Seite 50 von 72 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 713
Like Tree672gefällt dies

Thema: Privilege für Geimpfte?

  1. #491
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Nenne mir einen einzigen Grund warum nicht Geimpfte sich nicht mit älteren Geimpften in einem Restaurant aufhalten sollen. Die d<rfen sie doch auch wieder unbesorgt besuchen.
    Weil wir in Summe immer noch deutlich Kontakte reduzieren müssen, damit wir keine exponentiellen Anstiege mehr kriegen.
    Und ein Restaurantbesuch geht mit deutlich mehr Kontakten einher als ein privates Treffen mit strikter Personenzahlbeschränkung.

  2. #492
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Du wirst die Kinder und Jugendlichen auf jeden Fall noch geraume Zeit einschränken müssen. Völlig unabhängig von der Beantwortung der Frage, ob ihre geimpfte Oma essen gehen darf oder mit eingeschränkt wird.

    Das ist doch keine "entweder die Alten oder die Jungen"-Frage. Das ist wirklich nur eine Frage des (Nicht-)Gönnens. Und der Vertrags- und Gewerbefreiheit, es geht nämlich ein bischen auch um die Anbieter.
    Es ist eine Logikfrage.

    Der Lockdown sollte die Massenansteckung unterbinden damit

    A) das Gesundheitssystem nicht überlastet ist. Auf der ITS landen fast ausschließlich Patienten die alt sind.

    B) damit man die Alten, vulnerable Gruppe eben, schützt und sie nicht sterben müssen.

    Wenn also Geimpfte aus der vulnerable Gruppe rausgehen werden SIE sich nicht mehr anstecken und somit nicht das Gesunsheitssystem zum Zusammenbruch bringen.

    Warum also sollen sich dann noch die weiter einschränken die nicht auf der ITS landen in der Regel? Wenn die Risikogruppe durch Impfung geschützt ist?
    Sepia gefällt dies

  3. #493
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Hmmm... *kopfwackel*... wenn das alles gemacht wird, damit nicht zu viele auf Intensiv landen, und die Oma, die höchstwahrscheinlich auf Intensiv landen würde, geimpft ist, gibt es für die Jüngeren auch keinen Grund mehr zur Zurückhaltung. Die Oma können sie nicht mehr anstecken und sie selbst sind äußerst selten schwer betroffen.
    Der Altersmedian auf den Intensivstationen liegt wohl zwischen 60 und 65. das heißt das Gros dort ist NICHT die Ü70 Gruppe.

    Sobald sich die Situation der medizinischen Versorgung spürbar entspannt, kann man selbstverständlich für ALLE lockern. Muss man sogar, für die derzeitigen Einschränkungen braucht es gute Gründe.
    Felba gefällt dies

  4. #494
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Weil wir in Summe immer noch deutlich Kontakte reduzieren müssen, damit wir keine exponentiellen Anstiege mehr kriegen.
    Und ein Restaurantbesuch geht mit deutlich mehr Kontakten einher als ein privates Treffen mit strikter Personenzahlbeschränkung.
    Ja der Anstieg. Ist der dann noch ein Problem wenn da nicht mehr viele schwer erkranken, weil die geimpft sind die das Risiko haben?

  5. #495
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Hmmm... *kopfwackel*... wenn das alles gemacht wird, damit nicht zu viele auf Intensiv landen, und die Oma, die höchstwahrscheinlich auf Intensiv landen würde, geimpft ist, gibt es für die Jüngeren auch keinen Grund mehr zur Zurückhaltung. Die Oma können sie nicht mehr anstecken und sie selbst sind äußerst selten schwer betroffen.
    Ja so ist das.

  6. #496
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Was schnappatmest du schon wieder, man kann überall nachlesen das es bei der Mutation nicht zu schweren Verläufen kommt. Das kann man auch den Zahlen entnehmen.
    Nicht zu mehr schweren Verläufen als bei der aktuellen Variante *klugscheiß*

  7. #497
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Ja der Anstieg. Ist der dann noch ein Problem wenn da nicht mehr viele schwer erkranken, weil die geimpft sind die das Risiko haben?
    Auch unter Jüngeren erkrankt ein Teil schwer.
    Wenn die Zahlen auf der Intensiv deutlich zurück gehen, wird man sicher schrittweise für alle lockern. Und je mehr Menschen geimpft sind, desto mehr Lockerungen sind für alle möglich.
    Das ist unabhängig von der Frage, ob Geimpfte manches früher wieder dürfen sollen.
    Diese Frage würde ich bejahen, falls es sich erweist, dass die Geimpften kein Übertragungsrisiko darstellen. Sonst nicht.
    Sarah29 gefällt dies

  8. #498
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Es ist eine Logikfrage.

    Der Lockdown sollte die Massenansteckung unterbinden damit

    A) das Gesundheitssystem nicht überlastet ist. Auf der ITS landen fast ausschließlich Patienten die alt sind.

    B) damit man die Alten, vulnerable Gruppe eben, schützt und sie nicht sterben müssen.

    Wenn also Geimpfte aus der vulnerable Gruppe rausgehen werden SIE sich nicht mehr anstecken und somit nicht das Gesunsheitssystem zum Zusammenbruch bringen.

    Warum also sollen sich dann noch die weiter einschränken die nicht auf der ITS landen in der Regel? Wenn die Risikogruppe durch Impfung geschützt ist?
    A ist falsch. Jüngere Patienten sterben selten an COVID, aber im Krankenhaus und auch auf der Intensivstation landen sie durchaus. Übrigens in der zweiten Welle deutlich mehr als in der ersten und in UK deutlich mehr als (momentan noch?) bei uns.

  9. #499
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Weil wir in Summe immer noch deutlich Kontakte reduzieren müssen, damit wir keine exponentiellen Anstiege mehr kriegen.
    Und ein Restaurantbesuch geht mit deutlich mehr Kontakten einher als ein privates Treffen mit strikter Personenzahlbeschränkung.
    Unter deiner Prämisse, dass Geimpfte auch keine Überträger mehr sind, würde ich den Kontakt zu einem Geimpften nicht mehr mitzählen. Die wären dann aus allem raus.

  10. #500
    Tasha72 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht darf, dürft ihr auch nicht“?
    Es geht für alle anderen kein Stück schneller, durch diese sinnlose solidarische Geste.
    Aber wir alle profitieren von jedem Restaurant, das überlebt, von jedem Euro Corona-Hilfe, den wir einsparen.
    Ich bin auch dafür, dass geöffnet wird, allein schon aus wirtschaftlichen Gründen. Aber ich fürchte, wenn sich die Übergangszeit über mehr als ein paar Wochen erstrecken, werden nicht mehr alle sagen:“ Och, gönnen wir es den Alten doch, die hatten es früher so schwer. Ich habe ich gern für die Älteren eingeschränkt und lasse Ihnen beim Impfen gerne den Vortritt.“
    Das glaube ich im ErE, aber nicht im RL. Es muss ja auch nicht eine Mehrheit sein, die lautstark protestiert oder sich dann an nichts mehr hält - auch wenn es wegen den Mutationen noch von Nöten wäre.
    sojus gefällt dies

Seite 50 von 72 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •