Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109
Like Tree47gefällt dies

Thema: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

  1. #11
    Avatar von Cat-onTour
    Cat-onTour ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    ist in meinem Bundesland nur eine Empfehlung. In Bayern steht etwas von „nicht gestattet“.
    Wie ist es in den anderen Bundesländern? Ich weiß, ich könnte jetzt nachschauen, aber...
    An die für die es nur eine Empfehlung ist: wie ernst nehmt ihr sie?
    Ich habe ohnehin sehr eingeschränkte Sozialkontakte, und die und das Wie der Treffen mache ich im Moment abhängig von den Wünschen der anderen.

    Meine Kinder und ich (immer nur 2, weil mein Auto nicht mehr Sitze hat) besuchen Oma.

    Ich besuche Freunde wie gehabt.

    Wir gehen mit den Hunden Gassi wie gehabt.

    Bei Nichts davon muß man sich gegenseitig auf dem Schoß sitzen.

  2. #12
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Also in Niedersachsen gilt es im öffentlichen und privaten Raum und ist auch eine Vorschrift keine Empfehlung.

    Hier sind auch nur Kinder bis 3 Jahre von der Regel ausgenommen, ab 4 Jahre werden sie mitgezählt.

    Also erwachsener + 3 jähriger darf Oma und Opa besuchen, erwachsener + 4 jähriger nicht, da muss dann das Kind alleine hin oder der erwachsene alleine hin.

  3. #13
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Kinder sind bei uns in BW sogar ausdrücklich ausgenommen (bis 14). Die zählen also nicht mit.
    Hier halt leider nicht. Macht ein doofes Gefühl.
    Aber vielleicht ändern sie es in der neuen Verordnung, dass zumindest Kleinkinder bis 3 oder bis 6 Jahre nicht mitzählen. Es wird wohl diskutiert... (wurde es aber auch schon vor dem 9.1.)

  4. #14
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Ich bin hier in Bayern und ich halte mich nicht mehr komplett und sklavisch dran.
    Ich bin nicht mehr bereit und nicht mehr in der Lage jede Sau die da als strikte Anordnung durchs Dorf getrieben wird zu befolgen

    Zur Klarstellung: Ich treffe wenige Menschen, aber ich treffe welche.
    Viele nur draussen, zu Spaziergängen
    Aber einzelne wenige auch mal drin. Und in ganz seltenen Fällen mal zu dritt.
    Und ja, das ganze ganz bewusst und abgesprochen

    Von mir aus jetzt auf mich mit Gebrüll
    Die_Kroete und Cat-onTour gefällt dies.

  5. #15
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    ist in meinem Bundesland nur eine Empfehlung. In Bayern steht etwas von „nicht gestattet“.
    Wie ist es in den anderen Bundesländern? Ich weiß, ich könnte jetzt nachschauen, aber...
    An die für die es nur eine Empfehlung ist: wie ernst nehmt ihr sie?
    Ich besuche überhaupt keinen mehr. Keine Lust.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #16
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline GENERVT

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Ich bin hier in Bayern und ich halte mich nicht mehr komplett und sklavisch dran.
    Ich bin nicht mehr bereit und nicht mehr in der Lage jede Sau die da als strikte Anordnung durchs Dorf getrieben wird zu befolgen

    Zur Klarstellung: Ich treffe wenige Menschen, aber ich treffe welche.
    Viele nur draussen, zu Spaziergängen
    Aber einzelne wenige auch mal drin. Und in ganz seltenen Fällen mal zu dritt.
    Und ja, das ganze ganz bewusst und abgesprochen

    Von mir aus jetzt auf mich mit Gebrüll
    "Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein."

    In diesem Sinne: ich maße es mir nicht an, das Verhalten anderer da sonderlich groß zu bewerten.
    Ich kann seufzen (va im Bezug auf unsere liebe Nachbarschaft) oder mal bruddln, aber im Prinzip hat es mir wurscht zu sein.

    Letzthin haben wir aus Versehen sogar die Regel gebrochen, weil die, die das Ipad kaufen wollte, mit der Mama kam und die dann beide zu uns rein sind. Kam uns auch erst hinterher, dass es verboten war.


  7. #17
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Berlin: Wir dürfen uns im privaten Bereich nur noch mit einer haushaltsnahen Person treffen.

    Wir haben mit den Eltern der Schulfreundin meiner Tochter die Abmachung getroffen, dass die beiden sich treffen dürfen und wir Eltern uns nicht mit anderen treffen.

    Meine Eltern haben als Person meine Oma und dadurch können wir uns sowieso nicht sehen.
    M
    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    ist in meinem Bundesland nur eine Empfehlung. In Bayern steht etwas von „nicht gestattet“.
    Wie ist es in den anderen Bundesländern? Ich weiß, ich könnte jetzt nachschauen, aber...
    An die für die es nur eine Empfehlung ist: wie ernst nehmt ihr sie?

  8. #18
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    ist in meinem Bundesland nur eine Empfehlung. In Bayern steht etwas von „nicht gestattet“.
    Wie ist es in den anderen Bundesländern? Ich weiß, ich könnte jetzt nachschauen, aber...
    An die für die es nur eine Empfehlung ist: wie ernst nehmt ihr sie?
    Hier gilt das nur im öffentlichen Raum. Prinzipiell halte ich mich daran, eben haben wir durch Zufall eine Schülerin aus meiner Klasse mit ihrem Bruder getroffen, die ein verlorenes Handy suchten und haben beim Suchen geholfen. Denke aber, die Abstände haben gepasst
    Im Privaten gilt es bei uns nicht, insofern kommen durchaus Sohn und Schwiegertochter gelegentlich (in diesem Jahr bisher zweimal) gemeinsam vorbei.
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #19
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Hier ist es verpflichtend und wir halten uns daran.
    Auch wenn es hier nicht verpflichtend ist, halten wir uns seit Mitte Dezember daran. Aber mir geht es schlecht dabei. Ich brauche Sozialkontakte und werde wieder anfangen einige wenige zu mir einzuladen. Oder mich mit ihnen draußen zu treffen.

  10. #20
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Diese Maßnahme „ein Haushalt plus eine P. aus einem anderen Haushalt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    ist in meinem Bundesland nur eine Empfehlung. In Bayern steht etwas von „nicht gestattet“.
    Wie ist es in den anderen Bundesländern? Ich weiß, ich könnte jetzt nachschauen, aber...
    An die für die es nur eine Empfehlung ist: wie ernst nehmt ihr sie?
    Bei uns (BaWü) ist es eine Verordnung, Verstöße können mit einem Bußgeld belegt werden. Wir halten uns dran (allerdings haben wir zu zwei bzw. drei Haushalten Kontakt - meine Schwägerin kommt mit den Kindern regelmäßig her ((die Verordnung nimmt Kinder bis 15 aus)), ich habe meine Eltern auch schon besucht, und wahrscheinlich darf meine Nichte demnächst mal zum Spielen herkommen).
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •