Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Sepia

Thema: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

  1. #1
    Silberlöwin ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Böse Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Heute morgen in unserer Zeitung (der Artikel selbst scheint schon von gestern zu sein)

    >> Nacktbilder im Grundschul-Chat

    Straubing (AFP) Im bayerischen Landkreis Kelheim ist der Online-Unterricht einer Grundschule von einem Hacker missbraucht worden. In der Gemeinde Mainburg habe ein achtjähriges Mädchen während des Unterrichts am Computer Bilder eines nackten Manns gezeigt bekommen, teilte die Polizei mit. Andere Schüler seien von außen aus dem Chat abgemeldet worden, auch die Lehrerin sei offensichtlich von dem Unbekannten aus dem Chat entfernt worden und habe nicht eingreifen können. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Zuvor hatte die Polizei einen am selben Tag stattgefundenen Fall in der Gemeinde Abensberg veröffentlicht, bei dem Grundschülern Videos mit Beleidigungen gegen Schüler und Eltern gezeigt wurden. Hier wird noch geprüft, ob auch Pornos und rechtsmotivierte Schilderungen angezeigt wurden. Die Polizei appellierte an Nutzer solcher Plattformen, auf die Privatsphäre-Einstellungen zu achten und den Chat mit einem Passwort zu schützen, das nur die Teilnehmer des Unterrichts kennen. <<

    Ich war selten so froh wie in den letzten Monaten, dass meine Kinder erwachsen sind und ich mir zumindest um solche Dinge keine Sorgen mehr machen muss.

  2. #2
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Das war leider nur eine Frage der Zeit, bis sich solche Witzbolde in einem Schulchat austoben
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #3
    JimmyGold. 1 ist offline mir ist alles wurscht

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Mich erstaunt, bei allem Verständnis für die Situation, dass es die öffentliche Hand in den Monaten der Pandemie nicht geschafft hat, dass ihre Plattformen sicher sind.
    Es war doch klar, dass sowas passiert, genau wie der erfolgreiche Versuch, die Server (?) so zu überlasten, dass nix mehr geht.

    Nun bin ich technischer Laie, das möge man mir nachsehen, ändert aber wahrscheinlich nichts daran, dass es seltsam ist, dass kein besserer Schutz vorhanden war und ist.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #4
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mich erstaunt, bei allem Verständnis für die Situation, dass es die öffentliche Hand in den Monaten der Pandemie nicht geschafft hat, dass ihre Plattformen sicher sind.
    Es war doch klar, dass sowas passiert, genau wie der erfolgreiche Versuch, die Server (?) so zu überlasten, dass nix mehr geht.

    Nun bin ich technischer Laie, das möge man mir nachsehen, ändert aber wahrscheinlich nichts daran, dass es seltsam ist, dass kein besserer Schutz vorhanden war und ist.
    Wie verhinderst du, dass Schüler Zugangsdaten/Einladungslinks weiter geben?
    Da die Schüler alle von außen zugreifen ist das Hacken auch einfacher als in anderen Systemen. Im Homeoffice habe ich einen VPN Zugang, der ist ganz anders gesichert.
    Eine Anleitung für eine DOS-Attacke kannst du im Netz käuflich erwerben, ein interessierter Schüler kann das aber auch schaffen und der ist ggf. ja im System drin.
    Abgesehen davon waren bzw. sind auch die Serverkapazitäten bei den Anbietern teilweise zu knapp kalkuliert.

  5. #5
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mich erstaunt, bei allem Verständnis für die Situation, dass es die öffentliche Hand in den Monaten der Pandemie nicht geschafft hat, dass ihre Plattformen sicher sind.
    Es war doch klar, dass sowas passiert, genau wie der erfolgreiche Versuch, die Server (?) so zu überlasten, dass nix mehr geht.

    Nun bin ich technischer Laie, das möge man mir nachsehen, ändert aber wahrscheinlich nichts daran, dass es seltsam ist, dass kein besserer Schutz vorhanden war und ist.
    Ich würde fast vermuten, dass das eine menschliche Schwachstelle war. Also jemand, der sein Passwort nicht geschützt hat.

  6. #6
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Eine Mail, falsch weitergeleitet
    Ein verlorener Zettel mit Zugangsdaten
    Ein Kind dass die Daten weitergab, zB in einem Chat...
    Alle das erscheint mir wesentlich wahrscheinlicher als jemand der Schulchats hackt.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  7. #7
    JimmyGold. 1 ist offline mir ist alles wurscht

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich würde fast vermuten, dass das eine menschliche Schwachstelle war. Also jemand, der sein Passwort nicht geschützt hat.
    Das kann natürlich sein.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #8
    Sepia ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Na, DA kommt doch richtig Freude auf *io*

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Eine Mail, falsch weitergeleitet
    Ein verlorener Zettel mit Zugangsdaten
    Ein Kind dass die Daten weitergab, zB in einem Chat...
    Alle das erscheint mir wesentlich wahrscheinlicher als jemand der Schulchats hackt.
    Wieso? Das "Zoom-Bomben" (einfach in Zoomkonferenzen rein und Beleidigung oder mit Bildern zuspammen) war ja auch im Erwachsenenbereich "in".


    Ich hoffe mal, dass unser Land endlich digital aufrüstet, damit die entsprechenden Stellen bei der Polizei die Adresse desjenigen finden + einen Richter und entsprechend harte Strafen.

    Bloss weil es Kinder sind, gehe ich nicht automatisch davon aus, daß die einen Fehler gemacht haben. Damit du Admin-Rechte bekommst (also andere herausschmeißen und die Lehrerin blockieren kannst) muss da schon ein bisschen mehr sein, als nur das Passwort eines Teilnehmers zu haben.

    Auch deshalb finde ich es gut, wenn Erwachsene da sein können.

    Und dem Menschen, der das getan hat, wünsche ich die Pest an den Hals.
    Buntnessel und Silberlöwin gefällt dies.
    Ein Tag nach dem anderen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •