Seite 5 von 96 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 951
Like Tree685gefällt dies

Thema: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

  1. #41

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Solches G‘schmarri würde ich auch nicht diskutieren. Normale Gespräche führe ich aber durchaus.
    Irgendwie hat sich das bisher noch nie so ergeben. Eher nur so kurz nebenbei.

  2. #42
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    sieht derjenige, den du ansteckst, wahrscheinlich ganz anders. wenn es deine enkel sind, kannst du ja dann hier um gedrückte daumen winseln.
    Ich bitte hier um gedrückte Daumen, so wie mancher anderer für manches andere. Du musst aber nicht drücken, wenn du nicht magst, versprochen. Winseln ist nicht so meines.

    Ich danke dir für deinen sachlichen, höflichen Einwurf, da gehe ich doch glatt in mich und überlege, ob ich mir eine überflüssige Impfung verpassen lasse.

  3. #43

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Es gibt leider Leute, die erzählen einem sowas, ganz ohne dass man es je wissen wollte
    Wer mich kennt, erzählt mir sowas nicht.

  4. #44
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    kennst du den satz: alles, was vor aber kommt, ist gelogen?

    länger erprobt? wie viele millarden verabreichte impfdosen dürfen's denn sein, gnä' frau? du meinst, ein seltener verabreichter impfstoff, dessen applikation sich über jahre hinzieht, ist dir lieber? gehörst du auch zu den schwätzern, die von fehlenden "langzeitstudien" schwallern?

    so selten auftretende nebenwirkungen, wenn es wirklich nebenwirkungen sind und nicht ein zufälliges zusammentreffen von nicht zusammengehörenden ereignissen, wirst du praktisch nie im normalen zulassungsverfahren sehen. wenn so etwas auftritt, dann immer in der nachzulassungsbeobachtung.

    aber klar, für dich dürfen dann die anderen gerne die versuchskaninchen spielen, damit für dich auch die einschränkungen gelockert werden?
    Wie man nur derart boshaft sein kann wie du.
    Soraya78 und Brombeere gefällt dies.

  5. #45
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    kennst du den satz: alles, was vor aber kommt, ist gelogen?

    länger erprobt? wie viele millarden verabreichte impfdosen dürfen's denn sein, gnä' frau? du meinst, ein seltener verabreichter impfstoff, dessen applikation sich über jahre hinzieht, ist dir lieber? gehörst du auch zu den schwätzern, die von fehlenden "langzeitstudien" schwallern?

    so selten auftretende nebenwirkungen, wenn es wirklich nebenwirkungen sind und nicht ein zufälliges zusammentreffen von nicht zusammengehörenden ereignissen, wirst du praktisch nie im normalen zulassungsverfahren sehen. wenn so etwas auftritt, dann immer in der nachzulassungsbeobachtung.

    aber klar, für dich dürfen dann die anderen gerne die versuchskaninchen spielen, damit für dich auch die einschränkungen gelockert werden?
    Schade, dass Du das nur in dem Ton von Dir geben kannst.
    Statt einfach zu erklären.
    Aber das ist leider bei Dir fast immer so. Die an sich gute Botschaft geht unter.
    MeineRasselbande und katha333 gefällt dies.

  6. #46
    Ellaha ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Wer mich kennt, erzählt mir sowas nicht.
    Hätte ich vor kurzem auch gesagt - und dann war ich völlig schockiert über eine plötzlich total fanatische Verwandte... Ganz schlimm, hat was Wahnhaftes. Da half tatsächlich nur, den Kontakt komplett zu blockieren. Ist wirklich schlimm und belastet mich.

  7. #47
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Der Ton. Joa. Wie so oft halt. Und der letzte Satz müsste nun auch nicht sein. Aber ansonsten hat sie inhaltlich einfach recht .

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Wie man nur derart boshaft sein kann wie du.
    viola5 und Silberlöwin gefällt dies.

  8. #48

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Hätte ich vor kurzem auch gesagt - und dann war ich völlig schockiert über eine plötzlich total fanatische Verwandte... Ganz schlimm, hat was Wahnhaftes. Da half tatsächlich nur, den Kontakt komplett zu blockieren. Ist wirklich schlimm und belastet mich.
    Klingt, als hätte deine Verwandte psychische Probleme.

  9. #49
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    In meinem nahen Umfeld gibt es solche Leute nicht. Meine Kollegin mit Kinderwunsch war anfangs sehr verunsichert, aber das ließ sich ja ganz schnell durch Fakten aus der Welt schaffen.
    Ansonsten sind alle meine direkten Kolleginnen geimpft (oder waren infiziert). Auch in meiner Familie lassen sich alle impfen, so schnell wie es möglich ist.

    Im erweiterten Kollegenkreis gibt es einige, die sich nicht impfen lassen wollen. Soweit ich das mitbekomme haben die aber keine handfesten Gründe, sondern diffuses „ich weiß auch nicht“ und „ich warte lieber noch“. Da kommt man nicht dagegen an. Ist bedauerlich, aber nicht zu ändern.

  10. #50
    Avatar von Bouri
    Bouri ist offline Müde

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    In meinem impfberechtigten Umfeld gibt es zwei junge Frauen, die sich nicht impfen lassen, weil sie Sorge haben, dass sich die Impfung auf ihr Erbgut auswirken könne.
    Eine weitere Frau hat eine Stoffwechselstörung und will sich deshalb nicht impfen lassen.
    Dann gibt es noch einen, der nicht Versuchskaninchen sein will... es wurden doch schon viele Millionen Menschen geimpft.

    Sind die Gründe ernst zu nehmen? Impfstoff, der Erbgut verändern kann... wie kommen die darauf? Hätte ich einen aktuellen Kinderwunsch würde ich mir eher Sorgen um eine mögliche Infektion mit Corona während der Schwangerschaft machen.

    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?
    Ich werde mich nochmal informieren, wenn ich überhaupt geimpft werden könnte.

    Aber meine Tendenz ist gerade mich nicht impfen zu lassen weil ich noch stille. Ich habe keine Ahnung ob oder bei wie vielen stillenden Frauen das schon getestet wurde.

    Wie gesagt, ich schau dann bei Zeiten nochmal.

    (Ich impfen sonst echt alles. In der Schwangerschaft jetzt auch Grippe und Keuchhusten. Ich bin das Gegenteil eines Impfgegners.)
    LG Bouri


    Pferdle: Dei Lehrer macht sich Sorga wega deine schlechte Nota.
    Äffle: Was ganget ons die Sorga von fremde Leut an?
    (Silberbrunnen)

    12/2020
    10/2018

    * 08/2017

Seite 5 von 96 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
>
close