Seite 28 von 46 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 458
Like Tree420gefällt dies

Thema: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

  1. #271
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Die Ökobilanz ist durch die Herstellung der Akkus und der noch geringen Ladezyklen der Akkus nicht besonders gut. Als Alternative zum Auto geht das noch. Für Freizeitradfahrer schauts halt umwelttechnisch nicht ganz so gut aus, da wäre selber radeln ökologischer.
    Selber radeln ist je nach Alter und Umgebung nicht immer so einfach, da finde ich das E-Bike durchaus auch eine Alternative. Hier sehe ich viele ältere Radler damit.

  2. #272
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Dazu war es zu kalt. *gg*

    Irgendwer hat sich letzte Woche über Gruppen die Spazierorgien veranstalten beschwert.
    Ich hatte es nicht mit Orgien, aber ich bin sehr wohl genervt von Spaziergängergruppen.

    Denn auch wenn hier viele nur lächeln - die AHA-Regeln gelten auch im Freien, wenn man keine Maske trägt und keinen Abstand halten kann. Und diese Spaziergängercliquen versperren regelmäßig die Wege, man wird genötigt, zwischen ihnen durch zu gehen, und ich finde es auch nicht lustig, dass auf diese Weise natürlich vermeidbare Ansteckungen für Passanten und zwischen den Gruppenmitgliedern vorkommen.

    Zumal die Mutationen stark zunehmen, da gilt auch nicht mehr die Lässigkeit, dass im Freien ja niemals nie etwas passiert.

    Es ist mir ein Rätsel, warum viele von denen, die vehement nach Öffnungen rufen und augenscheinlich auch sehr unter der Situation leiden, nicht erkennen, dass solche Vorgänge ihr Leid schlicht verlängern.

    Und nein, damit meine ich nicht Paula, das ist kein Bashing einzelner Userinnen, sondern es geht um den Konsens hier, dass man sich nicht so anstellen soll - was sind schon ein paar Spaziergänger, die blöd im Weg stehen und/oder zusammen eine Rast machen.

    Die Zahlen steigen auch hier gemütlich vor sich hin - und das, obwohl die Schulöffnungen hier erst seit heute losgehen.
    Stadtmusikantin und Leona68 gefällt dies.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

    Joachim Ringelnatz
    (07.08.1883 - 17.11.1934)

  3. #273

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Selber radeln ist je nach Alter und Umgebung nicht immer so einfach, da finde ich das E-Bike durchaus auch eine Alternative. Hier sehe ich viele ältere Radler damit.
    Klar ist es eine Alternative, aber man darf halt nicht glauben, dass man was für die Umwelt tut, wenn man das E-Bike als reines Freizeitgerät nutzt. Hier werden die Fahrräder mit dem Auto irgendwo in einen Ausflugsort gebracht, dort radelt man dann eine Runde und dann fährt man wieder heim. Kann man machen, hat aber dann nichts mehr mit ökologischem Verhalten zu tun.

  4. #274
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Ich wohne 1 Stunde vom Meer entfernt und fahre da jetzt auch nicht hin. Für mich ist Depression keine Ausrede für alles. Aber jetzt ist auch gut mit dem Thema.
    Der Satz zeigt vor allem, warum Menschen mit Depression nach wie vor oft große Probleme in der Gesellschaft bezüglich ihrer Erkrankung haben - und dass Du von dieser Erkrankung leider gar nichts verstanden hast.
    SofieAmundsen, Schiri, viola5 und 1 anderen gefällt dies.

  5. #275

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Ich hatte es nicht mit Orgien, aber ich bin sehr wohl genervt von Spaziergängergruppen.

    Denn auch wenn hier viele nur lächeln - die AHA-Regeln gelten auch im Freien, wenn man keine Maske trägt und keinen Abstand halten kann. Und diese Spaziergängercliquen versperren regelmäßig die Wege, man wird genötigt, zwischen ihnen durch zu gehen, und ich finde es auch nicht lustig, dass auf diese Weise natürlich vermeidbare Ansteckungen für Passanten und zwischen den Gruppenmitgliedern vorkommen.

    Zumal die Mutationen stark zunehmen, da gilt auch nicht mehr die Lässigkeit, dass im Freien ja niemals nie etwas passiert.

    Es ist mir ein Rätsel, warum viele von denen, die vehement nach Öffnungen rufen und augenscheinlich auch sehr unter der Situation leiden, nicht erkennen, dass solche Vorgänge ihr Leid schlicht verlängern.

    Und nein, damit meine ich nicht Paula, das ist kein Bashing einzelner Userinnen, sondern es geht um den Konsens hier, dass man sich nicht so anstellen soll - was sind schon ein paar Spaziergänger, die blöd im Weg stehen und/oder zusammen eine Rast machen.

    Die Zahlen steigen auch hier gemütlich vor sich hin - und das, obwohl die Schulöffnungen hier erst seit heute losgehen.
    Es dauert nicht kürzer, wenn wir uns alle einsperren.
    SofieAmundsen und Makaria. gefällt dies.

  6. #276
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Dann könnte ich de facto meine Eltern nicht treffen. Entweder fahre ich 130 km einfache Strecke - oder sie.
    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Skilaufen kann man schlecht im Flachland. Aber einfach "nur so" finde ICH halt 240 km absolut drüber. Und in Coronazeiten habe ich keinerlei Verständnis dafür, aus Jux und Dollerei durch die Gegend zu gurken. Es ging nicht nur darum, die Verteilung in andere Landkreise zu vermeiden, sondern auch darum, das überbelastete Klinikpersonal/Polizei etc. nicht unnötig zu belasten. Die Gefahr besteht nun mal, wenn man längere Strecken fährt. Aber der Hinweis auf "Brauche ich gerade nötig" reicht offensichtlich aus. MICH nervt diese Einstellung nun mal.

  7. #277
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Ich hatte es nicht mit Orgien, aber ich bin sehr wohl genervt von Spaziergängergruppen.

    Denn auch wenn hier viele nur lächeln - die AHA-Regeln gelten auch im Freien, wenn man keine Maske trägt und keinen Abstand halten kann. Und diese Spaziergängercliquen versperren regelmäßig die Wege, man wird genötigt, zwischen ihnen durch zu gehen, und ich finde es auch nicht lustig, dass auf diese Weise natürlich vermeidbare Ansteckungen für Passanten und zwischen den Gruppenmitgliedern vorkommen.

    Zumal die Mutationen stark zunehmen, da gilt auch nicht mehr die Lässigkeit, dass im Freien ja niemals nie etwas passiert.

    Es ist mir ein Rätsel, warum viele von denen, die vehement nach Öffnungen rufen und augenscheinlich auch sehr unter der Situation leiden, nicht erkennen, dass solche Vorgänge ihr Leid schlicht verlängern.

    Und nein, damit meine ich nicht Paula, das ist kein Bashing einzelner Userinnen, sondern es geht um den Konsens hier, dass man sich nicht so anstellen soll - was sind schon ein paar Spaziergänger, die blöd im Weg stehen und/oder zusammen eine Rast machen.

    Die Zahlen steigen auch hier gemütlich vor sich hin - und das, obwohl die Schulöffnungen hier erst seit heute losgehen.
    Wenn wir rausgehen, sind wir so eine Gruppe, die Dich als "die halten sich nicht an die Regeln!!!" nerven würde. Weil wir (Familie plus Tochterfreund, also 1 halb-Haushaltsfremder) 5 bzw. 6 Erwachsene (die 15jährige wirkt durchaus auch schon groß) und 1 Kleinkind sind. Nein, wir setzen als Familie im Freien ganz sicher keine Maske auf und halten auch keinen Abstand.
    Aber wir versperren keine Wege!

  8. #278
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Klar ist es eine Alternative, aber man darf halt nicht glauben, dass man was für die Umwelt tut, wenn man das E-Bike als reines Freizeitgerät nutzt. Hier werden die Fahrräder mit dem Auto irgendwo in einen Ausflugsort gebracht, dort radelt man dann eine Runde und dann fährt man wieder heim. Kann man machen, hat aber dann nichts mehr mit ökologischem Verhalten zu tun.
    Davon wäre ich jetzt auch nicht ausgegangen.

  9. #279
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Ich würde das anders sehen: wir können auch in schwierigen Zeiten sinnvolle Beschäftigungen finden, ohne dass wir unbedingt Reize von außen suchen müssen.
    Was für ein Überbietungswettkampf im "ich schränke mich mehr ein als nötig und es macht mir gaaaaaar nix aus"
    Ich find solche Aussagen einfach überheblich. Aber wenn du dich so toll findesr, dann genieß es.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #280
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: Fazit des ersten Frühlingswochenendes ohne 15km-Einschränkung

    Zitat Zitat von DieCarrrie Beitrag anzeigen
    Wahnsinn
    Und genau das regt mich auf.
    Da sind eventuell 2 Pärchen unterwegs, na und?
    Es ist schlicht und einfach nicht erlaubt. Das Thema "+1" Person soll einfach verhindern, dass Alleinstehende komplett "allein" dastehen.
    Leona68 gefällt dies

Seite 28 von 46 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte