Seite 13 von 46 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 458
Like Tree420gefällt dies

Thema: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

  1. #121
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    die Frage ist halt wirklich:
    WO sollen die Menschen hin?
    Logischerweise möchten die bei den ersten Sonnenstrahlen raus, an die frische Luft.
    Das ist nicht nur absolut verständlich, sondern auch in jeder Hinsicht gut (so gesundheitlich, psychisch, mental...)

    In der Stadt sind die Parks dann zu voll, Tagesausflüge soll man auch nicht machen.

    ja WAS ?
    Freitag von der Arbeit nach Hause, dann werden die Eingänge zugenagelt und Montag morgen darfst Du zum Arbeiten wieder raus.
    Und wenn Du das dann immer noch nicht einsiehst, wird auch wochentags täglich von außen nach Arbeit bis vor Arbeit verschlossen.

  2. #122
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Also ich habe am Wochenende überlegt, welche Folgen es haben kann, wenn wir einen Ausflug in eine sonnige Gegend machen, dort spazieren gehen und ein Picknick in der Sonne an einem See machen und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das für mich im Moment so dringend brauche, dass die Folgen schlimmer wären, wenn wir es nicht machen.
    *gg*
    Unsere Überlegung gestern, beim Anblick der für hiesige Verhältnisse wirklich vielen Menschen im Wald ging in die Richtung, dass wir umkehren und ein Sonntagsschläfchen machen.

  3. #123
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ja, den Schuh muß ich mir dann auch anziehen.
    Nach einem Jahr Pandemie habe ich tatsächlich nicht darüber nachgedacht, dass es verboten sein könnte, anderswo zum laufen hinzufahren.

    Ich setz mich dann aufs Büßerbänkchen.
    Ich sag's mal so: Ich verstehe, dass man das möchte. Ich liebe auch Strandspaziergänge - zu jeder Jahreszeit. Aber ich (!) hätte zumindest mal nach den Zahlen dort geschaut, bevor ich mich ins Auto gesetzt hätte ... da wäre mir die Lust auf Strandspaziergang vergangen, jedenfalls auf Usedom.

    Vorpommern-Greifswald ... 158/100.000 und 7 Tage
    Vorpommern-Rügen ... 23,6/100.000 und 7 Tage

    ... Du siehst den Unterschied? Mitdenken plus Informieren ist doch kein Hexenwerk.
    Leona68 gefällt dies
    Нет худа без добра.

  4. #124
    Fiammetta ist gerade online Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen

    Wenn man hier von den Brücken auf die Donauinseln schaut, dann sieht es auch immer aus als wäre es gesteckt und gefährlich voll.
    Geht man näher hin, sieht man dass selbst bei dichtester Belegung noch fünf bis zehn Meter Platz neben jeder Decke ist
    Wo soll da die Gefahr sein?
    Ja, so ging es uns auch. Huch, wie voll - und dann hätten wir locker mit dem gebotenen Abstand uns noch dazwischen (!) legen können. Ordnungsamt hat kontrolliert und das ein oder andere 4 - 6er Grüppchen aufgelöst. Das waren aber in Relation wenige. Die allermeisten waren echt zu zweit (oder zumindest für unser Auge) en famille da.
    Am Eissalon war brav Schlange mit Abstand und Maske.
    cosima, tropi, Schiri und 1 anderen gefällt dies.
    Frau Ampel

  5. #125
    Fiammetta ist gerade online Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich sag's mal so: Ich verstehe, dass man das möchte. Ich liebe auch Strandspaziergänge - zu jeder Jahreszeit. Aber ich (!) hätte zumindest mal nach den Zahlen dort geschaut, bevor ich mich ins Auto gesetzt hätte ... da wäre mir die Lust auf Strandspaziergang vergangen, jedenfalls auf Usedom.

    Vorpommern-Greifswald ... 158/100.000 und 7 Tage
    Vorpommern-Rügen ... 23,6/100.000 und 7 Tage

    ... Du siehst den Unterschied? Mitdenken plus Informieren ist doch kein Hexenwerk.
    Für Paula war dieser(!) Ausflug gesundheitsfördender als jede Vorsicht aufgrund von Zahlen. Das ist Abwägung.
    cosima, Schiri und Miss_Cornfield gefällt dies.
    Frau Ampel

  6. #126
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Ganz ehrlich - spar Dir doch bitte einmal Deine überhebliche Besserwisserei insbesondere gegenüber Userinnen, die sich durchgehend um die Regeleinhaltung bemühen und in einem ganz anderen Maß am Limit laufen, als Du es Dir vorstellen kannst. Denn es war genau gut und richtig so, wie sie es gemacht hat. Merkst Du tatsächlich nicht wie sensibel das Thema gerade ist?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich sag's mal so: Ich verstehe, dass man das möchte. Ich liebe auch Strandspaziergänge - zu jeder Jahreszeit. Aber ich (!) hätte zumindest mal nach den Zahlen dort geschaut, bevor ich mich ins Auto gesetzt hätte ... da wäre mir die Lust auf Strandspaziergang vergangen, jedenfalls auf Usedom.

    Vorpommern-Greifswald ... 158/100.000 und 7 Tage
    Vorpommern-Rügen ... 23,6/100.000 und 7 Tage

    ... Du siehst den Unterschied? Mitdenken plus Informieren ist doch kein Hexenwerk.
    Philina2000 und Sommersprosse80 gefällt dies.

  7. #127

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    *gg*
    Unsere Überlegung gestern, beim Anblick der für hiesige Verhältnisse wirklich vielen Menschen im Wald ging in die Richtung, dass wir umkehren und ein Sonntagsschläfchen machen.
    Ich hätte auch mit einem Strick auf den Dachboden gehen können.

  8. #128
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    die Frage ist halt wirklich:
    WO sollen die Menschen hin?
    Logischerweise möchten die bei den ersten Sonnenstrahlen raus, an die frische Luft.
    Das ist nicht nur absolut verständlich, sondern auch in jeder Hinsicht gut (so gesundheitlich, psychisch, mental...)

    In der Stadt sind die Parks dann zu voll, Tagesausflüge soll man auch nicht machen.

    ja WAS ?
    Ich empfehle Dir einen Blick auf das Dashboard des RKI. Wenn schon Strandspaziergang, dann bei ähnlicher Wegstrecke, doch nicht ausgerechnet im Landkreis mit den höchsten Zahlen, wo schon gebeten wurde, nicht dorthin zu fahren. (Mit)Denken ist bei aller Belastung nicht verboten.

    Ich würde jetzt auch nicht zwingend in Sinas Landkreis zum Wandern fahren.
    Stadtmusikantin gefällt dies
    Нет худа без добра.

  9. #129

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich sag's mal so: Ich verstehe, dass man das möchte. Ich liebe auch Strandspaziergänge - zu jeder Jahreszeit. Aber ich (!) hätte zumindest mal nach den Zahlen dort geschaut, bevor ich mich ins Auto gesetzt hätte ... da wäre mir die Lust auf Strandspaziergang vergangen, jedenfalls auf Usedom.

    Vorpommern-Greifswald ... 158/100.000 und 7 Tage
    Vorpommern-Rügen ... 23,6/100.000 und 7 Tage

    ... Du siehst den Unterschied? Mitdenken plus Informieren ist doch kein Hexenwerk.
    Ganz ehrlich, bei den überheblichen Aussagen, will ich schon aus Trotz dort hinfahren. Einfach, damit ihr euch über die vielen Leute dort ärgern könnt. *gg*

  10. #130
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich - spar Dir doch bitte einmal Deine überhebliche Besserwisserei insbesondere gegenüber Userinnen, die sich durchgehend um die Regeleinhaltung bemühen und in einem ganz anderen Maß am Limit laufen, als Du es Dir vorstellen kannst. Denn es war genau gut und richtig so, wie sie es gemacht hat. Merkst Du tatsächlich nicht wie sensibel das Thema gerade ist?
    Ich bin von Natur aus ein Trampel. Genau darum bin ich auch von Beruf das, was ich bin. Da sind Trampeligkeit und Empathiefreiheit Grundvoraussetzung.

    Sag mal, geht's eigentlich noch? Und bei der Userin, die Du jetzt meinst, gehe ich davon aus, dass die - genau weil sie Regeln einhält - erst hinguckt und dann losfährt.
    Нет худа без добра.

Seite 13 von 46 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte