Seite 12 von 46 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 458
Like Tree420gefällt dies

Thema: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

  1. #111
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wieso es so leer war. Schön war’s jedenfalls.
    Wir haben. Ich hab geguckt.

  2. #112
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    eben, die Städte sind voll und die Leute hocken in ihren Wohnungen
    Nichts hat geöffnet und nahezu alle wollen beim ersten Sonnenstrahl mal raus.
    Das ist sooo verständlich, ich war auch draussen, logisch.

    Wenn man hier von den Brücken auf die Donauinseln schaut, dann sieht es auch immer aus als wäre es gesteckt und gefährlich voll.
    Geht man näher hin, sieht man dass selbst bei dichtester Belegung noch fünf bis zehn Meter Platz neben jeder Decke ist
    Wo soll da die Gefahr sein?
    Der Mauerpark ist gestern geräumt worden. Begründung: die Leute dürfen zwar im Park spazierengehen, aber verweilen ist nicht erlaubt. Steht wohl in der aktuell hier gültigen Infektionsschutzverordnung (die ich nicht en detail gelesen habe).

    Okay. Kann man so machen, aber ich verstehe wirklich, dass Menschen sich davon dann schikaniert fühlen. Auch, wenn das sicher nicht der Grundgedanke hinter der Verordnung ist.
    cosima gefällt dies

  3. #113
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Der Mauerpark ist gestern geräumt worden. Begründung: die Leute dürfen zwar im Park spazierengehen, aber verweilen ist nicht erlaubt. Steht wohl in der aktuell hier gültigen Infektionsschutzverordnung (die ich nicht en detail gelesen habe).

    Okay. Kann man so machen, aber ich verstehe wirklich, dass Menschen sich davon dann schikaniert fühlen. Auch, wenn das sicher nicht der Grundgedanke hinter der Verordnung ist.
    dem wurde aber widersprochen. Der Park sei nicht geräumt worden.
    Und: 7 registrierte Ordnungswidrigkeiten bei tausenden Menschen, die im Park gewesen sein sollen.
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...en-corona.html

  4. #114
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    aber mitdenken ist ja nicht verboten.
    Aber augenscheinlich nicht unbedingt üblich, genauso wenig wie Information über das Ausflugsziel. Wenn es üblich wäre, hätte die Polizei im Landkreis Vorpommern-Greifswald nicht so viele Tagesausflügler zurückschicken müssen:

    https://www.rnd.de/panorama/auf-dem-...7TSIFS6GI.html
    Нет худа без добра.

  5. #115
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    dem wurde aber widersprochen. Der Park sei nicht geräumt worden.
    Und: 7 registrierte Ordnungswidrigkeiten bei tausenden Menschen, die im Park gewesen sein sollen.
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...en-corona.html
    Ah so?
    Ich hab das im Tagesspiegel gelesen.
    Danke für das Update.

    Da waren bestimmt viele, viele Menschen im Park. Ja, klar. Wo sollen sie hin, bei dem Wetter?
    cosima und Klopferline gefällt dies.

  6. #116
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Aber augenscheinlich nicht unbedingt üblich, genauso wenig wie Information über das Ausflugsziel. Wenn es üblich wäre, hätte die Polizei im Landkreis Vorpommern-Greifswald nicht so viele Tagesausflügler zurückschicken müssen:

    https://www.rnd.de/panorama/auf-dem-...7TSIFS6GI.html
    Ja, den Schuh muß ich mir dann auch anziehen.
    Nach einem Jahr Pandemie habe ich tatsächlich nicht darüber nachgedacht, dass es verboten sein könnte, anderswo zum laufen hinzufahren.

    Ich setz mich dann aufs Büßerbänkchen.

  7. #117
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Schade dass Du das bei euch so empfindest und zum Glück lebe ich in einer anderen Welt. Und in meiner Welt zeigt die Pandemie gerade mit dem Vergrößerungsglas dass

    - Menschen zutiefst soziale Wesen sind, die sich nach Austausch und Kontakt sehnen
    - Menschen sich ausdauernd und intensiv um andere Menschen kümmern und sorgen - und dabei viel "private" Zeit "opfern"
    - Menschen ihre freie Zeit für das Gemeinwesen zur Verfügung stellen - ob durch Unterstützung der Gesundheitsämter, Sorgenhotlines oder ganz praktische in Impfzentren um nur ein paar Beispiele zu nennen
    - Menschen - und gerade auch jüngere Menschen - sich ihrer Verantwortung für das Gemeinwesen bewusst sind und entsprechend handeln
    - .... und ich könnte das noch weiter fortsetzen.

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Menschen sind Egoisten, die Pandemie zeigt es uns gerade mit Vergrößerungsglas

    Jeder denkt an sich
    Mir passiert schon nichts, weil ich verhalte mich Vorschriftsmäßig

    Nur mir geht es schlecht, so wie ich leidet niemand unter der Pandemie
    Sascha, Alina73, Schiri und 1 anderen gefällt dies.

  8. #118
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Aber augenscheinlich nicht unbedingt üblich, genauso wenig wie Information über das Ausflugsziel. Wenn es üblich wäre, hätte die Polizei im Landkreis Vorpommern-Greifswald nicht so viele Tagesausflügler zurückschicken müssen:

    https://www.rnd.de/panorama/auf-dem-...7TSIFS6GI.html
    die Frage ist halt wirklich:
    WO sollen die Menschen hin?
    Logischerweise möchten die bei den ersten Sonnenstrahlen raus, an die frische Luft.
    Das ist nicht nur absolut verständlich, sondern auch in jeder Hinsicht gut (so gesundheitlich, psychisch, mental...)

    In der Stadt sind die Parks dann zu voll, Tagesausflüge soll man auch nicht machen.

    ja WAS ?

  9. #119
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ja, den Schuh muß ich mir dann auch anziehen.
    Nach einem Jahr Pandemie habe ich tatsächlich nicht darüber nachgedacht, dass es verboten sein könnte, anderswo zum laufen hinzufahren.

    Ich setz mich dann aufs Büßerbänkchen.
    auf die Idee wäre ich auch nicht gekommen, ich hätte da vorher auch nicht nach geschaut.

  10. #120
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich kenn die Fototricks und weiß sehr genau was man tun muss beim fotografieren damit etwas sehr voll aussieht.
    So ein Bild sagt null aus
    Ja, das gilt auch für Videos. Das Problem ist, dass die Glaubwürdigkeit von Videos sehr hoch bewertet wird von den Empfänger*innen ( Video vor Bild vor Text).
    cosima gefällt dies
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Seite 12 von 46 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •