Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 355
Like Tree414gefällt dies

Thema: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

  1. #31
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Das denke ich allerdings auch.

    Bloß so einen Umbruch wie in meinem Gedankenspiel muss es nicht geben (vielleicht beim Klimawandel, aber der kratzt uns ja nicht mehr )
    Hier hat sich die Theorie breit gemacht, das es jetzt wieder schneit weil die Natur es jetzt cool findet, wie es ist.
    Stulle, Lolaluna, event_horizon und 2 anderen gefällt dies.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #32
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Der Klimawandel kratzt mich gedanklich tatsächlich sehr viel mehr als Corona.
    Da hänge ich mich an, so geht es mir auch.
    event_horizon gefällt dies
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

  3. #33
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Meine sind ja ein bißchen älter, als deine und manchmal ist schon Sofa möglich.
    Aber so langsam macht ihnen die Situation zu schaffen. Sie machen es wirklich gut, ich merke das nur an gelegentlichen Ausbrüchen, die völlig am Anlass vorbei gehend sehr heftig sind.
    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wenn ich keine kleinen Kinder hätte, ginge es mir genauso. Aber mit gut 15 Jahren Familienleben vor mir sind Sofa, Lektüre und Co noch weit entfernt

  4. #34
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Mir auch.
    Medial findet das aber irgendwie kaum statt (oder ich lese die falschen Medien).
    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Da hänge ich mich an, so geht es mir auch.

  5. #35
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Die Spanische Grippe war aber VOR der Massen-Globalisierung.
    Ja, erster Weltkrieg.... aber das war etwas anderes als das tägliche Herumgereise heute, der permanente Warenaustausch etc.

    Eine Pandemie heute ist etwas anders als eine Pandemie früher.

    Aber kann sein, dass ich gerade zu schwarz sehe.
    Ich sage auch nicht, dass es so kommen muss, aber es ist eine Möglichkeit, und ich frage nach euren Gedankenspielen dazu.
    und weil es vor hundert jahren keine globalisierung gab, ist das virus innerhalb kurzer zeit über die welt gefegt. oder?

    die menschen werden immun, das virus wird immer wieder aufflackern, aber nie wieder so schlimm. notfalls wird man sich in zukunft jährlich gegen influenza und gegen corona impfen lassen.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #36
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Was ist indiskutabel?
    So zu leben, also, in kleinen Gemeinschaften?
    Oder dass das Leben sich so sehr ändern könnte?

    deine schwarzmalerei.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  7. #37
    JimmyGold. 1 ist offline geht zum Friseur

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Mir auch.
    Medial findet das aber irgendwie kaum statt (oder ich lese die falschen Medien).
    Es "fehlen" viele andere Themen ebenfalls, zumindest auf den Titelseiten oder headlines.

  8. #38
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Habt ihr darüber schon nachgedacht?
    Also, wie ihr euer Leben langfristig umgestalten würdet bzw. das gesellschaftliche Leben umgestaltet werden müsste, wenn Corona oder ein anderes Virus ein langfristiger Begleiter wird?
    Es gab ja immer auch die Überlegungen, wie es werden würde, wenn die Forscher keine Impfung entwickeln würden. Ich ging in diesem Fall davon aus, dass wir uns an ein Leben mit Maske und Vorsicht bei Sozialkontakten und unter einer dauernden Gefahr gewöhnen würden, dass über einige Jahre eine Herdenimmunität entstehen würde, und dass ständige Schnelltests zum Alltag gehören könnten. Alles nicht schön, aber Menschen können sich besser anpassen als man denkt.

    Nun bin ich sehr froh über die Impfstoffe und optimistisch, dass wir bis Ende 2021 unser altes Leben größtenteils wieder zurück haben werden. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen werden zunächst schlimm sein, aber das wird sehr schnell wieder in den Hintergrund rutschen, die Menschen werden konsumieren wie verrückt aus Erleichterung, die Wirtschaft wird sich erholen.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

  9. #39
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    deine schwarzmalerei.
    Das wird ein Ausdruck von Sorge und Angst sein. Ich finde es ok, die Sorge hier aufzuschreiben und zur Diskussion zu stellen, das kann doch auch erden. Indiskutabel finde ich es nicht, ich bin nicht so pessimistisch veranlagt, deshalb sorge ich mich weniger, glaube ich. Bei Klimafragen hingegen bin ich sehr pessimistisch, da kann ich solche Gedankengänge eher nachvollziehen.

  10. #40
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: "Ein Leben mit Corona" (oder anderen Viren, die vielleicht noch kommen)

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    die menschen werden immun, das virus wird immer wieder aufflackern, aber nie wieder so schlimm. notfalls wird man sich in zukunft jährlich gegen influenza und gegen corona impfen lassen.
    Hoffentlich wird es genau so kommen. Okay, auf das Aufflackern können wir verzichten, das Virus soll sich für immer verziehen und seine gesamte Verwandtschaft gleich mitnehmen!
    Schiri und event_horizon gefällt dies.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •