Seite 22 von 59 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 587
Like Tree496gefällt dies

Thema: Aktuelle Stimmung

  1. #211
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Die aktuellen Mutationen sind mit Sicherheit dramatisch, ich glaube das bestreitet niemand.

    Das steht aber dem nicht entgegen, dass das der CDU/CSU wahltechnisch in die Hände spielt. Solange Corona hochdramatisch ist, werden all die anderen Themen nicht angesprochen. Das macht die Sache mit dem Wahlkampf gleich viel angenehmer. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass so mancher Politiker der Versuchung nicht widerstehen kann, diesen Umstand für sich zu nutzen. Auch gerne mit Hilfe möglicher Monstermutationen.
    Was hat eine Regierung davon, die Wirtschaft gegen die Wand zufahren? Jetzt muss man doch eher fürchten, das die AfD Zuwachs bekommt, weil die CDU/CSU SPD zu blöd zum regieren ist und alles kaputt macht und das Volk unterdrückt.
    viola5, Tasha72 und JimmyGold. 1 gefällt dies.

  2. #212
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von tropi Beitrag anzeigen
    Was hat eine Regierung davon, die Wirtschaft gegen die Wand zufahren?
    die neue weltordnung. ist doch klar. merkel plus gates = 5g

    ich warte ja händeringend auf den chip. dann spare ich mir den handyvertrag.
    Leona68 gefällt dies
    ceterum autem censeo, die impfpflicht muß her

  3. #213
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Das ist aber dumm von den Menschen. Es reicht ja nicht, für einige Zeit niedrigere Fallzahlen zu haben, man muß sie auf ein Niveau senken, mit dem man wieder Spielraum hat. Sonst sind sie in drei Wochen wieder oben.
    Entschuldige, aber ich finde die Situation auch zach und zunehmend belastend, aber das ändert sich nicht, wenn ich mich blöd stelle und die Fakten nicht verstehen will.
    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Ich kann es nur noch einmal wiederholen: Anfang Dezember hatten wir in meinem Kreis einen Inzidenzwert von über 200 an zwei Tagen. Also wurden strengere Restriktionen veranlasst. Soweit so gut. Seit über drei Wochen liegt der Wert deutlich unter 200 - seit dieser Woche sogar unter 100 (letzter Stand: 88,6). Die Maßnahmen bleiben sicherheitshalber bestehen. Für wie lange, weiß kein Mensch, da dazu nichts gesagt wurde. Sowas macht was mit den Menschen, erschüttert das Vertrauen und führt dazu, dass Maßnahmen halt nicht mehr eingehalten werden. Wenn man sich das politischerseits leisten kann... Die Zustimmungsrate in der Bevölkerung sinkt jedenfalls zusehends.

  4. #214
    Tasha72 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Die Kosten und Auswirkungen des Lockdown sind verheerend. Ich bin echt kein Freund von CDU oder gar CSU, aber, dass die aus wahlkampftaktischen Gründen, dramatisieren, glaube ich nicht.

    Außerdem gab es schon immer Themen, die andere in den Hintergrund drängten (Flutkatastrophe, Irakkrieg, usw). Ich denke momentan sind alle eher hilflos.
    Niemand weiß genau, wie gefährlich die Mutationen sind. Es soll ja auch eine geben, die für schwerere Verläufe bei jüngeren sorgt.
    Gleichzeitig will aber auch jeder, das Volk wieder glücklich machen- vor allem im Wahljahr.

    Zum Glück bin ich kein Politiker.

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Die aktuellen Mutationen sind mit Sicherheit dramatisch, ich glaube das bestreitet niemand.

    Das steht aber dem nicht entgegen, dass das der CDU/CSU wahltechnisch in die Hände spielt. Solange Corona hochdramatisch ist, werden all die anderen Themen nicht angesprochen. Das macht die Sache mit dem Wahlkampf gleich viel angenehmer. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass so mancher Politiker der Versuchung nicht widerstehen kann, diesen Umstand für sich zu nutzen. Auch gerne mit Hilfe möglicher Monstermutationen.
    Maxie Musterfrau gefällt dies

  5. #215
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Würden wir von einem diffusen Infektionsgeschehen sprechen, würde ich dir evt. Recht geben. Wobei ich auch hier ein klare und eindeutige Kommunikation wichtig fände. Ursprünglich hieß es nämlich, dass die strengeren Maßnahmen zurückgenommen werden, sobald der betreffende Kreis 7 Tage lang unter 200 liegt.

    Aber hier sind ganz klar die Alten- und Pflegeheime als Cluster auszumachen.

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Das ist aber dumm von den Menschen. Es reicht ja nicht, für einige Zeit niedrigere Fallzahlen zu haben, man muß sie auf ein Niveau senken, mit dem man wieder Spielraum hat. Sonst sind sie in drei Wochen wieder oben.
    Entschuldige, aber ich finde die Situation auch zach und zunehmend belastend, aber das ändert sich nicht, wenn ich mich blöd stelle und die Fakten nicht verstehen will.
    Makaria. gefällt dies
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  6. #216
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Die aktuellen Mutationen sind mit Sicherheit dramatisch, ich glaube das bestreitet niemand.

    Das steht aber dem nicht entgegen, dass das der CDU/CSU wahltechnisch in die Hände spielt. Solange Corona hochdramatisch ist, werden all die anderen Themen nicht angesprochen. Das macht die Sache mit dem Wahlkampf gleich viel angenehmer. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass so mancher Politiker der Versuchung nicht widerstehen kann, diesen Umstand für sich zu nutzen. Auch gerne mit Hilfe möglicher Monstermutationen.
    Was geht nur in Euch vor?
    Das SIND Verschwörungstheorien, anders kann man das nicht mehr nennen.

    Ich unterstelle Politiker*innen keine reinen Nächstenliebe und Opferbereitschaft, aber ich glaube dennoch an das grundlegende Wertesystem der Demokratie. Genau dieses hat nämlich dazu geführt, dass wir keine chinesischen Verhältnisse mit "big brother is watching you"und eigentlich noch ziemlich viel Freiraum, auch im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, haben.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  7. #217
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Das ist aber dumm von den Menschen. Es reicht ja nicht, für einige Zeit niedrigere Fallzahlen zu haben, man muß sie auf ein Niveau senken, mit dem man wieder Spielraum hat. Sonst sind sie in drei Wochen wieder oben.
    Entschuldige, aber ich finde die Situation auch zach und zunehmend belastend, aber das ändert sich nicht, wenn ich mich blöd stelle und die Fakten nicht verstehen will.
    Dumm.. Ich weiß nicht.
    Viele sind ziemlich am Ende.

    Richtig niedrige Zahlen wie im. Sommer wirds nicht mehr geben.

  8. #218
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Die aktuellen Mutationen sind mit Sicherheit dramatisch, ich glaube das bestreitet niemand.

    Das steht aber dem nicht entgegen, dass das der CDU/CSU wahltechnisch in die Hände spielt. Solange Corona hochdramatisch ist, werden all die anderen Themen nicht angesprochen. Das macht die Sache mit dem Wahlkampf gleich viel angenehmer. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass so mancher Politiker der Versuchung nicht widerstehen kann, diesen Umstand für sich zu nutzen. Auch gerne mit Hilfe möglicher Monstermutationen.

    die briten nehmen rache für den brexit? oder wie?

    https://m.news.de/panorama/855897640...-toedlicher/1/
    ceterum autem censeo, die impfpflicht muß her

  9. #219
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Die Frage ist immer , was die Alternative wäre.
    Und die heißt über kurz oder lang halt immer noch Triage.

    Nicht morgen, nicht in zwei Wochen, aber - ohne Lockdown - in vielleicht zwei Monaten. Pi mal Daumen geschätzt, ich hab grad keine Lust rumzurechnen. (Und wie sich die Mutation auf das exponentielle Wachstum auswirkt, weiß derzeit keiner sicher.)
    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Dumm.. Ich weiß nicht.
    Viele sind ziemlich am Ende.

    Richtig niedrige Zahlen wie im. Sommer wirds nicht mehr geben.

  10. #220
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Die Frage ist immer , was die Alternative wäre.
    Und die heißt über kurz oder lang halt immer noch Triage.

    Nicht morgen, nicht in zwei Wochen, aber - ohne Lockdown - in vielleicht zwei Monaten. Pi mal Daumen geschätzt, ich hab grad keine Lust rumzurechnen. (Und wie sich die Mutation auf das exponentielle Wachstum auswirkt, weiß derzeit keiner sicher.)
    Ich gehe davon aus, dass ein neuerlicher Lockdown kommt.
    Und der derzeitige verlängert wird.
    Die Zahlen werden nicht so weit fallen wie gewünscht.
    Aber wie gesagt, mir macht ziemlich Angst, dass die Menschen nimmer mitspielen werden.
    Wenn's mal kippt, dann wirds schwer werden.
    Es sei denn, es wird ganz ganz schlimm, dann braucht es wenig von außen, weil die Menschen aus Angst ( nicht) agieren werden, von sich aus.

Seite 22 von 59 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
>
close