Seite 88 von 93 ErsteErste ... 38788687888990 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 928
Like Tree748gefällt dies

Thema: Steigende Inzidenz

  1. #871
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Hast du denn dazu einen Link? Würde mich auch sehr interessieren.

    Was wir zunehmend in der Praxis sehen sind jetzt ganze Familien, die es erwischt, während es vorher nur einzelne Familienmitglieder waren.
    Mein Mann sieht in der Klinik wieder deutlich mehr Covid-Patienten, das ist also auf keinen Fall alles auf mehr Tests zurückzuführen. Es gibt hier auch keine Vorgaben, mehr oder weniger zu testen um Zahlen zu schönern, wie das manchmal durchklingt.

    Hier in diesem Thread war es glaub ich auch, wo sinngemäß gesagt wurde, es wurden absichtlich Ausbrüche in Altenheimen geduldet, um die Todeszahlen hochzutreiben. Bei sowas dreht es mir die Fußnägel hoch.
    Ich habe diesen ganzen Thread gelesen, aber eine solche Behauptung ist dann wohl echt an mir vorbeigegangen.

  2. #872
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen ganzen Thread gelesen, aber eine solche Behauptung ist dann wohl echt an mir vorbeigegangen.
    An mir dann auch

  3. #873
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Beerenjoghurt Beitrag anzeigen
    In der Fußgängerzone ist Maskenpflicht jederzeit, beim Bauernmarkt nicht?
    Bei uns bei beidem. Und im Lockdown hat die Maskenpflicht in der Fußgängerzone echt keinen Sinn gemacht.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  4. #874
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Hast du denn dazu einen Link? Würde mich auch sehr interessieren.

    Was wir zunehmend in der Praxis sehen sind jetzt ganze Familien, die es erwischt, während es vorher nur einzelne Familienmitglieder waren.
    Mein Mann sieht in der Klinik wieder deutlich mehr Covid-Patienten, das ist also auf keinen Fall alles auf mehr Tests zurückzuführen. Es gibt hier auch keine Vorgaben, mehr oder weniger zu testen um Zahlen zu schönern, wie das manchmal durchklingt.

    Hier in diesem Thread war es glaub ich auch, wo sinngemäß gesagt wurde, es wurden absichtlich Ausbrüche in Altenheimen geduldet, um die Todeszahlen hochzutreiben. Bei sowas dreht es mir die Fußnägel hoch.
    Das wäre Unsinn, klar. Daran kann ich mich aber nicht erinnern. Auch dass bewusst an den Testzahlen geschraubt würde, halte ich für ein Gerücht. Fakt ist natürlich, inzwischen laufen jede Woche Millionen Schnelltests und dabei werden sicherlich zusätzliche Fälle erkannt, das ist ja der Sinn der Sache (ich kenne selbst zwei nur aus der letzten Woche). Trotzdem ist der Anstieg nicht nur ein Effekt veränderter Teststrategien, denn das erklärt nicht den Anstieg der Zahlen in den Krankenhäusern.


    Hier ist der Link zu den Berichten; das mit den Schulen wurde in Bericht 10 gezeigt, der natürlich nur auf Daten bis zum Februar basiert. Die Mutation ist da also schon mit drin, aber noch nicht in voller Ausprägung, ich hoffe, sie modellieren das weiter.
    Dass die Anstiege bei Kindern nur auf die häufigeren Testungen zurückzuführen seien, steht in dem aktuellen Bericht (11) übrigens so nicht, sondern nur, dass man das nicht sicher sagen könne. Das stammt wohl aus einer Pressemeldung.

    https://www.covid19.statistik.uni-mu...ter/index.html


    Seht ihr auch bei jüngeren Leuten schwerere Verläufe durch die Mutation, kann man da aus deiner Erfahrung was dazu sagen? Eine Freundin von mir sitzt aktuell in Quarantäne und macht sich ziemlich Sorgen.

  5. #875
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich überlege schon, die einfach wachsen zu lassen ich bin fast über die Schulter.
    Ich war bissle mutig, meine sind nur noch kinnlang, aber von dafür sehr gesund.

    Ich hoffe im Mai einen Zopf machen zu können.

  6. #876
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Das wäre Unsinn, klar. Daran kann ich mich aber nicht erinnern. Auch dass bewusst an den Testzahlen geschraubt würde, halte ich für ein Gerücht. Fakt ist natürlich, inzwischen laufen jede Woche Millionen Schnelltests und dabei werden sicherlich zusätzliche Fälle erkannt, das ist ja der Sinn der Sache (ich kenne selbst zwei nur aus der letzten Woche). Trotzdem ist der Anstieg nicht nur ein Effekt veränderter Teststrategien, denn das erklärt nicht den Anstieg der Zahlen in den Krankenhäusern.


    Hier ist der Link zu den Berichten; das mit den Schulen wurde in Bericht 10 gezeigt, der natürlich nur auf Daten bis zum Februar basiert. Die Mutation ist da also schon mit drin, aber noch nicht in voller Ausprägung, ich hoffe, sie modellieren das weiter.
    Dass die Anstiege bei Kindern nur auf die häufigeren Testungen zurückzuführen seien, steht in dem aktuellen Bericht (11) übrigens so nicht, sondern nur, dass man das nicht sicher sagen könne. Das stammt wohl aus einer Pressemeldung.

    https://www.covid19.statistik.uni-mu...ter/index.html


    Seht ihr auch bei jüngeren Leuten schwerere Verläufe durch die Mutation, kann man da aus deiner Erfahrung was dazu sagen? Eine Freundin von mir sitzt aktuell in Quarantäne und macht sich ziemlich Sorgen.
    Ich bin in Kinderärztin, von daher kann ich persönlich nichts sagen zu schwereren Verläufen, wir haben noch nicht mal ein Kind mit PIMS gesehen. Bei den Kindern ist es weiterhin weitgehend milde im Verlauf.
    sojus gefällt dies

  7. #877
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen ganzen Thread gelesen, aber eine solche Behauptung ist dann wohl echt an mir vorbeigegangen.
    Ich suche mal, vielleicht war es auch ein anderer Thread.

  8. #878
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Ich bin in Kinderärztin, von daher kann ich persönlich nichts sagen zu schwereren Verläufen, wir haben noch nicht mal ein Kind mit PIMS gesehen. Bei den Kindern ist es weiterhin weitgehend milde im Verlauf.
    Das ist auf jeden Fall eine gute Nachricht.
    stpaula_75 gefällt dies

  9. #879
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Ich suche mal, vielleicht war es auch ein anderer Thread.
    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen

    Als Erinnerung an das stattgefunden Massensterben in den Altenheimen, das soll niemals vergessen werden, das die Regierung das geschehen ließ und dadurch die Todeszahlen durch die Decke gingen, was dann zu den bekannten Maßnahmen geführt hat.
    Aus dem Thread der Maßnahmenkritiker. Ich hatte das so verstanden, dass die Regierung das geschehen ließ, um die Maßnahmen zu rechtfertigen.

  10. #880
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Das ist auf jeden Fall eine gute Nachricht.
    Ja, finde ich auch. Sorge habe und hätte ich dennoch um meine Kinder. Selbst wenn es äußerst selten ein Kind erwischt, wenn die Infektionszahlen hoch genug sind, steigen halt auch die absoluten Zahlen der Kinder, die schlecht laufen. Und ich weiß halt nicht, ob mein Kind einen unkomplizierten Verlauf haben würde.

    Ich kann aber nachvollziehen, dass sehr viele Leute davor berechtigt nicht zu viel Sorge hätten. Eben weil das Risiko gering ist. Da kann man genauso gut täglich Angst haben, dass dem Kind etwas anderes schlimmes passiert. Meine Kinder gehen auch in die Notbetreuung, eine andere Möglichkeit haben wir nicht. Und ich hoffe halt, dass wir verschont bleiben.

Seite 88 von 93 ErsteErste ... 38788687888990 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •