Seite 2 von 72 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 713
Like Tree672gefällt dies

Thema: Privilege für Geimpfte?

  1. #11
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Dass das derzeit nicht spruchreif ist, ist völlig richtig.

    Aber man kann nicht alles Gewerbe auf Eis legen, bis JEDER geimpft werden kann.
    Das geht einfach nicht.
    Ich denke, wir werden uns in einigen Monaten dieser Frage stellen müssen.
    Es muss aber nicht JEDER geimpft sein, um die Bedrohung für das Gesundheitssystem abzuwenden.
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #12
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Es muss aber nicht JEDER geimpft sein, um die Bedrohung für das Gesundheitssystem abzuwenden.
    Du hast schon gemerkt, dass wir einer Meinung sind und dass ich auch nicht gesagt habe, dass jeder geimpft werden müsse?

  3. #13
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Du hast schon gemerkt, dass wir einer Meinung sind
    nicht so ganz
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #14
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Das ist sie in der Tat nicht, wenn Geimpfte unter sich sind. In den genannten Fällen müsste natürlich auch sämtliches Personal der Gaststätten/Kinos/Theater geimpft sein.
    Und das funktioniert nur wenn alle die Möglichkeit zur Impfung haben und der AG entsprechend Druck ausübt. Was rechtlich hoffentlich nicht haltbar ist.

    Bei dem letzten von Sina verlinkten Zahnarzt ermittelt mittlerweile wohl auch die Staatsanwaltschaft.
    SofieAmundsen und Sepia gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  5. #15
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von R.Obstler Beitrag anzeigen
    Heute kam das Thema wieder von Heiko Maas auf. Menschen, die geimpft sind, sollten ihre Rechte wieder bekommen und dürfen dann beispielsweise in Restaurants und Kinos.
    Was haltet ihr davon ?

    Alle alten, pflegebedürftigen Menschen samt ihren Pflegern und Klinikpersonal hocken dann in der Gaststätte und Otto Normalverbraucher geht zwar zur Arbeit, seine Kinder zur Schule, aber Freizeiteinrichtungen bleiben ihm bis zur Impfung vielleicht im Juli/ August verwehrt.
    Ich denke, dass selbst, wenn man es will, eine Impfung für alle erst im Sommer durch sein wird.
    Ich gönne jedem die Freiheit unbeschwert ohne Corona sein Leben wieder normal zu führen.
    Aber diesen Vorschlag finde ich extrem unfair und für das gesellschaftliche Miteinander gefährlich. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das eine Gesellschaft spalten kann.

    Ich rede jetzt nicht davon, das es vielleicht nächstes Jahr so ein Gesetz geben könnte, wenn jeder die Möglichkeit zur Impfung hat. Denn so hört sich der Vorschlag nicht an.
    Wie passt das zusammen?
    Ich wünsche mir Privilegien für Geimpfte.
    Das ist die beste Möglichkeit, den gebeutelten Branchen so schnell wie möglich Perspektiven zu geben.

    Würde unter der Bedingung funktionieren, dass die Impfung auch vor Übertragung schützt, was für die Impfstoffe von Biontech und Moderna derzeit noch offen ist (für Astra Zeneca sieht es nicht so gut aus).
    Und jetzt würde es wirtschaftlich noch keinen Sinn machen, aber Ende März, wenn die Ü70 Leute geimpft sind möglicherweise schon.
    tigger gefällt dies

  6. #16
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    nicht so ganz
    Guten Morgen. *g*
    SofieAmundsen gefällt dies

  7. #17
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Das wird ganz sicher kommen und ist auch richtig so, wenn zunehmend Menschen geimpft werden können und wir über die Impfung mehr wissen und sie soweit sicher ist.

    Ja, es ist unfair gegenüber denen, die noch nicht geimpft werden konnten, aber noch unfairer gegenüber denen, die mit den Geimpften ihren Betrieb wieder in Schwung bringen könnten, das trotzdem nicht zu erlauben.

    Und bis sowas entschieden ist, werden deutlich mehr Leute geimpft sein, als alte und pflegebedürftige Menschen.
    Das was Du schreibst ist lächerlich. Da gehts ja nicht um eine Forderung, die am Freitag umgesetzt werden soll.
    Ich hoffe, dass es kommt. Bin aber da nicht so sicher.
    Die „UNGERECHT“-Lobby ist echt stark.

  8. #18
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Bevor nicht alle die Option zur Impfung hatten, fände ich das eine Katastrophe für die Gesellschaft und eine grandiose Zumutung.
    Alle, die vorher geimpft werden, werden das aufgrund der Solidarität der anderen.
    Dann müssen sie bitte auch umgekehrt die Solidarität aufbringen, zu warten bis der Rest an der Reihe war.

    Ansonsten sparen wir uns die Solidarität in jeder Richtung - dann kann aber auch die Jugend Freunde treffen, in die Schule gehen, die gesunden Erwachsenen in Kneipen und Restaurants - und dann sehen wir was passiert.

    Sprich: Ich stimme Dir zu, ich halte so einen Vorschlag JETZT (!), wo so extrem auf die "Solidarität" eines Teils der Bevölkerung gepocht wird, für komplett daneben und brandgefährlich.
    yk811, Alina73, sachensucher und 10 anderen gefällt dies.

  9. #19
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass es kommt. Bin aber da nicht so sicher.
    Die „UNGERECHT“-Lobby ist echt stark.
    ... besonders unter den Querdenkern?

  10. #20
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von R.Obstler Beitrag anzeigen
    Heute kam das Thema wieder von Heiko Maas auf. Menschen, die geimpft sind, sollten ihre Rechte wieder bekommen und dürfen dann beispielsweise in Restaurants und Kinos.
    Was haltet ihr davon ?

    Alle alten, pflegebedürftigen Menschen samt ihren Pflegern und Klinikpersonal hocken dann in der Gaststätte und Otto Normalverbraucher geht zwar zur Arbeit, seine Kinder zur Schule, aber Freizeiteinrichtungen bleiben ihm bis zur Impfung vielleicht im Juli/ August verwehrt.
    Ich denke, dass selbst, wenn man es will, eine Impfung für alle erst im Sommer durch sein wird.
    Ich gönne jedem die Freiheit unbeschwert ohne Corona sein Leben wieder normal zu führen.
    Aber diesen Vorschlag finde ich extrem unfair und für das gesellschaftliche Miteinander gefährlich. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das eine Gesellschaft spalten kann.

    Ich rede jetzt nicht davon, das es vielleicht nächstes Jahr so ein Gesetz geben könnte, wenn jeder die Möglichkeit zur Impfung hat. Denn so hört sich der Vorschlag nicht an.
    ich denke, über den Vorschlag kann erst ernst diskutiert werden, wenn die letzte Gruppe geimpft werden kann

    was sollten jetzt die Heimbewohner mit diesem Privileg anfangen können?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Seite 2 von 72 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •