Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 355
Like Tree414gefällt dies

Thema: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

  1. #321
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder ein Hochgenuß, deine sachliche Argumentation zu lesen, wenn Menschen deine Auffassung nicht teilen.
    In der Sache hat sie Recht.
    Der schwedische Weg hat viele Leute das Leben gekostet.
    Stadtmusikantin, Leona68 und salvadora gefällt dies.

  2. #322
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Nur, dass claud das in diesem Thread nicht zum Thema gemacht hatte.
    Und die Glogge mit einer Polemik diskutiert (Kaffeepause, zb.), die einfach jeglichen Austausch von Argumenten überflüssig macht,
    Sie lässt neben ihrer Meinung eh nichts gelten, das ist verschwendete Lebenszeit.
    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    In der Sache hat sie Recht.
    Der schwedische Weg hat viele Leute das Leben gekostet.
    silm gefällt dies

  3. #323
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    In der Sache hat sie Recht.
    Der schwedische Weg hat viele Leute das Leben gekostet.
    ja aber ich finde es auch nervig, daß ihr das jetzt jedes Mal und zig Mal vorgeworfen wird.
    Egal was sie zu dem Thema schreibt, seit Monaten wird sofort daran erinnert und auch nicht wirklich "nett" (Nicht von Dir, ist klar)
    Sascha und stpaula_75 gefällt dies.

  4. #324
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Das ist doch immer so. Egal, wie lange es her ist, das ErE vergisst nie, und wenn’s passt, wird die steinalte Kamelle wieder rausgeholt.
    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    ja aber ich finde es auch nervig, daß ihr das jetzt jedes Mal und zig Mal vorgeworfen wird.
    Egal was sie zu dem Thema schreibt, seit Monaten wird sofort daran erinnert und auch nicht wirklich "nett" (Nicht von Dir, ist klar)

  5. #325
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Nun ja, die Vehemenz, mit der sie das vertreten hat, ist unvergessen.

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    ja aber ich finde es auch nervig, daß ihr das jetzt jedes Mal und zig Mal vorgeworfen wird.
    Egal was sie zu dem Thema schreibt, seit Monaten wird sofort daran erinnert und auch nicht wirklich "nett" (Nicht von Dir, ist klar)
    Stadtmusikantin, Leona68 und tigger gefällt dies.

  6. #326
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das ist doch immer so. Egal, wie lange es her ist, das ErE vergisst nie, und wenn’s passt, wird die steinalte Kamelle wieder rausgeholt.
    es ist maximal ein halbes Jahr her.
    Sie meinte in jedem Thread, in dem es auch nur ansatzweise um Corona ging, ihre Präferenz des schwedischen Weges kund tun zu müssen.
    Dass sie dabei in einer Art und Weise schrieb, die nur erahnen ließ, was sie eigentlich sagen wollte, trägt auch nicht zum Vergessen bei.

  7. #327
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Ich habe das überhaupt nicht so vehement aufgefasst. Nur so, dass sie nicht sicher ist, was am Ende der Weg gewesen sein wird, der weniger Leben gekostet hat.

    Das jetzt hier stattfindende Impfdesaster kostet im übrigen auch Leben. Kritisieren darf man aber lieber auch das nicht, es sei denn, man bringt den super ausgeklügelten Plan, der gesichert funktioniert, gleich mit dabei.
    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Nun ja, die Vehemenz, mit der sie das vertreten hat, ist unvergessen.
    rastamamma gefällt dies

  8. #328
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Wir kommen da nicht zusammen, aber das macht nichts.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    es ist maximal ein halbes Jahr her.
    Sie meinte in jedem Thread, in dem es auch nur ansatzweise um Corona ging, ihre Präferenz des schwedischen Weges kund tun zu müssen.
    Dass sie dabei in einer Art und Weise schrieb, die nur erahnen ließ, was sie eigentlich sagen wollte, trägt auch nicht zum Vergessen bei.

  9. #329
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen

    Das jetzt hier stattfindende Impfdesaster kostet im übrigen auch Leben. Kritisieren darf man aber lieber auch das nicht, es sei denn, man bringt den super ausgeklügelten Plan, der gesichert funktioniert, gleich mit dabei.
    Darf man nicht?
    Wird doch getan, bringt leider nicht mehr Impfdosen nach D.
    Leona68 gefällt dies

  10. #330
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das auch ein Aussiedlerhof, der durchaus aus mehreren Häusern bestehen kann.
    Oder ein Riesenhaus, in dem bequem mehrere Familien eigene Bereiche haben können (hier im Alten Land sind die Bauernhäuser oft riesig, weil das Vieh ursprünglich unter dem gleichen Dach war.)
    Ich glaube nicht, dass diese gutbetuchten Alternativen auf ein eigenes Bad verzichten.
    Mich würde das einfach interessieren. Gutbetuchte Großstädter kaufen in der Regel ja irgendwo einen "alten" Bauernhof. Und der ist halt meistens noch nicht für größere Wohnprojekte hinrenoviert. Vorallem nicht, wenn dann spontan noch 2-3 befreundete Familien (vorübergehend) miteinziehen.

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte