Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 254
Like Tree99gefällt dies

Thema: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

  1. #1
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Als die Schulschließungen im Dezember kamen und im Januar in vielen Bundesländern bis Mitte Februar verlängert wurden, meine ich mich an das Versprechen der Regierung zu erinnern, Schulen und Kitas wären bei Lockerungen und Öffnungen die ersten, die an der Reihe seien.

    Zumindest für mein „hier“ stimmt das nicht so richtig. Die Klassen 1-3 haben zwar seit dem 22.02. wieder Wechselunterricht, und die jeweiligen Abschlußklassen sind meiner Kenntnis nach in Präsenz. Die Kita unserer Jüngsten ist nach wie vor im Notbetrieb, es muß jede Stunde Bedarf penibel nachgewiesen werden.
    Meine 4. und meine 6.Klässlerin haben keinerlei Perspektive. Da kommt gar nichts mehr, außer Schulterzucken, seitens der Schulen. Die wissen wohl auch nix.

    Öffnungsperspektiven, Pläne oder Testkonzepte gehen entweder völlig unter meinem Radar entlang, oder es gibt einfach keine.
    Angesichts der Debatten um die Öffnungen von Friseuren, Bau- und Gartenmärkten, sowie Kosmetikstudios frage ich mich, was eigentlich aus dem Versprechen, Schulen und Kitas zu priorisieren, geworden ist.

    Vielleicht läuft es anderswo ja besser? Wie ist das bei euch? Gehen eure Kinder schon wieder im Wechselbetrieb? Mich würde das jeweilige BL interessieren. Dass es in Bremen zb ganz gut läuft, hatte ich schon mitbekommen

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Im Saarland sind seit 11. Januar die Abschlussklassen bei voller Stundentafel und mit allen SuS in Vollpräsenz da.
    Die Kitas fahren seit 22. Februar im Regelbetrieb, die Grundschulen Wechselunterricht.
    Ab 8. März sind auch alle anderen Stufen im Wechselunterricht, bis auf die Abschlussklassen, die kommen weiterhin komplett täglich (wenn sie nicht gerade - wie jetzt - in Mutanten-Quarantäne sind ).
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  3. #3
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline out of order

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Schule???
    Was ist das?

  4. #4
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    NRW
    1-4 Klasse sowie Abschlussklassen im Wechselunterricht.
    Für die anderen Klassen habe ich noch kein Konzept vernommen.

  5. #5
    Tasha72 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    NRW: hier sind die Grundschulen (1-4) im Wechselunterricht und die 11. und 12 am Gym. Ich meine die anderen Abschlussklassen auch.
    Wann meine wieder zu Schule können - keine Ahnung. Aber seit die Oberstufe wieder in Präsenz ist, haben die anderen weniger Onlineunterricht. Das war zu erwarten, denn Onlineunterricht aus der Schule heraus wird schwierig.

  6. #6
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Was ist mit Tests für Lehrer*innen und Erzieher*innen?

    Wobei, ich ziehe die Frage zurück. Bei euch ist es im Zweifel immer noch eine Umdrehung absurder, als bei uns.

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Im Saarland sind seit 11. Januar die Abschlussklassen bei voller Stundentafel und mit allen SuS in Vollpräsenz da.
    Die Kitas fahren seit 22. Februar im Regelbetrieb, die Grundschulen Wechselunterricht.
    Ab 8. März sind auch alle anderen Stufen im Wechselunterricht, bis auf die Abschlussklassen, die kommen weiterhin komplett täglich (wenn sie nicht gerade - wie jetzt - in Mutanten-Quarantäne sind ).
    nykaenen88 und salvadora gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    hier (Bayern - Inzidenzwert knapp über 100) haben die Abiturienten und die Abschlussklassen der Berufsschulen Präsenzunterricht.
    Alle andere Schüler sind zuhause.


    Dafür haben die Baumärkte, Friseure, Fußpfleger, Kosmetiker auf.
    Vorhin bin ich zufällig an einem MacGeiz vorbei gekommen, der hat auch offen - ist wahrscheinlich ein Baumarkt.

  8. #8
    Tasha72 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Die Geschichten von Frau Trotz bestätigen immer den Spruch

    „schlimmer geht immer“ wenn ich mich über unsere KM aufrege.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Was ist mit Tests für Lehrer*innen und Erzieher*innen?

    Wobei, ich ziehe die Frage zurück. Bei euch ist es im Zweifel immer noch eine Umdrehung absurder, als bei uns.

  9. #9
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Als die Schulschließungen im Dezember kamen und im Januar in vielen Bundesländern bis Mitte Februar verlängert wurden, meine ich mich an das Versprechen der Regierung zu erinnern, Schulen und Kitas wären bei Lockerungen und Öffnungen die ersten, die an der Reihe seien.

    Zumindest für mein „hier“ stimmt das nicht so richtig. Die Klassen 1-3 haben zwar seit dem 22.02. wieder Wechselunterricht, und die jeweiligen Abschlußklassen sind meiner Kenntnis nach in Präsenz. Die Kita unserer Jüngsten ist nach wie vor im Notbetrieb, es muß jede Stunde Bedarf penibel nachgewiesen werden.
    Meine 4. und meine 6.Klässlerin haben keinerlei Perspektive. Da kommt gar nichts mehr, außer Schulterzucken, seitens der Schulen. Die wissen wohl auch nix.

    Öffnungsperspektiven, Pläne oder Testkonzepte gehen entweder völlig unter meinem Radar entlang, oder es gibt einfach keine.
    Angesichts der Debatten um die Öffnungen von Friseuren, Bau- und Gartenmärkten, sowie Kosmetikstudios frage ich mich, was eigentlich aus dem Versprechen, Schulen und Kitas zu priorisieren, geworden ist.

    Vielleicht läuft es anderswo ja besser? Wie ist das bei euch? Gehen eure Kinder schon wieder im Wechselbetrieb? Mich würde das jeweilige BL interessieren. Dass es in Bremen zb ganz gut läuft, hatte ich schon mitbekommen
    In Sachsen gehen die Abschlussklassen in die Schule und seit 2 Wochen die Grundschüler (1.-4. Klasse) in die Schule

    Meine 5. Klässlerin und mein 9. Klässler sind weiterhin zu Hause.
    Einen Termin für den Schulstart gibt es noch nicht
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  10. #10
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Präsenzunterricht? Schul- und Kitaöffnungen?

    Zitat Zitat von Vinea Beitrag anzeigen
    Schule???
    Was ist das?
    Haha, ich fürchte auch, meine Kinder gewöhnen sich an den schul- und kitafreien Zustand.
    Aber mir ist es so fast lieber, als das ständige Hin und Her vorher.
    Wir haben eine Art Rhythmus gefunden, je weniger die Schule präsent ist, desto weniger Kämpfe gibt es hier.

    Für Pandemie ist es gerade ganz ok.

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •