Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
Like Tree5gefällt dies

Thema: Mascarpone

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Mascarpone

    Hab ich hier zu verbrauchen.
    Was fällt euch dazu ein? Geheimrezepte, wo 40 dag wegkommen?
    Bitte kein Tirami su.

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hab ich hier zu verbrauchen.
    Was fällt euch dazu ein? Geheimrezepte, wo 40 dag wegkommen?
    Bitte kein Tirami su.
    Ich würde vermutlich eine Nudelsauce daraus machen.
    https://www.chefkoch.de/rezepte/1910...ne-Nudeln.html
    Und aus dem Rest einen süßen Nachtisch.
    https://www.chefkoch.de/rezepte/2576...nedessert.html

  3. #3
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich würde vermutlich eine Nudelsauce daraus machen.
    Und aus dem Rest einen süßen Nachtisch.
    Welchen Nachtisch?
    Mir fällt immer nur das blöde Tirami su ein. Brett vorm Kopf.

  4. #4
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Welchen Nachtisch?
    Mir fällt immer nur das blöde Tirami su ein. Brett vorm Kopf.
    Habe noch ergänzt.
    Ich muss nur die Links nachträglich einfügen, sonst frisst mir der Mod immer die Beiträge.

  5. #5
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Habe noch ergänzt.
    Ich muss nur die Links nachträglich einfügen, sonst frisst mir der Mod immer die Beiträge.
    Danke. Die Nudeln sehen gut aus, die mach ich morgen.

  6. #6
    Jaerte ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Welchen Nachtisch?
    Mir fällt immer nur das blöde Tirami su ein. Brett vorm Kopf.

    Cantuccini (oder etwas vergleichbares glutenfreies )zerbröseln, in ein Glas geben/eine Form. Darauf eine Schicht aus mit Zitronensaft und Puderzucker glatt gerührter Mascarpone, darauf Beeren oder Fruchtpüree nach Wahl, darauf noch ein paar Brösel Cantuccini. Etwas ziehen lassen. Fertig, sehr gut.

  7. #7
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hab ich hier zu verbrauchen.
    Was fällt euch dazu ein? Geheimrezepte, wo 40 dag wegkommen?
    Bitte kein Tirami su.
    30 dag in die Kardinalschnitten.
    Mit dem Rest eine Nudelsauce, in den Auflauf, das geht schon wo drunter.

  8. #8
    justme ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Polenta mit Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hab ich hier zu verbrauchen.
    Was fällt euch dazu ein? Geheimrezepte, wo 40 dag wegkommen?
    Bitte kein Tirami su.
    Wir mögen Polenta mit drunter Mascarpone und drüber - also, im Originalrezept darüber gehobeltem Trüffel, bei uns manchmal in Portwein eingeweichte und gedünstete Morcheln, meist aber einfacheren Pilzen, die wir dann mit einer Schalotte und Knoblauch braten, also zur entsprechenden Jahreszeit Pfifferlinge oder mal Steinpilze oder - ganzjährig - Champignons. Das Rezept geht so:

    200 g grobes Maismehl / Polenta
    1,2 Liter Rinderbouillon
    1 Esslöffel Butter
    3 gehäufte Esslöffel Mascarpone

    Die Rinderbrühe erhitzen, gegebenenfalls nachsalzen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Bei niedriger bis mittlerer Temperatur unter häufigem Rühren ausquellen lassen, das dauert 20 bis 45 Minuten. Zum Schluss die Butter unterrühren und mit Salz abschmecken.

    Auf drei Teller jeweils einen gehäuften Esslöffel Mascarpone geben. Gegebenenfalls die Teller in den Kühlschrank stellen, bis sie benötigt werden.

    Die heiße Polenta über den Mascarpone geben.

    Den frischen weißen Trüffel über die Polenta hobeln (also für uns: die gebratenen Pilze darauf verteilen).


    Das ist ein einfaches, aber sehr gutes Essen, der Gegensatz des heißen Mais-Breis, der wie eine Kuppel über dem kalten Mascarpone liegt und die man gleichzeitig auf den Löffel oder die Gabel nehmen kann, ist auch ohne besondere Würze spannend.
    Für deine Tochter sollte das auch gehen; glutenfrei ist es jedenfalls.
    justme

  9. #9
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Polenta mit Mascarpone

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Wir mögen Polenta mit drunter Mascarpone und drüber - also, im Originalrezept darüber gehobeltem Trüffel, bei uns manchmal in Portwein eingeweichte und gedünstete Morcheln, meist aber einfacheren Pilzen, die wir dann mit einer Schalotte und Knoblauch braten, also zur entsprechenden Jahreszeit Pfifferlinge oder mal Steinpilze oder - ganzjährig - Champignons. Das Rezept geht so:

    200 g grobes Maismehl / Polenta
    1,2 Liter Rinderbouillon
    1 Esslöffel Butter
    3 gehäufte Esslöffel Mascarpone

    Die Rinderbrühe erhitzen, gegebenenfalls nachsalzen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Bei niedriger bis mittlerer Temperatur unter häufigem Rühren ausquellen lassen, das dauert 20 bis 45 Minuten. Zum Schluss die Butter unterrühren und mit Salz abschmecken.

    Auf drei Teller jeweils einen gehäuften Esslöffel Mascarpone geben. Gegebenenfalls die Teller in den Kühlschrank stellen, bis sie benötigt werden.

    Die heiße Polenta über den Mascarpone geben.

    Den frischen weißen Trüffel über die Polenta hobeln (also für uns: die gebratenen Pilze darauf verteilen).


    Das ist ein einfaches, aber sehr gutes Essen, der Gegensatz des heißen Mais-Breis, der wie eine Kuppel über dem kalten Mascarpone liegt und die man gleichzeitig auf den Löffel oder die Gabel nehmen kann, ist auch ohne besondere Würze spannend.
    Für deine Tochter sollte das auch gehen; glutenfrei ist es jedenfalls.
    Sehr interessant.
    Ich habe nur Instant Polenta hier, die gesichert glutenfrei ist.
    ( viele Marken sind es nämlich nicht wegen Verarbeitung).
    Ein Versuch ist es wert.

  10. #10
    Kochlöffel1901 ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Mascarpone

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hab ich hier zu verbrauchen.
    Was fällt euch dazu ein? Geheimrezepte, wo 40 dag wegkommen?
    Bitte kein Tirami su.
    Canelloni mit Mascarpone Blattspinatfülle und mit Tomatensauce und Käse überbacken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •