Seite 90 von 93 ErsteErste ... 40808889909192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 928
Like Tree748gefällt dies

Thema: Steigende Inzidenz

  1. #891
    Avatar von Felba
    Felba ist gerade online juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Ja natürlich haben viele Betreiber das von selber richtig gemacht. Die hatten dann offenbar die personellen und finanziellen Kapazitäten. Das kann man von nicht allen sagen, im Gegenteil. Es hab Hilferufe, da würde dann paar Tage das THW eingesetzt bis die sich wieder erholt hätten, danach dürften sie so weiterwurschteln. Es war von Anfang an bekannt, daß viele Heime schon mit der Betreuung allein an der Grenze sind durch Quarantäne usw. Das wußte jeder. Man hat also daraus den Schluß gezogen, das Glühwein trinken mit Anordnung geregelt werden muß unbedingt, die Sicherheitssituation für die alten Leute aber nicht. Naja sowas kann man ja mal vergessen ein Jahr lang. *io*
    Was meinst du, warum in den Supermärkten für die Mitarbeiter keine FFP2-Pflicht gilt? Weil man ansonsten den MA regelmäßig Maskenpausen ermöglichen müsste.

    Genauso kann ich mir vorstellen, dass sowas in der Art ein Grund ist, den Pflegeheimen keine Vorschriften gemacht zu haben. Oder zu wenig. Weil wenn man sagt, alle müssen PSA haben und diese soundsooft wechselnd, dann muss es diese auch geben. Genauso muss es dazu genug Personal geben. Wer soll denn diese ganze Arbeit übernehmen? Es ist ein riesiger Zeitaufwand sich nach jedem Kontakt umzuziehen.

  2. #892
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Meinst du mich mit der Frage auf die keine Antwort kam?

    Falls ja: woher soll ich denn das wissen? Ich bin nämlich nicht der Ansicht, dass das mutwillig geduldet wurde. Ich bin der Ansicht, dass man sich Personal in Pflegeheimen nicht stricken kann, deshalb sind viele Pflegeheime leider auch jetzt schon weitgehend Verwahrung. Damit etwas daran geändert wird, dass die Pflege von Zimmer zu Zimmer geht und Viren weiterträgt, muss Zeit geschaffen werden, damit sich die Person umziehen kann. Dazu braucht es außerdem jede Menge PSA. Und halt die Anordnung von oben, weil das offensichtlich nicht viele freiwillig machen.

    Ich bin aber auch der Ansicht, dass Pflegeheime abschirmen als einzige Maßnahme genug gewesen wäre. Weil die viel genannte Risikogruppe weit über Pflegeheime hinausgeht.
    naja, letztes Jahr (bis Mitte Dezember) in Heimen eines großen Anbieters: Besucher wurden getestet, Personal nie, Stationen waren nicht getrennt, Personal ging von Station zu Station, Hygienematerial war nur unzureichend vorhaben. Da waren die Pfleger froh, dass für Weihnachten Besuchsverbot kam, da konnten sie nämlich die Schutzkleidung für die Besucher verwenden. Bewohner, die im Krankenhaus waren, wurden trotz positiv zurückverlegt.

    Jetzt klappt das und ist auch deutlich entspannter (ok, 20 - 40 Bewohner je Heim fehlen jetzt auch und sind noch nicht nachbelegt worden)

  3. #893
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Ich halte die Regierung daran für schuldig, ja. Und nicht nur ich. Einige Politiker nennen das inzwischen das dunkelsten Kapitel Deutschlands seit dem 2.Weltkrieg. Ich kann es mir nicht erklären, immerhin hieß es ja immer, man möchte die vulnerable Gruppen schützen. Das ist dann ja mal leicht danebengegangen. So fast ein Jahr lang.
    Und die Politiker, die von einem dunklen Kapitel sprechen (warum auch nicht, es gab schon nettere Zeiten), begründen diese Aussage damit, dass die Regierung das Land absichtlich in eine Pandemie rutschen lässt, um Grundrechte einzuschränken?

    Welche Politiker sind das bitte genau?
    Leona68 gefällt dies

  4. #894
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Ich verstehe nicht, warum nicht an diesen Gurgellösungen und Nasensprays stärker gearbeitet wird.
    Das kann nun wirklich jeder von zu Hause aus.
    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Ich hatte diese Angst eine Zeitlang bei einem meiner Kinder und es gab auch einen Anhaltspunkt dafür, der sich zum Glück nach einer Weile als vermutlich gegenstandslos herausgestellt hat. Die Auseinandersetzung damit hat mir sicherlich geholfen, damit jetzt gelassener umzugehen. Ich kann sie nicht in einen goldenen Käfig sperren. Wir handeln umsichtig, was Corona angeht, und haben wenig Kontakte, aber ich glaube, wenn man die Kinder völlig isoliert (Freunde von uns machen das), schadet man ihnen genauso.

    Und ich hoffe ja immer noch, dass man vielleicht in ein paar Monaten noch mehr über wirksame Medikamente weiß. Da gab es ja diese kleine Oxford-Studie zu Asthmaspray, das eine sehr gute Wirkung zeigte (leider zu klein, um belastbar zu sein). Ich hoffe sehr, dass an solchen einfachen und ubiquitär einsetzbarenb Dingen jemand weiterforscht, auch wenn das nicht zu Ruhm und Ehre und hohen Erträgen führt wie die Entwicklung eines neuen Impfstoffs oder eines Antikörperpräparats.

  5. #895
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Das schreibt sie nicht, warum strickst du das daraus?

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Und die Politiker, die von einem dunklen Kapitel sprechen (warum auch nicht, es gab schon nettere Zeiten), begründen diese Aussage damit, dass die Regierung das Land absichtlich in eine Pandemie rutschen lässt, um Grundrechte einzuschränken?

    Welche Politiker sind das bitte genau?
    Pippi27, Klopferline und Makaria. gefällt dies.

  6. #896
    Avatar von Felba
    Felba ist gerade online juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    naja, letztes Jahr (bis Mitte Dezember) in Heimen eines großen Anbieters: Besucher wurden getestet, Personal nie, Stationen waren nicht getrennt, Personal ging von Station zu Station, Hygienematerial war nur unzureichend vorhaben. Da waren die Pfleger froh, dass für Weihnachten Besuchsverbot kam, da konnten sie nämlich die Schutzkleidung für die Besucher verwenden. Bewohner, die im Krankenhaus waren, wurden trotz positiv zurückverlegt.

    Jetzt klappt das und ist auch deutlich entspannter (ok, 20 - 40 Bewohner je Heim fehlen jetzt auch und sind noch nicht nachbelegt worden)
    Wahrscheinlich lag das daran, dass es nicht genügen Ausrüstung gab (das war ja eine Weile wirklich schwierig zu bekommen) und dass man sich keine Ausfälle leisten konnte. So schrecklich das auch ist.

    Das haben unterschiedliche Heime unterschiedlich gut gelöst, um es mal milde auszudrücken.

  7. #897
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von Felba Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich lag das daran, dass es nicht genügen Ausrüstung gab (das war ja eine Weile wirklich schwierig zu bekommen) und dass man sich keine Ausfälle leisten konnte. So schrecklich das auch ist.

    Das haben unterschiedliche Heime unterschiedlich gut gelöst, um es mal milde auszudrücken.
    Ich sage jetzt nicht, was einige Krankenhäuser (!) heute noch veranstalten.
    Нет худа без добра.

  8. #898
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich sage jetzt nicht, was einige Krankenhäuser (!) heute noch veranstalten.
    Jo, ich kenne welche, die haben noch nie die Mitarbeiter getestet, abgesehen von denen mit Symptomen, obwohl sie das Labor im Haus haben.

  9. #899
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Jo, ich kenne welche, die haben noch nie die Mitarbeiter getestet, abgesehen von denen mit Symptomen, obwohl sie das Labor im Haus haben.
    Wollen wir bei der Wiederverwendung von Masken auf Isolierstationen weitermachen?
    Нет худа без добра.

  10. #900
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Steigende Inzidenz

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Jo, ich kenne welche, die haben noch nie die Mitarbeiter getestet, abgesehen von denen mit Symptomen, obwohl sie das Labor im Haus haben.
    ja, da habe ich letzhin auch gestaunt, im Krankenhaus wurde die britische Variante nachgewiesen und daraufhin wurden alle Mitarbeiter getestet. In meiner Naivität hatte ich gedacht, das passiert schon regelmäßig (und nein, die wurden nicht nur auf die Variante getestet, sondern allgemein)

Seite 90 von 93 ErsteErste ... 40808889909192 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •