch gar nicht an Advena gerichtet.

    Ihr habe ich schon von Anfang an sofort zugeraten.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

Seite 20 von 34 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte