Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
Like Tree4gefällt dies

Thema: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

  1. #1
    mickey! ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Ich brauch mal bitte ein bißchen Input. Tochter sitzt sich den Pöppes platt und konnte nahezu einem 3/4 Jahr nicht ihrem Sport nachgehen. Heute wollte sie dann mal joggen gehen um sich zu bewegen. Letztlich ist es dann an der Kleidung gescheitert. Nur in einer Leggins und T-Shirt mit Sweatshirtjacke schien uns bei 3° zu wenig. Erkältungen wollen wir zur Zeit nicht riskieren.

    Was zieht ihr denn so bei diesen Temperaturen zum Joggen an? Gerne mit Link.
    Danke.
    Gestatten,
    Mickey

  2. #2
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    kompressionslaufhose, funktionsunterhemd, funktionsthemohemd, leichte, ungefütterte laufjacke, in der jackentasche einen schlauchschal, der bei bedarf als schal, stirnband oder mütze genutzt werden kann
    Felba gefällt dies
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #3
    _Volker_ ist offline Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal bitte ein bißchen Input. Tochter sitzt sich den Pöppes platt und konnte nahezu einem 3/4 Jahr nicht ihrem Sport nachgehen. Heute wollte sie dann mal joggen gehen um sich zu bewegen. Letztlich ist es dann an der Kleidung gescheitert. Nur in einer Leggins und T-Shirt mit Sweatshirtjacke schien uns bei 3° zu wenig. Erkältungen wollen wir zur Zeit nicht riskieren.

    Was zieht ihr denn so bei diesen Temperaturen zum Joggen an? Gerne mit Link.
    Danke.
    Meine bescheidene Meinung: Bei einer Pause von einem 3/4 Jahr kommt es auf sechs weitere Wochen auch nicht mehr an. Jetzt bei der Kälte anzufangen, scheint mir schwierig, weil sie anfangs frieren, dann aber bei zunehmender Belastung schwitzen wird.

    Ich habe zum Laufen Funktionsunterwäsche, Funktionsshirt (lang) und eine enge Thermolaufhose an, sowie eine winddichte Laufjacke. Halstuch, Mütze und Laufhandschuhe. Ich muss dann aber flott unterwegs sein und laufe dann selten mehr als 45 Minuten.

  4. #4
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Ich bin eine bekennende Frostbeule und gehe bei solchen Temperaturen trotzdem nicht besonders dick angezogen:
    Gefütterte Lauftight, dünnes Langarmshirt, normale Laufjacke, Stirnband (für die Ohren), wenns um 0 Grad ist Handschuhe.

    Obenrum hätte ich bei Deiner Tochter also ok gefunden, die Leggings wäre vermutlich zu kalt gewesen.

    Faustregel: wenn es einen zu Beginn leicht fröstelt, ist es ok - nach 1,5km bin ich dann auf Betriebstemperatur und würde am liebsten was ausziehen.

    Schau mal bei Decathlon, da sind auch oft die Temperaturbereiche angegeben, für die die Sachen gedacht sind. Ich finde, die Laufsachen von dort haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    _Volker_ gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #5
    Avatar von papillon
    papillon ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Ich hab eine ganz normale Laufhose, nicht gefüttert oder so, darüber zieh ich noch eine dünne Short (in der Herrenabteilung gekauft, bei den Damen hab ich sowas gar nicht gefunden), dadurch werden die Oberschenkel nicht so kalt. Oben ein langärmliges ganz normales Shirt, keine Funktionswäsche. Drüber eine dünne Laufjacke. Und ich trage eine Mütze, das ist bei mir ganz wichtig, weil ich am Kopf recht viel schwitze.
    Also, ich selbst hab keine so perfekte Ausrüstung wie viele andere, es passt aber für mich gut so. Mir wird nach kürzester Zeit eh warm. Ich sehe auch Leute mit kurzen Hosen herumlaufen, das würd ich nicht tun - aber manche stört das nicht.
    Deine Tochter wird ja selbst wissen, ob ihr kalt ist. Bevor sie nur zuhause sitzt, soll sie es halt mal probieren. Sooo viel zu dünn klingt das nicht, was du da beschreibst. Und so schnell bekommt man auch keine Erkältung. Ich halte Bewegung für sehr wichtig und fürs Immunsystem ist das ja auch gut.

    Lg,
    papillon

  6. #6
    mickey! ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    kompressionslaufhose, funktionsunterhemd, funktionsthemohemd, leichte, ungefütterte laufjacke, in der jackentasche einen schlauchschal, der bei bedarf als schal, stirnband oder mütze genutzt werden kann
    Mönsch, danke. Skiunterwäsche haben wir doch noch im Schrank.
    Gestatten,
    Mickey

  7. #7
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal bitte ein bißchen Input. Tochter sitzt sich den Pöppes platt und konnte nahezu einem 3/4 Jahr nicht ihrem Sport nachgehen. Heute wollte sie dann mal joggen gehen um sich zu bewegen. Letztlich ist es dann an der Kleidung gescheitert. Nur in einer Leggins und T-Shirt mit Sweatshirtjacke schien uns bei 3° zu wenig. Erkältungen wollen wir zur Zeit nicht riskieren.

    Was zieht ihr denn so bei diesen Temperaturen zum Joggen an? Gerne mit Link.
    Danke.
    Thermolaufhose
    Unterhemd, Shirt, langärmeliges Thermolaufshirt mit Kapuze, Weste drüber, Schlauchschal.

  8. #8
    mickey! ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Meine bescheidene Meinung: Bei einer Pause von einem 3/4 Jahr kommt es auf sechs weitere Wochen auch nicht mehr an. Jetzt bei der Kälte anzufangen, scheint mir schwierig, weil sie anfangs frieren, dann aber bei zunehmender Belastung schwitzen wird.

    Ich habe zum Laufen Funktionsunterwäsche, Funktionsshirt (lang) und eine enge Thermolaufhose an, sowie eine winddichte Laufjacke. Halstuch, Mütze und Laufhandschuhe. Ich muss dann aber flott unterwegs sein und laufe dann selten mehr als 45 Minuten.

    Da gebe ich dir recht. Aber ich fand es gut, dass sie endlich mal von sich aus den Antrieb hatte aus ihrer Höhle zu kriechen. Immer nur Schreibtisch, Videokonferenzen und keinen persönlichen Kontakt...das schlägt ihr ganz schön aufs Gemüt.
    Gestatten,
    Mickey

  9. #9
    mickey! ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Thermolaufhose
    Unterhemd, Shirt, langärmeliges Thermolaufshirt mit Kapuze, Weste drüber, Schlauchschal.
    oben herum 4lagig?
    Gestatten,
    Mickey

  10. #10
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: @Jogger: Was zieht ihr bei diesen Temperaturen an?

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    oben herum 4lagig?
    Ja, für mich passt das. Die Weste mache ich bei Bedarf auf. Ohne ist es mir aber gerade am Anfang zu frisch.
    Hängt aber nicht rein von der Temperatur ab, sondern auch vom Wind und der Feuchtigkeit.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •