Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76
Like Tree17gefällt dies

Thema: "Aus Gründen"

  1. #31
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    ich finde "Ich hab Rücken" einfach peinlich.
    Ich finde es auch unvollständig (mir liegt dann immer auf der Zunge: Ein Glück!), aber ich rege mich nicht mehr großartig drüber auf.
    Und dieses "aus Gründen" hat eine bestimmte Aussage. Früher hätte man vielleicht gesagt: aus "gewissen" Gründen, in einem ähnlichen Ton wie jetzt "aus Gründen".
    Ich weiß nicht, ob dieser Ausdruck zu mir passt, aber ich verstehe ihn und gut ist.
    So wie "da nich für"

  2. #32
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Ich kenne das als backen. „Der kriegt das nicht verbacken“, also im Sinne von etwas seelisch nicht verarbeitet zu bekommen.


    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Fällt mir auch immer öfter auf und mir geht es wie dir.

    Genau wie "verpacken".
    Das kenne ich nur im Zusammenhang mit Paketen oder so.
    Ich kenne auch den Ausdruck "Das packe ich nicht".
    Aber "ich verpacke das nicht" oder "ich weiß nicht, wie ich das meinem Mann verpacken soll" (es kann sein, dass ich das fehlerhaft wiedergebe - aber so grob lese ich das öfter mal in der Richtung) kenne ich nicht.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  3. #33
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch unvollständig (mir liegt dann immer auf der Zunge: Ein Glück!), aber ich rege mich nicht mehr großartig drüber auf.
    Und dieses "aus Gründen" hat eine bestimmte Aussage. Früher hätte man vielleicht gesagt: aus "gewissen" Gründen, in einem ähnlichen Ton wie jetzt "aus Gründen".
    Ich weiß nicht, ob dieser Ausdruck zu mir passt, aber ich verstehe ihn und gut ist.
    So wie "da nich für"
    'Da nich für ' würde hier einfach Unverständnis hervorrufen. Wofür sonst danke?
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  4. #34
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    'Da nich für ' würde hier einfach Unverständnis hervorrufen. Wofür sonst danke?
    Eben, da gab es ja mal einen Thread zu.
    Hier oben fragen sie mit "Zieh mich mal ab" nach der Rechnung in der Kneipe, und sie verjagen sich, wenn sie sich erschrecken.
    Von eurem Grüß Gott und Moin am Mittag reden wir jetzt besser nicht (in den Fällen gibt es ja sogar sinnige Erklärungen)

  5. #35
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch unvollständig (mir liegt dann immer auf der Zunge: Ein Glück!), aber ich rege mich nicht mehr großartig drüber auf.
    Und dieses "aus Gründen" hat eine bestimmte Aussage. Früher hätte man vielleicht gesagt: aus "gewissen" Gründen, in einem ähnlichen Ton wie jetzt "aus Gründen".
    Ich weiß nicht, ob dieser Ausdruck zu mir passt, aber ich verstehe ihn und gut ist.
    So wie "da nich für"
    DAS wiederum finde ich ja ganz normal.

  6. #36
    Euterpe ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    'Da nich für ' würde hier einfach Unverständnis hervorrufen. Wofür sonst danke?
    Dafür sagt man in Süddeutschland: "Nicht der Rede wert." oder "Keine Ursache." oder "Passt scho."
    und keiner denkt sich was dabei.

  7. #37
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Ja, ging mir ähnlich, hab mich dran gewöhnt.

    "Aus Gründen (die ich nicht nennen möchte)" habe ich immer ergänzt.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  8. #38
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Dafür sagt man in Süddeutschland: "Nicht der Rede wert." oder "Keine Ursache." oder "Passt scho."
    und keiner denkt sich was dabei.
    Oder 'passt scho'
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  9. #39
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    DAS wiederum finde ich ja ganz normal.
    So wie Einholen wahrscheinlich.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  10. #40
    Euterpe ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Aus Gründen"

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich kenne das als backen. „Der kriegt das nicht verbacken“, also im Sinne von etwas seelisch nicht verarbeitet zu bekommen.
    Ich kenne "packen" - "das packe ich" bzw "das packe ich nicht" als seelisch verarbeiten.
    "Das bekomme ich gebacken" oder "nicht gebacken" als das bekomme ich tatsächlich hin oder nicht hin.
    Und "verpacken" muss ich meinem Mann (oder er mir) die eine oder andere Tatsache. In dem Sinne von " Etwas nett verpackt, schluckt er es."

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
>
close