Seite 63 von 72 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 713
Like Tree672gefällt dies

Thema: Privilege für Geimpfte?

  1. #621
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    in Tochters Fach holpert es immer noch gehört, es geht so irgendwie, aber sie hat mindestens ein Semester (absolut unverschuldet !) verloren, das wird aber sowieso nicht gezählt sagt die Uni. Naja, ist trotzdem ein verlorenes Semester, das im übrigen auch irgendwer zahlen muss. Also ich.

    Tochter wohnt hier in der Stadt in einer WG, das sind immerhin Kontakte
    Und ich merke dass sie sich stark an mich bindet, oft vorbei kommt, einfach um Ansprache zu haben, dass sie sich dauernd den Hund "ausleiht" etc.
    Es ist sonst einfach nichts.
    Wie ihre Pflichtpraktika laufen sollen ist noch völlig unklar, von Ausland kann sowieso noch keine Rede sein.

    Immerhin hat sie jetzt einen Job, zwei Abende die Woche in einer Anwaltskanzlei, sie ist total happy
    Alles wirklich schwierig.
    Mit Pflichtpraktika ist im Moment natürlich besonders blöd.
    Meine Älteste hatte ihrs noch vor Corona durch, meine Mittlere ist erst in 1,5 Jahren damit dran.
    Das Thema bleibt uns wenigstens erspart.

    Bei meiner Mittleren zählen die Prüfungen des Semesters auch nicht als Fehlversuch.
    Um weiter Bafög zu bekommen, muss sie aber beweisen, dass es am Online-Semester lag, dass sie eine Prüfung nicht bestanden hat und deshalb den Soll bis zum 4. Semester nicht erfüllen konnte. Ich frage mich, welche Beweise sie da erwarten!?

  2. #622
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Direkt aus der Uni berichtet: Für die Erstsemesterstudenten ist es teilweise wirklich schlimm. Unter Coronabedingungen Abi gemacht, dann zum Teil zum studieren in eine fremde Stadt gezogen und seit Herbst keinen Anschluss, weil keine Präsenzveranstaltungen mehr stattfinden und die Freizeitangebote gestrichen sind. Es haben schon ein paar aufgegeben.
    Genau so und dann hocken die oft in einem Studentenwohnheim auf 9 qm und dürfen sich nicht mal untereinander besuchen. Ich bin ja so froh, dass mein großer vor kurzem umgezogen ist, mit einem Studienfreund zusammen in eine größere Wohnung!
    rosenblüte und Valrhona gefällt dies.

    Tonnerre

  3. #623
    Valrhona ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    in Tochters Fach holpert es immer noch gehört, es geht so irgendwie, aber sie hat mindestens ein Semester (absolut unverschuldet !) verloren, das wird aber sowieso nicht gezählt sagt die Uni. Naja, ist trotzdem ein verlorenes Semester, das im übrigen auch irgendwer zahlen muss. Also ich.

    Tochter wohnt hier in der Stadt in einer WG, das sind immerhin Kontakte
    Und ich merke dass sie sich stark an mich bindet, oft vorbei kommt, einfach um Ansprache zu haben, dass sie sich dauernd den Hund "ausleiht" etc.
    Es ist sonst einfach nichts.
    Wie ihre Pflichtpraktika laufen sollen ist noch völlig unklar, von Ausland kann sowieso noch keine Rede sein.

    Immerhin hat sie jetzt einen Job, zwei Abende die Woche in einer Anwaltskanzlei, sie ist total happy
    Alles wirklich schwierig.
    Ja, das kann ich total verstehen und ich sehe auch die Kosten durch möglicherweise verlängerte Studienzeit.
    Ich sehe allerdings auch, wieviel Mühe sich hier von Seiten der Uni gemacht wird, aber es können nicht alle Probleme, die aktuell entstehen, aufgefangen werden, das ist nicht zu schaffen.
    Schwanette (09/18)

  4. #624
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich total verstehen und ich sehe auch die Kosten durch möglicherweise verlängerte Studienzeit.
    Ich sehe allerdings auch, wieviel Mühe sich hier von Seiten der Uni gemacht wird, aber es können nicht alle Probleme, die aktuell entstehen, aufgefangen werden, das ist nicht zu schaffen.
    Ich denke aber auch, dass es von der Uni, vom Fachbereich und vom einzelnen Dozenten abhängt, wie viel da gemacht wird. Wie in der Schule auch.
    WhiseWoman und Valrhona gefällt dies.

  5. #625
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich total verstehen und ich sehe auch die Kosten durch möglicherweise verlängerte Studienzeit.
    Ich sehe allerdings auch, wieviel Mühe sich hier von Seiten der Uni gemacht wird, aber es können nicht alle Probleme, die aktuell entstehen, aufgefangen werden, das ist nicht zu schaffen.
    Mein großer ist nicht von einer studienverlängerung betroffen, aber wenn er nun hätte ein Jahr länger machen müssen, dann wär das halt so. Das ändert doch meine aktuelle Situation nicht.

    Tonnerre

  6. #626
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ich denke aber auch, dass es von der Uni, vom Fachbereich und vom einzelnen Dozenten abhängt, wie viel da gemacht wird. Wie in der Schule auch.

    Garantiert.
    Und ganz sicher ist online Unterricht in manchen Fächern schwieriger.
    rosenblüte und Valrhona gefällt dies.

    Tonnerre

  7. #627
    Valrhona ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Mit Pflichtpraktika ist im Moment natürlich besonders blöd.
    Meine Älteste hatte ihrs noch vor Corona durch, meine Mittlere ist erst in 1,5 Jahren damit dran.
    Das Thema bleibt uns wenigstens erspart.

    Bei meiner Mittleren zählen die Prüfungen des Semesters auch nicht als Fehlversuch.
    Um weiter Bafög zu bekommen, muss sie aber beweisen, dass es am Online-Semester lag, dass sie eine Prüfung nicht bestanden hat und deshalb den Soll bis zum 4. Semester nicht erfüllen konnte. Ich frage mich, welche Beweise sie da erwarten!?
    Da fangen die Sachen an, die man an der Uni nicht auffangen kann. Verlängerung und Verschiebung von Prüfungen kein Problem, aber wie es das Bafög-Amt sieht, da haben wir keinen Einfluss drauf.

    Praktika sind hier ausgesetzt, es gibt Alternativ Leistungen, damit niemand sein Studium deswegen verlängern muss. Ausbildungstechnisch ist das nicht wirklich optimal.
    rosenblüte gefällt dies
    Schwanette (09/18)

  8. #628
    Valrhona ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Genau so und dann hocken die oft in einem Studentenwohnheim auf 9 qm und dürfen sich nicht mal untereinander besuchen. Ich bin ja so froh, dass mein großer vor kurzem umgezogen ist, mit einem Studienfreund zusammen in eine größere Wohnung!
    Auf 9qm wäre ich mittlerweile durchgedreht. Ich bin heilfroh, dass ich mein Studium schon hinter mir habe.
    caracho gefällt dies
    Schwanette (09/18)

  9. #629
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich total verstehen und ich sehe auch die Kosten durch möglicherweise verlängerte Studienzeit.
    Ich sehe allerdings auch, wieviel Mühe sich hier von Seiten der Uni gemacht wird, aber es können nicht alle Probleme, die aktuell entstehen, aufgefangen werden, das ist nicht zu schaffen.
    Nein.
    Aber wenn die Leute weiter in kleinen Gruppen mit Abstand ins Büro dürfen, sehe ich keinen Grund, warum nicht in Kleingruppen Praktika stattfinden dürfen. Abstand/Maske,... wäre hier (Physik, Medizin) genauso problemlos möglich wie in jedem Büro.
    rosenblüte und JohnnyTrotz gefällt dies.

  10. #630
    Valrhona ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Privilege für Geimpfte?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ich denke aber auch, dass es von der Uni, vom Fachbereich und vom einzelnen Dozenten abhängt, wie viel da gemacht wird. Wie in der Schule auch.
    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Mein großer ist nicht von einer studienverlängerung betroffen, aber wenn er nun hätte ein Jahr länger machen müssen, dann wär das halt so. Das ändert doch meine aktuelle Situation nicht.
    Naja, für manche wird das schwierig zu finanzieren sein.
    Schwanette (09/18)

Seite 63 von 72 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •