Seite 29 von 59 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 587
Like Tree496gefällt dies

Thema: Aktuelle Stimmung

  1. #281
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben 80 Mio Experten.
    Und du bist der Oberexperte oder wie?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #282
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von Letitia Beitrag anzeigen
    Du bist hier die Dramaqueen.

  3. #283
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Und du bist der Oberexperte oder wie?
    Nein.
    Natürlich gehöre ich auch zu den 80 Mio.

    Meine Expertenmeinung ist allerdings kurz: Ich habe ein Verwaltungsstudium, keinen Abschluss in Medizin, Wirtschaftswissenschaften oder sonst was, was man derzeit gebrauchen könnte.
    viola5 gefällt dies
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  4. #284
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Ja, sind wir wieder an dem Punkt. Wer kritisiert, sollte doch bitte den ultimativen Plan in der Tasche haben.

    Während wir von Solidarität faseln, hängen uns andere Länder beim Impfen ab. Reicht, um eine Erklärung zu fordern.
    Nicht ultimativ, aber doch mehr als "alles scheiße".
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  5. #285
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Und wie lange soll das weiterwurschteln gehen?
    Wann wird geschaut, welche Kollateralschäden die Maßnahmen verursachen?
    Wann gibt es Pläne diese Kollateralschäden abzufangen?

    Es gibt mittlerweile schon Virologen, die sagen, man muss sich auf ein Leben mit dem Virus einstellen. Soll das Leben mit dem Virus ein Dahinwursteln mit allen möglichen Einschränkungen sein?

    Ich werde nicht dafür bezahlt, mir zu überlegen, wie ein Leben mit Virus ausschauen soll. Alles auf die Karte Impfung und dann ist alles gut und bis dahin Lockdown zu setzen, war halt riskant und wenns blöd hergeht, gehts nicht auf.

    natürlich muß man sich auf ein leben mit dem virus einstellen. es ist absolut blauäugig zu erwarten, daß das irgendwann weg ist, so ganz und richtig, und von fachleuten hat das auch nie jemand behauptet. biologie grundsatz numero uno, erreger, die ihren ursprung im tierreich haben, sind nicht zu eliminieren, corona came to stay. ziel ist es, jetzt eine basisimmunität in der bevölkerung zu erreichen, so daß die medizin in den kommenden jahren die auch dann auftretenden schwersten verläufe auffangen kann, ohne an den abgrund gedrängt zu werden.

    man hätte diese basisimmunität kurz und knackig erreichen können, wenn man die seuche hätte laufen lassen, an den stadträndern ausreichend tiefe schächte ausgehoben hätte, und die kollateralschäden so entsorgt hätte. diese methode kommt aus gutem grund nicht in frage, also sind die kollateralschäden andere. ohne geht es nicht. die frage ist, mit welchen kann man leben, mit millionen toten oder mit ein paar konkursen und kindern, die ein schuljahr versäumen.

    wie würdest du das problem lösen, wenn du an der entscheidung beteiligt wärst? motzen geht nämlich gut, gegenentwürfe zu präsentieren, die alle bereiche abdecken,ist nicht ganz so einfach.
    BigMama, Sylta, Leona68 und 3 anderen gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #286
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Ja, sind wir wieder an dem Punkt. Wer kritisiert, sollte doch bitte den ultimativen Plan in der Tasche haben.

    Während wir von Solidarität faseln, hängen uns andere Länder beim Impfen ab. Reicht, um eine Erklärung zu fordern.

    den ultimativen nicht, aber immerhin eine idee. und ja. andere länder sind weiter. mit vorläufigen zulassungen, die bei uns die impfentscheidung vieler massiv beeinträchtigt hätte, die usa, die pfizer das messer auf die brust gesetzt hat, israel, das die daten seiner bürger ohne deren zustimmung verkauft. und sind wir eine union oder ein staat der sich für den absoluten primus hält, nicht mal inter pares?

    und wie ist die situation in den anderen ländern? wärst du jetzt gern in großbritannien, trotz impfvorprung?

    btw in bhutan ist genügend impfstoff vorhanden, spende von indien, geimpft wird dann, wenn der kalender die richtigen konstellationen aufweist, momentan ist es dafür aber ganz schlecht.
    BigMama und viola5 gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  7. #287
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    den ultimativen nicht, aber immerhin eine idee. und ja. andere länder sind weiter. mit vorläufigen zulassungen, die bei uns die impfentscheidung vieler massiv beeinträchtigt hätte, die usa, die pfizer das messer auf die brust gesetzt hat, israel, das die daten seiner bürger ohne deren zustimmung verkauft. und sind wir eine union oder ein staat der sich für den absoluten primus hält, nicht mal inter pares?

    und wie ist die situation in den anderen ländern? wärst du jetzt gern in großbritannien, trotz impfvorprung?

    btw in bhutan ist genügend impfstoff vorhanden, spende von indien, geimpft wird dann, wenn der kalender die richtigen konstellationen aufweist, momentan ist es dafür aber ganz schlecht.
    Was Israel und die USA machen, ist mir relativ egal.
    Wir werden gerade auch innerhalb der EU abgehängt.

  8. #288
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    natürlich muß man sich auf ein leben mit dem virus einstellen. es ist absolut blauäugig zu erwarten, daß das irgendwann weg ist, so ganz und richtig, und von fachleuten hat das auch nie jemand behauptet. biologie grundsatz numero uno, erreger, die ihren ursprung im tierreich haben, sind nicht zu eliminieren, corona came to stay. ziel ist es, jetzt eine basisimmunität in der bevölkerung zu erreichen, so daß die medizin in den kommenden jahren die auch dann auftretenden schwersten verläufe auffangen kann, ohne an den abgrund gedrängt zu werden.

    man hätte diese basisimmunität kurz und knackig erreichen können, wenn man die seuche hätte laufen lassen, an den stadträndern ausreichend tiefe schächte ausgehoben hätte, und die kollateralschäden so entsorgt hätte. diese methode kommt aus gutem grund nicht in frage, also sind die kollateralschäden andere. ohne geht es nicht. die frage ist, mit welchen kann man leben, mit millionen toten oder mit ein paar konkursen und kindern, die ein schuljahr versäumen.

    wie würdest du das problem lösen, wenn du an der entscheidung beteiligt wärst? motzen geht nämlich gut, gegenentwürfe zu präsentieren, die alle bereiche abdecken,ist nicht ganz so einfach.
    Wow, ich konnte nicht nur einen ganzen Beitrag von dir lesen, ohne wegen Rotzigkeit und Unverschämtheit abzubrechen, ich stimme dir auch noch zu.

    Das Jahr kann kaum noch besser werden
    silm und Philina2000 gefällt dies.

  9. #289
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Für hier kann ich dir sagen, dass auch Alkohol ein Grund war zu dem sich die Leute sammelten und feierten. Doch, ich denke sehr wohl, dass auch dieses Verbot einen Beitrag geleistet hat.
    Aber da sind wir halt wieder bei den lokalen Begebenheiten. Dass sich in Berlin, Köln etc. ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit eher auf die Infektion auswirkt als hier auf dem platten Land, kann ich mir gut vorstellen. Stellt sich dann halt nur die Frage, ob hier ein solches Verbot sinnvoll ist. Ähnliches gilt für den ÖPNV: Der ist hier dermaßen schlecht ausgebaut, dass in der Regel eh nur eine Handvoll Leute in den Bussen sitzen. Eine Einschränkung, wie sie angeblich zunächst zur Diskussion stand, hätte hier einigen wenigen Leuten das Leben schwer gemacht und nur wenig Effekt ausgelöst.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  10. #290
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Aktuelle Stimmung

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Aber da sind wir halt wieder bei den lokalen Begebenheiten. Dass sich in Berlin, Köln etc. ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit eher auf die Infektion auswirkt als hier auf dem platten Land, kann ich mir gut vorstellen. Stellt sich dann halt nur die Frage, ob hier ein solches Verbot sinnvoll ist. Ähnliches gilt für den ÖPNV: Der ist hier dermaßen schlecht ausgebaut, dass in der Regel eh nur eine Handvoll Leute in den Bussen sitzen. Eine Einschränkung, wie sie angeblich zunächst zur Diskussion stand, hätte hier einigen wenigen Leuten das Leben schwer gemacht und nur wenig Effekt ausgelöst.
    Es gab meines Wissens keinen seriösen Hinweis darauf, dass der ÖPNV eingestellt werden sollte (falls Du das meinst).
    Aber die Zeitung mit den vier Großbuchstaben titelte munter "Merkel will MEGA-Lockdown".

    Das beeinflusst Menschen und ich frage mich immer mehr, wieso das auch bei meiner Meinung nach durchaus intelligenten so ist.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

Seite 29 von 59 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte